Was geschah am...

G

Gast4188

Guest
23. August

- 1913 – Im Hafen von Kopenhagen wird die auf H. C. Andersens Märchenfigur bezugnehmende Bronzestatue Die kleine Meerjungfrau aufgestellt.

- 1963 – In Großbritannien erscheint die Beatles-Single - She Loves You.
 

Großstadtjunge

Bekanntes Mitglied
23. August 2006: Der inzwischen 18jährigen Natascha Kampusch gelingt die Flucht vor ihrem Peiniger Wolfgang Priklopil. Er hatte sie 1998 auf dem Weg zur Schule entführt und acht Jahre lang in einem Verlies unter seiner Garage gefangen gehalten. Wolfgang Priklopil begeht nach der Flucht von Natascha Kampusch Selbstmord.
2005 Bei der Bruchladung einer Boeing 737 in Peru kommen mindestens 41 Menschen ums Leben, 57 überleben die Tragödie.
1999 Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) nimmt in Berlin seine Arbeit am neuen Parlaments- und Regierungssitz auf. Deutschland wird wieder von Berlin aus regiert.[/quote] tz tz tz habe ich das Datum vergessen einzutragen, habe ich Fett nachgeholt
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
22.August.1864 - Zwölf Staaten unterzeichnen die erste Genfer Konvention, die Grundlage des humanitären Völkerrechts.

22.08. Malgosia Geburstag【ツ】

22.08.2005- Flutkatastrophe in der Schweiz. In der Nacht vom 22. zum 23. August kommen dabei sechs Menschen in Schlammlawinen oder durch Wasser ums Leben.
1973- In den USA tritt der Außenminister William P. Rogers zurück. Henry Kissinger wird sein Nachfolger.
1950- Das THW wird gegründet (Technische Hilfswerk).
Geboren- am 22.August 1893 Dorothy Parker ,US-amerikanische Schriftstellerin
22. August 1862 Achille-Claude Debussy war ein bedeutender französischer Komponist des Impressionismus
John Lee Hooker am 22. August 1917 in Clarksdale amerikanischer Bluesmusiker

Gestorben -22.08. 1485 König Richard III. von England ,geboren am 2. Oktober 1452.
Gestorben- am 22.08.2011 Loriot-Bernhard Victor Christoph-Carl von Bülow,einer der bekanntesten deutschen Humoristen der Nachkriegszeit, Karikaturist, Regisseur und Schauspieler
 
G

Gast4563

Guest
1.September 1939:: Der Zweite Weltkrieg beginnt um 4.45 Uhr mit dem Beschuss der Westerplatte bei Danzig durch das deutsche Marine-Schulschiff Schleswig-holstein und dem Einmarsch deutscher Truppen in Polen auf Hitlers Befehl.

1.September 1939: Adolf Hitler setzt mit dem "Euthanasie"-Erlass die systematische Ermordung von über 100.000 Geisteskranken und Behinderten in Gang.

1.September 1941: Die juden im Deutschen Reich werden per Polizeiverordnung gezwungen, den gelben Davidstern („Judenstern“) mit der Aufschrift „Jude“ „sichtbar auf der linken Brustseite des Kleidungsstückes zu tragen“.
Die Verordnung tritt am 19.September des gleichen Jahres in Kraft.

1.September 1949: DieDeutsche Presse-Agentur (dpa) nimmt ihre Arbeit auf.

1.September 1957: In der Bundesrepublik Deutschland wird gesetzlich für alle Fahrzeuge innerorts das Tempolimit von 50 km/h verbindlich.

1.September 1969: Der reformierte §175 des deutschen Strafgesetzbuches (StGB) tritt in Kraft. Er stellt Homosexualität unter Männern ab 21 Jahren nicht mehr unter Strafe. Erst 1994 wird er für erwachsene Männer komplett aufgehoben werden.
 
G

Gast4188

Guest
1. September 1983 - Ein sowjetischer Abfangjäger schießt ein auf dem Weg von New York nach Seoul in den sowjetischen Luftraum eingedrungenes Passagierflugzeug der Korean Airlines ab. 269 Tote.
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
23. September
1938 wurde Romy Schneider (Rosemarie Magdalena Albach )geboren
war eine deutsch-französische Schauspielerin


Raymond Charles Robinson war ein einflussreicher US-amerikanischer Soul- und Pop-Musiker
Er wurde am 23. September 1930 in Albany, Georgia in den Vereinigten Staaten geboren und starb mit 73 Jahren am 10. Juni 2004 in Beverly Hills, Kalifornien

Robert Bosch war ein deutscher Industrieller und Gründer der heutigen „Robert Bosch GmbH“ unter dem Namen „Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik“ (1886).
Geboren wurde er am 23. September 1861 in Albeck

Am 23. September 1939 ist Sigmund Freud gestorben
1930: Für die von ihm erfundene Blitzlichtbirne erhält der Deutsche Johannes Ostermeier Patentschutz in den USA.
1816: Die Warschauer Naturwissenschaftliche Universität wird ins Leben gerufen.
1846: Johann Gottfried Galle, dem Heinrich Louis d’Arrest assistiert, entdeckt den Planeten Neptun an der von Urbain Le Verrier vorausberechneten Position.
1885: Der österreichische Chemiker Carl Auer von Welsbach patentiert den Glühstrumpf in Deutschland unter dem Namen Auer-Glühstrumpf
1887: William Muir gründet in Britisch-Indien die University of Allahabad.
1913: Roland Garros überquert als Erster in einem Flugzeug das Mittelmeer auf einer Route, die ihn in weniger als acht Stunden vom südfranzösischen Fréjus zum tunesischen Bizerta führt.
1980: Bob Marley tritt in Pittsburgh, Pennsylvania, zum letzten Mal auf.
1983: In Berlin wird die deutsche AIDS-Hilfe e. V. (DAH) gegründet.
 
G

Gast4188

Guest
3. Oktober

1226: Franz von Assisi, italienischer Ordensstifter der Minderen Brüder, Mitbegründer der Klarissen und Mystiker stirbt

1929: Gustav Stresemann, deutscher Staatsmann, Reichskanzler, Außenminister, MdR, Friedensnobelpreisträger gestorben

1906: Auf der Internationalen Funkkonferenz in Berlin wird das SOS an Stelle des bisherigen CQD zum internationalen Notrufsignal erklärt.

1940: Im Deutschen Reich beginnt die Kinderlandverschickung, bei der Kinder und Jugendliche aus vom Luftkrieg betroffenen Städten in ländliche Gebiete evakuiert werden.

1951: Im Werdauer Oberschülerprozess verhängt das Landgericht Zwickau langjährige Haftstrafen gegen neunzehn Schüler, die in der DDR in Flugblättern zum Widerstand gegen das SED-Regime aufgerufen haben.

1988 – Franz Josef Strauß, seit 1961 Vorsitzender der CSU und seit 1978 bayerischer Ministerpräsident, stirbt.

1990: Deutsche Wiedervereinigung: Die neuen Länder auf dem Gebiet der ehemaligen DDR treten der Bundesrepublik Deutschland bei. Damit löst der 3. Oktober als Tag der Deutschen Einheit den – bis dahin in der Bundesrepublik Deutschland geltenden – 17. Juni als deutschen Nationalfeiertag ab.

2005: Beginn der Beitrittsverhandlungen der EU mit Kroatien und der Türkei.
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
26 November

Anna Mae Bullock ist Tina Turner.
Sie wurde am 26. November 1939 in Brownsville, Tennessee in den Vereinigten Staaten geboren
geb.26.11.1957- Matthias Reim

1832: Die erste Straßenbahn der Welt geht in New York City mit Pferden in Betrieb
1942: Der Film Casablanca von Michael Curtiz hat seine Premiere am Hollywood Theater in New York City.
1942: Bei einem Erdbeben der Stärke 7,6 in der Türkei kommen ca. 4.000 Menschen ums Leben.
2000: Der erste Fall von BSE in Deutschland wird offiziell bestätigt.
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
5.12.2013

5. Dezember
1903 wurde Johannes Heesters geboren
José Carreras

wurde am 5. Dezember 1946 geboren
Cecil Powell
wurde am 5. Dezember 1903 geboren
Walt Disney

wurde am 5. Dezember 1901 geboren
Robert Watson-Watt 5. Dezember 1973 gestorben
Wolfgang Amadeus Mozart5. Dezember 1791 gestorben


am Donnerstag den 5.12.2013 um 20.50 Uhr
Der Friedensnobelpreisträger und ehemalige Präsident von Südafrika, Nelson Mandela,
ist im Alter von 95 Jahren gestorben.

am Donnerstag den 5.12.2013 um 20.50 Uhr gestorben

Für seinen Traum vom demokratischen Südafrika musste er einen hohen Preis bezahlen
Wegen seines Kampfes gegen das rassistische Apartheidsystem hatte Mandela 27 Jahre lang in Haft gesessen.

Mandela war von 1994 bis 1999 der erste schwarze Präsident seines Landes.
Er galt als einer der wichtigsten Vertreter im Kampf gegen die weltweite Unterdrückung der Schwarzen
und trug entscheidend zum Übergang von Apartheid-Regime zu einer Demokratie in Südafrika bei.
Der lange Weg zur Freiheit ist der deutsche Titel der 1994 in den USA
erschienenen Autobiografie (Long Walk to Freedom) von Nelson Mandela
Mandela gilt neben den Martin Luther King als wichtigster Vertreter im Kampf
gegen die weltweite Unterdrückung der Schwarzen und Rassismus




Mandelas Worte leben weiter. In einer berühmten Rede sagte er:

"Ich habe gekämpft gegen die weiße Dominanz und ich habe gekämpft gegen die schwarze Dominanz.
Ich habe schon immer eine ideale demokratische und freie Gesellschaft bewundert in der alle Menschen
zusammen leben in Harmonie und mit den gleichen Lebenschancen.
Es ist ein Ideal für welches ich hoffe zu leben und immer gekämpft habe.
Aber wenn es sein muss, bin ich bereit, dafür zu sterben."


Das Volk nannte ihn häufig schlicht "Madiba".
Viele bezeichnen Mandela bis heute als Vater der Nation Südafrika


Menschen auf der ganzen Welt trauern.

Das Leben und Wirken von Nelson Mandela
unter:
http://www.t-online.de/nachrichten/...ot-suedafrika-trauert-um-groessten-sohn-.html

am Donnerstag den 5.12.2013 Der Orkan "Xaver" hat die deutsche Küste mit großer Wucht getroffen

Orkan "Xaver" ist ein Orkan, der sich Anfang Dezember 2013 aus einem Sturmtief bei Grönland bildete.
das Orkantief hat auch in der Nacht zu Freitag Norddeutschland durchgepustet.

Besonders an der Nordsee auf den Halligen bangten die Bewohner vor dem Hochwasser.

Am Leuchtturm Kiel gemessene Spitzen-Windgeschwindigkeit lag um 19.00 Uhr bei 137 Stundenkilometern.
In List auf Sylt lag der Wert bei Schneeregen mit Tempo 133 nur gering niedriger.
Auf Fehmarn wurden 115 Stundenkilometer gemessen.

http://www.dw.de/orkan-xaver-wütet-über-norddeutschland/a-17273354
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
28. April
1760 - Siebenjährigen Krieg : Französisch Truppen den Sieg über die Briten in der Schlacht von Quebec .

1849 - König von Preußen, Friedrich Wilhelm IV. lehnte die Kaiserkrone, die ihm von einem bundesweit angeboten Frankfurter Parlament .
1862: Im Amerikanischen Bürgerkrieg nimmt der Unions-Admiral David Glasgow Farragut mit seiner Flottille die konföderierte Stadt New Orleans ein.

1893: In Frankreich wird per Gesetz eine Fahrradsteuer eingeführt, die auch Motorräder und Automobile besteuert.
Mehrere andere Staaten ziehen in den folgenden Jahren mit dem Erschließen dieser Steuerquelle nach.
1902 - Newton Heath Fußballverein umbenannt wurde Manchester United .
1903 - Das Erdbeben in der türkischen Stadt Malazgirt 3500 getötet wurden. osób. Menschen.
1905 - Nobelpreis für Henryk Sienkiewicz(ein polnischer Schriftsteller)

1908: Hector Hodler gründet die Universala Esperanto-Asocio, die sich im Laufe ihrer Geschichte zur größten Organisation der Esperanto-Sprechenden entwickelt
1923: Das Wembley-Stadion in London wird mit dem Cupfinale zwischen West Ham United und den Bolton Wanderers eröffnet.
1937: Benito Mussolini weiht in Rom die Filmstadt Cinecittà ein.
1947 - norwegische Forscher Thor Heyerdahl begann die Expedition auf dem Floß Kon-Tiki von Peru durch den Pazifischen Ozean , der die Hypothese, dass die Menschen auf die Inseln kam zu beweisen war Polynesiens von Südamerika .

1950: In Bangkok heiraten Sirikit und Bhumibol Adulyadej, der wenige Tage später als Bhumibol Adulyadej zum König von Thailand gekrönt wird.
1958: Die der Trinkwasserversorgung dienende Wahnbachtalsperre wird vom nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Fritz Steinhoff in Betrieb genommen.
1969: Charles de Gaulle lässt nach einem gescheiterten Referendum wenige Minuten nach Mitternacht seinen Rücktritt vom Amt des französischen Staatspräsidenten bekanntgeben
1994 Papst Johannes Paul II. fiel im Bad und einen Bruch des Oberschenkelknochens erlitten.
2001: Von Baikonur aus startet Sojus TM-32 zur Internationalen Raumstation (ISS). Mit an Bord ist neben Kommandant Talghat Mussabajew und Bordingenieur Juri Michailowitsch Baturin auch der US-amerikanische Multimillionär Dennis Tito, der erste Weltraumtourist.

Geboren:
am 28. April

1916: Ferruccio Lamborghini, italienischer Ingenieur, Unternehmer, Winzer und Automobilkonstrukteur
1937: Saddam Hussein, irakischer Diktator
1926 - Harper Lee , US-amerikanischer Schriftstellerin
Am 28. April 1908 in Zwittau, Mähren in Österreich-Ungarn (heute Tschechien) ist Oskar Schindler geboren

1974: Penélope Cruz, spanische Schauspielerin

Gestorben:
am 28. April

1945: Benito Mussolini, italienischer faschistischer Diktator
1976: Eugen Roth
1997 - Ann Petry , amerikanischer Schriftsteller
2007:Carl Friedrich von Weizsäcker , deutscher Physiker und Philosoph

1977: Sepp Herberger, deutscher Fußballtrainer
Neue Massenverurteilung
24.04.2014
Streik an acht Hamburger Kliniken
Pflegekräfte und andere Angestellte der Asklepios-Kliniken, des Universitären Herzzentrums UHZ und des UKE streiken bis 22:30 Uhr.
Hamburg: 13-jähriger bricht durch Glasdach

Glück im Unglück für einen 13-Jährigen in Hamburg. Der Junge stürzte durch ein Glasdach und fiel etwa 6 Meter in die Tiefe. Dabei brach er sich lediglich einen Arm.
Glück im Unglück für einen 13-Jährigen in Hamburg. Der Junge stürzte durch ein Glasdach und fiel etwa 6 Meter in die Tiefe. Dabei brach er sich lediglich einen Arm.

Historische Doppel-Heiligsprechung in Rom
27.04.2014 · 10:38 . Papst Franziskus hat Johannes Paul II. Karol Wojtyła und Johannes XXIII. sind heiliggesprochen.

Er verlas die Formel der Heiligsprechung am Sonntag vor Zehntausenden auf dem Petersplatz.
26 Jahre und 5 Monate lang war Papst Johannes Paul II. Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.
Als gläubige Katholikin freue ich mich sehr.

28.04.2014
Neue Massenverurteilung: 683 Mursi-Anhänger in Ägypten zum Tode verurteilt

Ein ägyptisches Gericht hat abermals mehrere hundert Anhänger der islamistischen Muslimbruderschaft zum Tode verurteilt.

Mehrere Tote bei Wirbelstürmen in Amerika
Bei einer Serie von Tornados in Arkansas und Oklahoma sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Besonders schlimm getroffen hat es die Kleinstadt Vilonia

Prinz Marcus von Anhalt, der Chef von mehreren Bordellen in der Region, ist wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung verhaftet worden.
 
G

Gast4188

Guest
1. Mai
  • 1994 – Beim Großen Preis von San Marino verunglückt der brasilianische Rennfahrer Ayrton Senna tödlich.
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Der 1. Mai wird als Internationaler Tag der Arbeiterbewegung in vielen Ländern gefeiert.


1916: In Deutschland gilt die erste Sommerzeit. Der 1. Mai beginnt bereits am 30. April um 23:00 Uhr.
1933: Der 1. Mai wird durch das Gesetz vom 10. April 1933 von der Reichsregierung auf Betreiben der NSDAP zum gesetzlichen Feiertag („Tag der nationalen Arbeit“) bestimmt.

1942: Joseph Frings wird von Papst Pius XII. zum Erzbischof von Köln berufen.
1949: Der niederländische Astronom Gerard Peter Kuiper entdeckt den Neptun-Mond Nereid.
1950: In der Bundesrepublik Deutschland gibt es keine Lebensmittelmarken mehr, die Rationierung von Lebensmitteln ist abgeschafft.
1960: Während des Kalten Krieges wird über der Sowjetunion ein U-2-Spionageflugzeug der USA abgeschossen. Der Pilot Francis Gary Powers gerät in sowjetischen Gewahrsam.

1967: Der Rockstar Elvis Presley heiratet im Aladdin-Hotel in Las Vegas die Schauspielerin Priscilla Beaulieu.

1974: In der Bundesrepublik Deutschland wird weltweit erstmals ein Punktesystem im Fahrerlaubnisrecht eingeführt, mit dem Einträge im Verkehrszentralregister des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg bewertet werden.
Beim Überschreiten der Punktzahl ist nunmehr die theoretische Fahrprüfung zu wiederholen.

1977: Bei der größten 1. Mai-Demonstration in der Geschichte der Türkei werden 37 Menschen durch Angriffe türkischer Counterguerillakräfte getötet.

2004: Im Rahmen der EU-Osterweiterung werden 10 neue Staaten in die Europäische Union aufgenommen:
Estland, Lettland, Litauen, Polen, die Slowakei, Slowenien, Ungarn, Tschechien, Malta und Zypern.

In vielen Städten finden Freudenfeiern und große Feuerwerke statt, in Athen ein großer Festakt mit den 25 Staats- und Regierungschefs.
Es handelt sich um die bisher größte EU-Erweiterung.

Geboren:
1944
: Costa Cordalis, griechischer Sänger deutscher Schlager

1968: Oliver Bierhoff, deutscher Fußballspieler

Gestorben:
1904: Antonín Dvořák, tschechischer Komponist

1945: Joseph Goebbels, deutscher NSDAP-Politiker, Propagandaminister
war einer der engsten Vertrauten Adolf Hitlers.
Kriegsverbrecher im Zweiten Weltkrieg
1945: Magda Goebbels, Ehefrau von Joseph Goebbels


1994: Ayrton Senna, brasilianischer Formel-1-Rennfahrer und dreifacher Formel-1-Weltmeister
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
2 Mai

1389: Sophie von Bayern heiratet den König von Böhmen, Wenzel von Luxemburg.
1568: Maria Stuart, die im Jahr zuvor unter Druck als Königin von Schottland abgedankt hat, gelingt die Flucht aus ihrer Gefangenschaft in Loch Leven Castle.
1843: Die ersten deutschen Einwanderer treffen im chilenischen Hafen Puerto Hambre ein. Sie siedeln sich hauptsächlich um den Lago Llanquihue an.
1896: Anlässlich der 1.000-Jahr-Feier der Gründung Ungarns wird in Budapest die „Millenniums-U-Bahn“ eröffnet, die älteste U-Bahn in Kontinentaleuropa.
1918: Der Autohersteller Chevrolet Motor Company wird von General Motors gekauft.
1919: In München endet die zweite Revolutionsphase nach dem Ersten Weltkrieg mit der gewaltsamen Niederschlagung der Münchner Räterepublik durch Einheiten der Reichswehr und Freikorps. Bayern wird in der Folge zur rechtsextremen „Ordnungszelle“ Deutschlands.

1924: Die Nordische Rundfunk AG (NORAG), der spätere NDR, nimmt mit vier Stunden Sendezeit ihren Sendebetrieb auf.
1945: General Helmuth Weidling unterzeichnet im Zweiten Weltkrieg die Kapitulation Berlins gegenüber der Roten Armee und beendet damit die Schlacht um Berlin.
1945: Britische Truppen finden auf ihrem Vormarsch im Zweiten Weltkrieg das in den Vorwochen von der SS evakuierte Konzentrationslager Neuengamme in Hamburg leer vor.
1953: In Jordanien besteigt der 17-jährige Hussein I. den Thron, nachdem er bereits am 11. August des Vorjahres wegen einer Nervenkrankheit seines
Vaters Talal als König proklamiert worden ist.
1986: In Vancouver wird die Weltausstellung Expo 86 durch Prinz Charles, Prinzessin Diana und den kanadischen Premierminister Brian Mulroney eröffnet.
2011: Der Terrorist Osama bin Laden wird im Verlauf der Operation Neptune’s Spear durch Angehörige einer US-Spezialeinheit in Abbottabad, Pakistan, getötet


Geboren:

1729: Katharina II. (die Große), russische Kaiserin
1949: Alfons Schuhbeck, deutscher Koch und Buchautor
1975: David Beckham, englischer Fußballspieler




Gestorben:
1519: Leonardo da Vinci, italienischer Künstler und Universalgelehrter
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
25.06.2014

Erfolgreicher Testflug für Raumkapsel "World View"

Die "World View"-Kapsel stieg zunächst mit Hilfe eines Ballons auf 36 Kilometer Höhe auf und öffnete
dann im Sinkflug auf 15 Kilometern dieses Gleitsegel. Das ist laut Unternehmen ein neuer Weltrekord.
Foto unter:
http://www.t-online.de/reisen/flugr...d-view-absolviert-erfolgreichen-testflug.html
Raumfahrt - Touristen-Ballonfahrten zum Rande des Weltraum
http://www.hjkc.de/_blog/2013/10/22/raumfahrt---touristen-ballonfahrten-zum-rande-des-weltraum-/
World View Tests Stratospheric Balloon Rides :)

World View Balloon Aims To Give You An Outer-Space View For $75,000

unter: http://de.wikipedia.org/wiki/25._Juni

1948: General Lucius D. Clay befiehlt die Errichtung der Berliner Luftbrücke zur Versorgung von West-Berlin.
über die geteilte Stadt hat die Siegermacht Sowjetunion eine Blockade verhängt
1950: Mit Überschreitung der Demarkationslinie am 38. Breitengrad durch Truppen der Volksarmee Nordkoreas beginnt der Koreakrieg.
1975: Mosambik wird unabhängig von Portugal.
1976: Ein Erdbeben der Stärke 7,1 auf Neuguinea fordert 422 Tote.
1991: Kroatien und Slowenien erklären sich für unabhängig
2001: Ein Taifun in der chinesischen Provinz Fujian kostet über 100 Menschenleben.
  • 1919: Die von Otto Reuter konstruierte Junkers F 13 absolviert als erstes Ganzmetallflugzeug der zivilen Luftfahrt ihren Erstflug.
  • 1937: Ewald Rohlfs erreicht mit seinem Hubschrauber Focke-Wulf Fw 61 eine Höhe von 2.339 m.
  • 1958: Die United States Air Force wählt neun Testpiloten – unter ihnen Neil Armstrong – für das Programm „Man In Space Soonest (MISS)“ aus.
  • Es ist die erste Astronautenauswahl in der Geschichte.
  • Geboren:
1939: Ernst Ulrich von Weizsäcker, deutscher Naturwissenschaftler und Politiker
Gestorben:
2009: Michael Jackson, US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Entertainer
2009: Farrah Fawcett, US-amerikanische Schauspielerin
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
26Juni
unter:http://de.wikipedia.org/wiki/Margot_Ebert#Filmographie

1879: Ägypten verkauft seine Anteile am Sueskanal an Großbritannien.
1917: Die Ankunft der ersten US-amerikanischen Soldaten an der Küste Frankreichs
markiert das Eingreifen der USA in den Ersten Weltkrieg.

1905: Um 22:38 Uhr empfängt Island das erste Telegramm.
Die britische Firma Marconi sendete es per Funk von Cornwall aus.
Erst ein Jahr darauf folgt das Seekabel.
1936: In Bremen startet der erste Hubschrauber der Welt, der FW 61.

1959: Der Schwede Ingemar Johansson wird Box-Weltmeister im Schwergewicht. Titelverteidiger Floyd Patterson geht in der dritten Runde siebenmal zu Boden, ehe der Ringrichter den Kampf beendet.
1960: Die seit 1868 französische Kolonie Madagaskar erlangt die Unabhängigkeit von Frankreich.

1969: Beim entscheidenden WM-Qualifikationsspiel für die Fußball-Weltmeisterschaft 1970 zwischen
Honduras und El Salvador
kommt es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen, mit Toten.
Zwei Wochen später bricht der „Fußballkrieg“ zwischen den beiden Ländern aus.

1973: Neun Menschen sterben bei der Explosion einer zum Start aufgetankten Kosmos-3M Rakete auf dem Raketenstartplatz Plessezk.
1977: Elvis Presley gibt sein letztes Konzert in Indianapolis

1978: Das Schloss Versailles wird nach 2:00 Uhr nachts durch einen Sprengstoffanschlag
bretonischer Separatisten erheblich beschädigt.

Geboren:
1824: William Thomson, 1. Baron Kelvin, britischer Physiker

Gestorben:
Margot Elisabeth Ebert eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin, Tänzerin, Entertainerin und Schriftstellerin
 
G

Gast4188

Guest
28. Juni 1914 - Am 28. Juni 1914 wurden der Thronfolger Österreich-Ungarns, Erzherzog Franz Ferdinand, und seine Gemahlin Sophie Chotek, Herzogin von Hohenberg bei ihrem Besuch in Sarajevo von Gavrilo Princip, dem Mitglied der serbisch-nationalistischen Bewegung Mlada Bosna ermordet. Das Attentat in der bosnischen Hauptstadt löste die Julikrise aus, die schließlich zum Ersten Weltkrieg führte.
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
29Juni 2014
Diese Stars sind 2014 von uns gegangen:(

Nicht einmal vier Monate nach seinem 70. Geburtstag ist die Soullegende Bobby Womack gestorben.

Bobby Womack - California Dreaming
Teardrops Remix - Womack & Womack

US-Schauspieler Eli Wallach, der in Klassikern wie "Zwei glorreiche Halunken" und "Die glorreichen Sieben" "Der Pate"
mitspielte, starb im Alter von 98 Jahren

US-Schauspieler Eli Wallach ist tot
.
Möge er in Frieden ruhen


1312 Heinrich VII. wird zum römisch-deutschen Kaiser gekrönt.
65 In Rom werden die Heiligen Apostel Petrus und Paulus durch Kaiser Nero hingerichtet.
1900: In Stockholm wird die Nobelstiftung errichtet. Sie nimmt Aufgaben im Zusammenhang mit der Vergabe von Nobelpreisen wahr.

1904: Ein niederländischer Torfstecher entdeckt im Bourtanger Moor zwei Moorleichen, die Männer von Weerdinge, aus der Zeit um Christi Geburt.

1921: Aus Anlass des 700. Todestags des Heiligen Dominikus unterstreicht Papst Benedikt XV. dessen Bedeutung für die Kirche in der Enzyklika Fausto appetente die
1951: In Bayreuth werden die ersten Richard-Wagner-Festspiele nach dem Krieg feierlich eröffnet

1956: Die Filmschauspielerin Marilyn Monroe und der Dramatiker Arthur Miller heiraten.

1971: Die Rückkehr des Sojus-Raumschiffs nach der Mission Sojus 11 endet tragisch. Weil die Atemluft an Bord durch eine Fehlfunktion entweicht, ersticken die drei Kosmonauten.
1986: Argentinien wird durch einen 3:2-Sieg gegen Deutschland im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Mexiko Weltmeister

1990: Auf der internationalen Ozonschichtschutz-Konferenz in London wird beschlossen, die Herstellung von FCKW bis zum Jahr 2000 zu stoppen.

1995 Der Deutsche Bundestag verabschiedet mit einer Zweidrittelmehrheit ein neues Abtreibungsgesetz, das einen Schwangerschaftsabbruch innerhalb der ersten drei Monate für jenen Fall zulässt, in dem sich die Schwangere vorher beraten ließ.
1995: Beim Einsturz des Sampoong-Gebäudes in Seoul werden Hunderte Kunden des Kaufhauses in den Trümmern verschüttet. Die Bilanz der Katastrophe nach mehrtägigen Rettungsarbeiten lautet: 501 Tote, 937 Verletzte und sechs Vermisste.
2007: Der Verband der Zigarettenindustrie in Deutschland löst sich auf.


Geboren:
Am 29 Juni
1875: Ferdinand I., Kaiser von Österreich, König von Ungarn und Böhmen
1886: Robert Schuman, deutsch-französischer Staatsmann, Außenminister, Ministerpräsident,
gilt als einer der Gründervater der Europäischen Union
1978: Nicole Scherzinger, US-amerikanische Tänzerin und Sängerin (Pussycat Dolls)
Gestorben:
1955: Max Pechstein, deutscher Maler und Grafiker des Expressionismus

2003: Katharine Hepburn, US-amerikanische Schauspielerin
Katharine Hepburn - Philadelphia Story
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
12.08.2014,
Schauspieler Robin Williams ist tot mit 63 Jahren

Geb.21. Juli 1951 in Chicago, Illinois; † 11. August 2014 bei Tiburon, Marin County, Kalifornien)
war ein US-amerikanischer Schauspieler, Komiker, Oscar- und fünffacher Golden-Globe-Preisträger.
Er spielte sowohl tragikomische (Good Morning, Vietnam, Der Club der toten Dichter)
wie psychopathische Rollen (One Hour Photo,
Insomnia – Schlaflos)
, wirkte aber auch in Familienfilmen (Flubber, Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen) mit.

Robin Williams litt unter Depressionen

Es gibt heute so gute Medikamente gegen Depressionen warum konnte ihn nicht geholfen werden?
Eine sehr traurige Nachricht...:(:( :( .
Er war und bleibt einer meiner der Lieblingsschauspieler.

Möge deine Seele Frieden finden, Robin. Du warst ein wirklich Großer...


Bicentennial Man movie trailer (1999)

Good Morning Vietnam Best Scenes

Mrs. Doubtfire Cooking Scene

Hook (5/8) Movie CLIP - Peter Confronts Hook (1991)

Mork and Mindy - Morks first report to Orson
https://www.youtube.com/watch?v=fP0SBVUaloQ
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
23. September


Rosemarie Magdalena Albach – Romy Schneider- wurde am 23. September 1938 in Wien geboren.
Sissi, die junge Kaiserin (AT 1956)

Julio José Iglesias de la Cueva wurde am 23. September 1943 in Madrid in Spanien geboren.

Bruce Frederick Joseph Springsteen,
23. September 1949 in Long Branch, New Jersey in den Vereinigten Staaten geboren.
US-amerikanischer Rockmusiker

Bruce Springsteen - Fire (rare)

Bruce Springsteen - Hungry Heart

Raymond Charles Robinson.Er wurde am 23. September 1930 in Albany, Georgia in den Vereinigten Staaten geboren.
Georgia on my Mind- Ray Charles

Paolo Rossi wurde am 23 September 1956 in Santa Lucia in Prato in Italien geboren,
ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler.

Mickey Rooney wurde am 23. September1920 in Brooklyn, New York City geboren, war ein berühmter
US-amerikanischer Schauspieler mit einer über 80-jährigen Filmkarriere

Robert Bosch war ein deutscher Industrieller und Gründer der heutigen „Robert Bosch GmbH“ unter dem Namen
Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik
(1886).
Geboren wurde er am 23. September 1861 in Albeck

1816: Die Warschauer Naturwissenschaftliche Universität wird ins Leben gerufen.
1846: Johann Gottfried Galle, dem Heinrich Louis d’Arrest assistiert, entdeckt den Planeten Neptun
an der von Urbain Le Verrier vorausberechneten Position.

1980: Bob Marley tritt in Pittsburgh, Pennsylvania, zum letzten Mal auf

1983: In Berlin wird die deutsche AIDS-Hilfe e. V. (DAH) gegründet.
 
G

Gast4188

Guest
28.09.1994 – Beim Untergang der Ostsee-Fähre Estonia, dem schwersten Schiffsunglück der europäischen Nachkriegsgeschichte, verlieren 852 Menschen ihr Leben.
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
30.10.2014
Wer hat heute Geburtstag:

1960 Diego Maradona, argentinischer Fußballspieler und -Trainer

1908
Patsy Montana, US-amerikanische Country-Sängerin
Patsy Montana - I want to be a cowboy's sweetheart



1986Thomas Morgenstern, österreichischer Skispringer, Olympiasieger


1961: Die Bundesrepublik Deutschland und die Türkei schließen das Anwerbeabkommen,
das die rechtliche Grundlage für die türkische Einwanderung nach
Deutschland bildet. Vorbild war das im Jahr 1955 zwischen Deutschland und
Italien geschlossene Abkommen.

Was geschah heute im Jahre...

1990 - Im Eurotunnel zwischen Frankreich und England wird ein erster Durchstich geschafft.
1980 - Die DDR hebt den visafreien Verkehr mit ihrem Nachbarn Polen auf.
1880 - Tegucigalpa wird endgültig Hauptstadt von Honduras.

1983: Ein Erdbeben bei Erzurum und Kars in der Türkei fordert mehr als 1.300 Todesopfer
1998: In Honduras fordert der Hurrikan Mitch ca. 5.500 Tote.


2000. Todestag von Kaiser Augustus
450. Geburtstag von William Shakespeare
150 Jahre Richard Strauss
25 Jahre Mauerfall


1974

Heute vor 40 Jahren
Box--Champion Legende
Wie Muhammad Ali den "Kampf des Jahrhunderts" gewann
Foreman vs. Ali Round 1 / 30 October 1974
George Foreman vs Muhammad Ali - Oct. 30, 1974 - Entire fight - Rounds 1 - 8 & Interview
Muhammad Ali - Der größte Boxer aller Zeiten :)
Muhammad Ali wurde am 17. Januar 1942 in Louisville, Kentucky
als Cassius Marcellus Clay Jr. geboren.

Er hat den Boxsport revolutioniert wie kein anderer.
Der Mann ist mehr als nur ein Schwergewichtsboxer,
er lehnte öffentlich den Vietnamkrieg ab, verweigerte den
Wehrdienst und unterstützte die Emanzipationsbewegung der Afroamerikaner
in den 1960er Jahren.

Er gehört zu den Menschen, die wir nie vergessen werden,
wie Nelson Mandela, Martin Luther King, Mutter Teresa,
Mohandas Karamchand Gandhi, Lady Diana Spencer und wie Robert F. Kennedy....



LG Malgosia

.-..-.
`·.·´

●/
/▌
//
 
G

Gast4188

Guest
2. November 1789 – Französische Revolution: Die Nationalversammlung beschließt per Dekret die Enteignung kirchlicher Besitztümer.
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Vor 2 Tagen ist der Udo Jürgens gestorben:(
bürgerlich Udo Jürgen Bockelmann
geb.30. September 1934 in Klagenfurt, Kärnten, Österreich;
† 21. Dezember 2014 in Münsterlingen, Thurgau, Schweiz
Der Entertainer brach unweit seines Hauses im Schweizer Dorf Gottlieben am Bodensee beim
Spaziergang zusammen.
Während eines Spaziergangs versagte sein Herz.
Er war ein österreichischer Komponist, Pianist und Sänger

Er wurde 80 Jahre alt
"Danke für alles, was du uns gegeben hast"

Udo Jürgens - 17 Jahr blondes Haar


Griechischer Wein - Udo Jürgens




Gestern ist Joe Cocker von uns gegangen:(

John Robert Joe Cocker OBE( 20. Mai 1944 in Sheffield, England; † 22. Dezember 2014 in Crawford,
CO, USA) war ein britischer Rock- und Blues-Sänger.

Nun starb Joe Cocker im Alter von 70 Jahren an einem Lungenkrebsleiden
"Einer der besten Rocksänger aller Zeiten." Cocker, dessen raue Stimme und eigenwillige Körpersprache
auf der Bühne zum Markenzeichen wurde


Joe Cocker~You Are So Beautiful 1987

Joe Cocker - With A Little Help From My Friends
..۰̮̑✿۰̮̑✿۰̮̮̑̑✿
۰۰̮̑✿۰۰̮̑✿۰
۰̮̑✿۰̮̑✿۰̮̑✿۰̮̮̑✿
´\.۰̮̑✿۰۰̮̑✿)

¯`.|/"
`-.|/.´¯)
/

❤,҉, ❤,҉,
Die Musik dieser beiden Ausnahmemusiker bleibt für immer in unseren Herzen.
Wir werden sie nie vergessen.
 
Oben