Was geschah am...

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
7. Januar 2015

Hollywood-Urgestein Rod Taylor ist tot.:(
Rodney Sturt „Rod“ Taylor geb.11. Januar 1930 in Sydney, Australien; † 7. Januar 2015 in Los Angeles, Kalifornien

Der australische Schauspieler Rod Taylor wurde 84 Jahre alt
Er spielte in Alfred Hitchcocks Verfilmung Die Vögel nach einer Kurzgeschichte von Daphne du Maurier zusammen mit
Tippi Hedren die Hauptrollen.

Er war in zahlreichen Filmen an der Seite von Schauspielerin Doris Day zu sehen.
einer meiner Lieblingsfilme:
"Die Zeitmaschine", "Die Vögel"

Die Vögel - ganzer Film auf Deutsch


Cry of the Innocent 1980 [Drama] Full Movie
Darker Than Amber

The Train Robbers trailer (1973)

DARK OF THE SUN (Preview Clip)

The Glass Bottom Boat Trailer


1927: Das erste transatlantische Telefongespräch wird von New York City nach London geführt
1983: Über die Entdeckung des ersten Schwarzen Loches außerhalb unserer Galaxie berichtet ein US-amerikanisches Forscherteam dem Astrophysical Journal. Das Objekt wird in der etwa 150.000 Lichtjahre entfernten Großen Magellanschen Wolke nachgewiesen
1989: Der japanische Kaiser Hirohito stirbt im Alter von 88 Jahren in Tokio. Nachfolger wird sein Sohn Akihito, damit folgt auf die Shōwa-Zeit die Heisei-Ära.
1990: Der Schiefe Turm von Pisa wird aus Sicherheitsgründen für Besucher gesperrt, da sich der Turm noch stärker geneigt hat, und die Schräglage zu gefährlich wird. Die Sanierungsarbeiten dauern bis zum 15. Dezember 2001.

1993: Erling Kagge erreicht als erster Mensch allein den Südpol.
1999: Vor dem Senat der Vereinigten Staaten beginnt das Impeachment gegen US-Präsident Bill Clinton. Er ist wegen Meineids und Behinderung der Justiz im Zuge der Lewinsky-Affäre angeklagt.

1999: Bei schweren Regenfällen und Erdrutschen in Indonesien kommen über 100 Menschen ums Leben.


Am 7 Januar 1956 ist der Uwe Ochsenknecht, deutscher Schauspieler geboren
geboren 7.01. 1964: Nicolas Cage, US-amerikanischer Schauspieler,Filmproduzent und Oscar-Preisträger
1971: DJ Ötzi, österreichischer Sänger und Entertainer
1985: Lewis Hamilton, britischer Autorennfahrer
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
9 Januar 2015
Am 9.01.1941 ist Joan Baez als Joan Chandos Báez geboren,

Blowing in the wind
:):love::singing:
Joan Baez The Green Green Grass Of Home LYRICS

eine US-amerikanische Folk-Sängerin, Bürgerrechtlerin und Pazifistin, die vor allem durch ihre klare
Stimme und ihr politisches Engagement gegen den Vietnamkrieg und die Rassentrennung bekannt wurde.
Manchmal wird sie als „das Gewissen und die Stimme der 1960er“ bezeichnet.
schau unter
:http://de.wikipedia.org/wiki/9._Januar

9. Januar 1908: Wilhelm Busch, deutscher Dichter und Zeichner
9. Januar 1913:Richard Milhous Nixon der 37. Präsident der Vereinigten Staaten


1693: Ein schweres Erdbeben auf Sizilien kostet etwa 60.000 Menschen das Leben.

  • 1857: Das starke Fort-Tejon-Erdbeben erschüttert große Teile Kaliforniens.
  • Der Erdstoß ist mit dem Erdbeben 1906 in San Francisco vergleichbar.
1917: Das Deutsche Reich erklärt im Ersten Weltkrieg neuerlich den uneingeschränkten U-Boot-Krieg, was wenige Monate später zum Kriegseintritt
der Vereinigten Staaten führen wird.
  • 1942: Vor Menorca sinkt die Lamoricière, ein Passagierschiff der französischen Reederei Compagnie Générale Transatlantique,
nachdem in einem schweren Sturm Wasser in den Rumpf eindringt. 301 Menschen sterben.
  • 1959: In der spanischen Provinz Zamora bricht die Talsperre Vega de Tera. Zwischen 140 und 145 Menschen sterben in der dadurch verursachten Flutwelle.
1964: Als Demonstranten in der Panamakanalzone die Flagge Panamas aufziehen, kommt es zu einer Schießerei, bei der ein Student getötet wird.
Das führt zu massiven diplomatischen Verstimmungen zwischen Panama und den USA

2007: Steve Jobs stellt das Apple iPhone auf der Macworld Conference & Expo in San Francisco vor.
Das Smartphone mit seinem kapazitiven Bildschirm (Touchscreen) verändert weltweit den Mobiltelefonmarkt.
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
16 Januar
1219: Bei der Ersten Marcellusflut, einer schweren Sturmflut an der Nordseeküste, kommen ungefähr 36.000 Menschen um, Westfriesland ist am schwersten betroffen

1962 Beginn der Dreharbeiten zum ersten James Bond-Film mit dem Titel James Bond jagt Dr. No. Im ersten James Bond Film spielt Sean Connery die Rolle des charmanten Geheimagenten ihrer Majestät 007.

1959- 51 Menschen kommen bei dem Absturz eines argentinischen Verkehrsflugzeugs vor der Mündung des La-Plata ums Leben

1969: Den beiden sowjetischen Raumschiffen Sojus 4 und Sojus 5 gelingt das erste Andockmanöver im Weltraum. Die beiden Bordingenieure
Jewgeni Wassiljewitsch Chrunow und Alexej Stanislawowitsch Jelissejew unternehmen einen Weltraumausstieg und steigen von Sojus 5 nach Sojus 4 um.

1970: Im Werk Saarlouis rollt der erste Ford Escort vom Band

1980 Paul McCartney wird in Tokio (Japan) wegen Besitzes von Marihuana für zehn Tage ins Gefängnis gesteckt

2003: Das Space Shuttle Columbia startet zu seiner letzten Mission ins All.
Bei der Landung 16 Tage später verglüht die Raumfähre in der Atmosphäre, die sieben Astronauten an Bord sterben.

Geboren 16.01:
1931: Johannes Rau, deutscher Politiker, MdL, Landesminister, Ministerpräsident, Bundespräsident

1935 Udo Lattek, deutscher Fußballtrainer, achtfacher Deutscher Meister und dreifacher Pokalsieger (mit Bayern München und Mönchen Gladbach), 1974 Europapokalsieger der Landesmeister (mit Bayern München) und 1982 Europacupsieger der Pokalsieger (mit FC Barcelona

1940: Franz Müntefering, deutscher Politiker, MdL und Landesminister, MdB und Bundesminister

1954: Wolfgang Schmidt, deutscher Diskuswerfer, Olympiamedaillengewinner
1974: Kate Moss, britisches Fotomodell
1974: Kati Winkler, deutsche Eiskunstläuferin
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
26.01.2015
Der kanadische Eiskunstläufer Toller Cranston ist im Alter von 65 Jahren in seiner Wahlheimat Mexiko gestorben.


unter:
http://www.spiegel.de/sport/wintersport/eiskunstlaufen-toller-cranston-ist-gestorben-a-1014863.html

http://www.zeit.de/news/2015-01/25/wintersport-eiskunstlaeufer-toller-cranston-gestorben-25100805
Bei der WM 1974 und bei den Olympischen Spielen 1976 gewann er je eine Bronzemedaille

Er tanzte Sirtaki-Tanz auf dem Eis.:)

Toller Cranston - 1974 World Championships SP and LP

Toller Cranston - 1975 Skate Canada SP Graduation Ball

Toller Cranston -" Best on Ice" 2006 Pt. 1
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Udo Lattek ist tot.
Trainer-Legende im Alter von 80 Jahren gestorben
Udo Lattek ( 16. Januar 1935 in Bosemb, Landkreis Sensburg, Ostpreußen,
Deutsches Reich; † 1. Februar 2015 in Köln)
war ein deutscher Fußballspieler und -Trainer.

Udo Lattek ist tot | Hulde Udo Lattek Died :(

50 JAHRE BUNDESLIGA - LATTEK ALS URSPRUNG DES BAYERN-GENS - kicker.tv

1973/74.- Bayern Múnich 4 Vs Atlético Madrid 0 (Repetición Final Copa de Europa)

Udo Lattek schwingt den Europapokal der Landesmeister in den Himmel.
1974 gewann er mit Bayern München nach einem 1:1 und 4:0 gegen Atlético Madri
ddie heutige Champions League.

Sechs Meistertitel holte Udo Lattek als Trainer des FC Bayern: 1972, 1973, 1974, 1985, 1986 und 1987

Dreimal gewann der FC Bayern unter Trainer Udo Lattek den DFB-Pokal: 1971, 1984 und 1986.
unter:
http://www.n-tv.de/sport/fussball/Udo-Lattek-ist-tot-article14455856.html
http://www.n-tv.de/sport/fussball/Lattek-hat-den-Fussball-revolutioniert-article14456571.html
Er trainierte unter anderem Franz Beckenbauer, Jupp Heynckes, Uli Hoeneß,
Dänemarks Superstar Simonsen oder den argentinischen Exzentriker Diego Maradona.
1987 tauschte Lattek die Trainerbank gegen den Bürostuhl - beim 1. FC Köln!
"Udo, der Guru vom Rhein", titelte der "Kicker"und machte schnell den blauen Pullover,
den Lattek stets bei den Spielen trug, als Glücksbringer aus.

Udo Lattek Glücksbringer blauer Pullover.
Später wurde der Glücksbringer zu Gunsten der Kinderkrebshilfe versteigert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gast4188

Guest
17.02.1855 – Im seit 1853 andauernden Krimkrieg unterliegt die russische Armee in der Schlacht von Jewpatorija den verbündeten Truppen des Osmanischen Reiches, Frankreichs und des Vereinigten Königreichs.
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
3 März

Alexander Graham Bell
Geboren wurde er am 3. März 1847 in Edinburgh in Schottland
Er war ein seit 1870 in Amerika lebender britischer Sprechtherapeut, Taubstummenlehrer und Erfinder, der mit seinem Assistenten
Thomas Watson das erste marktreife Telefon entwickelte und auf diese Erfindung das Patent erhielt (1876).

am 3. März 1919
Geboren wurde Hannelore Schmidt

1938-Filmpremiere "Leoparden küßt man nicht"
Die Howard Hawks-Komödie mit Cary Grant und Katharine Hepburn in den Hauptrollen hat in den USA Premiere


Filmpremiere "Stagecoach"

1938
John Fords Western (der in Deutschland auch als "Ringo" und "Höllenfahrt nach Santa Fé" lief) hat Premiere.
Der Film belebt das Westerngenre und die Karriere von Hauptdarsteller John Wayne.
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Am Montag starb Günter Grass im Alter von 87 Jahren in Lübeck.

Grass war 1927 in Danzig zur Welt gekommen.
Er starb am 13 April 2015 in Lübeck.
Er war ein deutscher Schriftsteller, Bildhauer, Maler und Grafiker.

Der gebürtige Danziger wurde durch seinen Roman "Die Blechtrommel" weltweit berühmt.
Vor einer Woche beendete er sein letztes Buch.
Die Pfeife war sein Markenzeichen

Die Blechtrommel Scene

Die Blechtrommel [The Tin Drum] (1979) Trailer - Volker Schlöndorff

.
Ich bin in Danzig aufgewachsen und auch dort zur Schule gegangen.

In dieser historischen polnischen Post ist die Fachhochschule für Kommunikation -Zespół Szkół Łączności w Gdańsku
(die Fachhochschule- Fernmeldeschule bildet in den folgenden Bereichen: Informatik, Elektronik, Datenkommunikation und Telekommunikation-Fernmeldewesen)
Ich bin dort zur Schule gegangen.


In Polen ist die Polnische Post in Danzig(Gdańsk) ein Symbol für den Widerstand gegen die Deutschen Besatzer während des II. Weltkrieges.

Am 1. September 1939 um 4.45 Uhr verteidigten die Mitarbeiter der Post in der Freistadt Danzig das Gebäude gegen die Deutschen.
14 Stunden dauerte der Kampf.

Die ersten Ermordeten in II. Weltkrieg waren die Postbeamten der polnischen Post
Obrona Poczty Gdańskiej 1939


Damit so etwas nicht noch einmal passiert, muss man sich immer dran erinnern.
Weil Menschen aus Erfahrungen lernen können.


Ich habe den Film "Die Blechtrommel" gestern Abend das erste Mal gesehen.

Ein dreijähriger Junge beschließt, nicht mehr zu wachsen und protestiert mit seiner Trommel gegen Nazis und die Gleichgültigkeit der Erwachsenen,
und erst nach Kriegsende fasst Oskar den Beschluss, wieder zu wachsen.

Ich bin 27 Jahre in Polen gewesen und 27 Jahre in Deutschland.


Ich habe zwar keine zwei Herzen, doch schlägt mein Herz für zwei verschiedene Länder❤ .
LG Malgosia❥♫♫[̲̅ٿ] [̲̅ٿ•❀♡
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
15.05.2015

B.B. King geboren am 16. September 1925 in Itta Bena, Mississippi;

Gestorben
15.05.2015 in Las Vegas, Nevada, USA
war einer der einflussreichsten Blues-Gitarristen und -Sänger und einer der „drei Kings des elektrischen Blues“,
neben Albert King und Freddie King.

Er war im November 1971 in Hamburg
B.B. King Live in Hamburg 1991


B.B. King Live Darlin' You Know I Love You

BB King - that's wrong little mama - Live
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
6.06.2015

"Winnetou"-Darsteller Pierre Brice ist gestorben.

Pierre Brice starb im Alter von 86 Jahren in einem Krankenhaus bei Paris an einer Lungenentzündung .
Karl-May-Verfilmung brachte Pierre Brice den Durchbruch. Seitdem war er der "Häuptling der Herzen".

lese unter:
http://www.dw.de/winnetou-darsteller-pierre-brice-gestorben/a-18499574
war und bleibt mein Lieblingsfilm
Winnetou "End of Winnetou"

Winnetou 2 Teil Ganzer Film Part 1 Deutsch

Karl May: "Winnetou III" - Trailer (1965)
https://www.youtube.com/watch?v=qIeMlfPF8FQ


Ich habe alle Filme von dir gesehen in meiner Jugend und werde deiner Filme immer noch anschauen,
bin richtig traurig :(
Möge deine Seele Frieden finden, Pierre. Du warst ein wirklich tolle Mensch und Schauspieler

Edith Hancke ist gestorben
Der Soziologe, Politikwissenschaftler und jW-Autor Professor Dr. Arno Klönne ist tot
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
3July, 2015

Die US-Schauspielerin Diana Douglas ist tot.
geb.Diana Love Dill; January 22, 1923 – July 3, 2015
The first wife of Kirk Douglas and the mother of Michael Douglas, has died.
Sie war von 1943 bis 1951 mit Kirk Douglas verheiratet.
Sie wurde 92 Jahre alt


Diana Douglas spielte zuletzt 2003 in der schwarzen Komödie "Es bleibt in der Familie" mit,
in der drei Generationen des Douglas-Clans auftraten.

Es bleibt in der Familie - Trailer
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
6 Juli

6. Juli 2015 ist Tag des Kusses
Der Kuss gilt in vielen Kulturen als Ausdruck von Liebe, Freundschaft und Ehrerbietung.
In der westlichen Kultur wird der Kuss meistens genutzt, um Liebe oder Zuneigung auszudrücken
Der laut Guinness-Buch der Rekorde längste Kuss der Welt fand vom 6. Juli zum 7. Juli 2005 in London zwischen James Belshaw und Sophia Severin statt und dauerte 31 Stunden, 30 Minuten und 30 Sekunden.

☼*´*☼
((♥♥))
.../█)
.._|.|_

╓─╖╓──╖╓─╖╓────╖╓────╖
║░║║░╓╜║░║║░╓──╜║░╓──╜
║░╙╜╓╜░║░║║░╙──╖║░╙──╖
║░╓╖╙╖░║░║╙──╖░║╙──╖░║
║░║║░╙╖║░║╓──╜░║╓──╜░║
╙─╜╙──╜╙─╜╙────╜╙────╜


1971 starb Louis Armstrong, US-amerikanischer Jazztrompeter und Sänger.


1785: Der US-Dollar wird einstimmig als Geld für die Vereinigten Staaten gewählt.
Dies ist das erste Mal, dass ein Staat ein Dezimal-Währungssystem annimmt

1959: Im seit 1957 durch den Vertrag von Luxemburg in die Bundesrepublik Deutschland eingegliederten Saarland
wird der Saar-Franken von der Deutschen Mark abgelöst.


1885: Louis Pasteur testet erfolgreich seinen Impfstoff gegen Tollwut.
Der Patient ist Joseph Meister, ein Junge, der von einem tollwütigen Hund gebissen wurde.
1908: Robert Peary startet zu seiner Nordpol-Expedition.
1919: In Berlin wird das von Magnus Hirschfeld gegründete Institut für Sexualwissenschaft eröffnet.

1919: Das britische Starrluftschiff R34 landet nach fast fünf Tagen in der Luft in Mineola, Long Island,
New York, und beendet die erste Nonstopfahrt eines Luftschiffs über den Atlantischen Ozean.


1957: John Lennon und Paul McCartney (The Beatles) treffen einander das erste Mal.
1964: Der erste Beatles-Film Yeah Yeah Yeah (Originaltitel: A Hard Day’s Night) hat Premiere

  • 1957: Althea Gibson gewinnt als erste schwarze Tennisspielerin das Turnier von Wimbledon.
  • 1986: Durch einen Finalsieg gegen Ivan Lendl sichert sich Boris Becker zum zweiten Mal den Titel bei den Wimbledon Championships im Tennis.
  • 2000: Der Weltfußballverband FIFA entscheidet sich bei der Austragung der Weltmeisterschaft 2006 für Deutschland und gegen Mitbewerber Südafrika.
  • 2005: Auf seinem Kongress in Singapur vergibt das Internationale Olympische Komitee die XXX. Olympischen Sommerspiele an London.
Quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/6._Juli

LG Malgosia ㋡
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
10 Juli 2015

Omar Sharif
ist gestorben:(:cry::cry:
er litt laut seines Agenten Steve Kenis einen Herzinfarkt und starb am Freitag (10. Juli) in Kairo.
Erst im Mai hatte sein Sohn Tarek in der spanischen Zeitung "El Munde" bekannt gegeben, dass Sharif an Alzheimer leide. "




Quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/Omar_Sharif

Omar Sharif, auch Omar El-Sharif (arabisch ‏عمر الشريف‎, DMG ʿUmar aš-Šarīf), ursprünglich Maechel (Michael) Chalhoub,
(* 10. April 1932 in Alexandria; † 10. Juli 2015 in Kairo)[1]
war ein ägyptischer Schauspieler aus einer libanesisch-syrischen Familie[2][3][4] und ein international bekannter Bridge-Spieler.



Sharif wurde 83 Jahre alt.
Schauspieler und Gentleman
Große Trauer um einen ganz großen Schauspieler: Omar Sharif

Doctor Zhivago Trailer 1965


Lara-Julie Christie und Yuri-Omar Sharif :love::love:
Genghis Khan - 1965 Dublado com: Omar Sharif


1986: Anastasia: The Mystery of Anna (Fernsehfilm)

Omar Sharif in Memoriam (10.04.1932 - 10.07.2015)

Omar Sharif und Faten Hamama,
die wunderbare Königin des ägyptischen Kinos.
Die beiden spielten in vielen Filmen gemeinsam, zum Beispiel in der "Anna Karenina"-Verfilmung "Fluss der Liebe" von 1961.
Er spielte in Jahr 1995:
Katharina die Große(Catherine the Great, Fernsehfilm)
2006: Die Zehn Gebote
1974: 18 Stunden bis zur Ewigkeit
1966: Die Nacht der Generale
1971: Das vergessene Tal (The Last Valley)
1975: Funny Lady
1962: Lawrence von Arabien (Lawrence of Arabia)
1958: Goha( giorni dell'amore ) / (1958)
عمر الشريف - فيلم جحا

1976: Inspektor Clouseau, der „beste“ Mann bei Interpol (The Pink Panther Strikes Again)1978: Ashanti
Der Frauenschwarm heiratete 1955 die ägyptische Schauspielerin Faten Hamama,
von der er sich 1974 scheiden ließ. Aus der Ehe geht ein gemeinsamer Sohn hervor, Tarek.

Sharif, ursprünglich Maechel Chalhoub, studierte anfänglich Mathematik und Physik, bevor er sich der Schauspielerei verschrieb:
1953 begann er seine Karriere unter dem Namen Omar el Cherif und sollte eine wahre Größe in der Filmindustrie werden:
Für seine Rolle in "Lawrence von Arabien" erhielt er eine Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller und gewann zwei
Golden Globe.

Einen weiteren großen Erfolg konnte er mit dem Musical "Funny Girl" verbuchen, in dem Sharif die zweite Hauptrolle neben Barbra Streisand (73) spielte.

Als Doktor Zhivago brachte er Frauenherzen zum Schmelzen:love:, als Monsieur Ibrahim feierte er ein spätes Comeback.
LG Malgosia:(:cry::cry:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
17. Juli 2015
Der Formel-1-Fahrer Jules Bianchi ist neun Monate nach seinem schweren Unfall gestorben.

quelle wiki:
Jules Bianchi
(* 3. August 1989 in Nizza; † 17. Juli 2015 ebenda) war ein französischer Automobilrennfahrer.
Zu seinen größten Erfolgen gehörte der Gewinn des Meistertitel der Formel-3-Euroserie 2009.
Außerdem trat er 2010 und 2011 in der GP2-Serie an und wurde beide Male Gesamtdritter.
2012 wurde er mit Tech 1 Racing Vizemeister der Formel Renault 3.5. 2013 und 2014 trat er für Marussia in der Formel 1 an

unter:
http://www.zeit.de/sport/2015-07/formel-1-jules-bianchi-gestorben
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
07.08.2015
1861: In einer Sitzung der zweiten Tonkünstlerversammlung in Weimar
wird von Louis Köhler, Franz Brendel, Franz Liszt
und anderen der Allgemeine deutsche Musikverein gegründet.

1971: Mit einer sicheren Landung im Pazifik endet der US-amerikanische Mondflug Apollo 15,


obwohl sich einer der drei Fallschirme der Kapsel nicht öffnet.
1976: Die Raumsonde Viking 2 schwenkt in die Umlaufbahn des Mars ein.


Charlize Theron wurde am 7. August 1975 geboren
Sie ist eine südafrikanisch-US-amerikanische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin.

Mata Hari,
Margaretha Geertruida Zelle war eine niederländische Tänzerin und Mätresse,
die durch ihre (nur unzulänglich geklärte)
gleichzeitige Agententätigkeit für den deutschen,
britischen und französischen Geheimdienst im Ersten Weltkrieg
heute als eine der bekanntesten Spioninnen der Geschichte gilt.

Geboren wurde sie am 7. August 1876 in Leeuwarden in den Niederlanden und starb mit 41 Jahren am 15. Oktober 1917 in Vincennes in Frankreich.



Die Gamescom 2015 findet seit dem 5. bis zum 9. August 2015 statt.
Unter dem diesjährigen Leitthema "Next Level of Entertainment" startet am 5. August (offen für alle ab dem 6. August)
mit der gamescom das weltweit größte Event zu Computer und Videospielen.
Auf einer belegten Fläche von 193.000 Quadratmetern zeigt die gamescom so umfassend wie noch nie
die gesamte Bandbreite des Unterhaltungsmediums der Zukunft.

unter:
http://www1.wdr.de/mediathek/video/...eaufdergamescom100_size-L.html?autostart=true

Früher waren Computerspiele Männersache.
Doch wenn man sich in den Hallen umsieht, stellt man fest:
Bei den Besuchern wächst der weibliche Anteil von Jahr zu Jahr.
Die Frauen erobern die Gamescom.:):thumbsup:
Neue Spiele für die Playstation 4 von Sony und die Xbox One von Microsoft stehen auf der Gamescom in Köln im Mittelpunkt.
Die Messe ist noch bis zum Sonntag auch für private Besucher geöffnet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
02.09.2015
Wenige Wochen nach seinem letzten Krankenhausaufenthalt ist Altkanzler Helmut Schmidt erneut in eine Hamburger Klinik eingeliefert worden.

Der SPD-Politiker ist starker Raucher, der 96-Jährige hatte in den vergangenen Jahren immer mal wieder gesundheitliche Probleme.
Schmidt regierte von 1974 bis 1982


Altkanzler im Krankenhaus Intensivstation: Sorge um Helmut Schmidt

Wegen einer Gefäßverstopfung im rechten Bein ist Altkanzler Helmut Schmidt (96)
am Dienstag in eine Hamburger Klinik eingeliefert worden. "
Die Asklepios-Klinik im Stadtteil St. Georg, wo der Altkanzler liegt, verfügt über ein hochmodernes Zentrum für Herz- und Gefäßchirurgie

Zwar besteht keine akute Lebensgefahr, doch sieht es gar nicht gut aus.

lese hier:
http://www.abendzeitung-muenchen.de...idt.4f6c449c-55ba-4b4a-a13d-30a2606eb20b.html

Ich hoffe dass es Helmut Schmidt bald besser geht und ich wünsche von ganzem Herzen Helmut Schmidt Gute Besserung!
LG Malgosia
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
03.09.2015
Vor 50 Jahren wurde Charlie Sheen geboren
Geboren wurde er am 3. September 1965 in New York City.

Am 3. September 1971 -Peter Fox wurde geboren

auch Mirja Boes ist eine deutsche Komikerin, Schauspielerin
Jérôme Boateng geboren wurde am 3.09.1988 in Berlin,deutscher Fußballspieler

Ferdinand Porsche -Er wurde am 3. September 1875 in Maffersdorf in Österreich-Ungarn.



1791: Französische Revolution: In Frankreich beschließt die Nationalversammlung eine neue Verfassung,
wo die Macht des Königs nur noch ein suspensives Veto besitzt. Frankreich wird damit eine konstitutionelle Monarchie.


1814: Mit dem Wehrgesetz wird in Preußen die allgemeine Wehrpflicht eingeführt.
  • Dies führt im Polenfeldzug in der Folge zu massiven Vergeltungsaktionen der Nationalsozialisten.
  • 1939: Der britische Passagierdampfer Athenia wird von dem deutschen U-Boot U 30 ohne Vorwarnung versenkt.
  • 1943: Mit der Landung von zwei britischen Divisionen in Kalabrien beginnt im Zweiten Weltkrieg die alliierte Invasion auf dem italienischen Festland.
1995: Pierre Omidyar gründet in San José (Kalifornien) das Unternehmen AuctionWeb, aus dem das Internetauktionshaus eBay hervorgeht.

1995: Vom russischen Raumfahrtzentrum Baikonur aus startet die Mission Sojus TM-22 mit den russischen Kosmonauten Juri Pawlowitsch Gidsenko
und Sergei Wassiljewitsch Awdejew sowie dem Deutschen Thomas Reiter zur Raumstation Mir.
Best of "ALL-Tag - Die Thomas-Reiter-Mission"

Astronaut Thomas Reiter auf der ISS - Welt der Wunder

Gestorben ist 1402: Gian Galeazzo Visconti, Herzog von Mailand
quelle:wiki
 
Zuletzt bearbeitet:

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
9.09.2015

Geboren am

9.09.1966-Adam Sandler
in New York City, New York (USA)

Die besten ADAM SANDLER Filme + Trailer | German Deutsch | Top 7 | Komödien


9.09.1960 in London Hugh John Mungo Grant

9.09.1828-Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi

9. September 1737 in BolognaLuigi Galvani

9. September 1585 in ParisArmand-Jean du Plessis de Richelieu

Nr. 1 der Charts am 9. September 1955
Die Single-Charts in Deutschland wurden am 9. September 1955 von Bibi Johns
mit dem Song „Die Gipsy-Band” auf Position 1 angeführt.

Bibi Johns - Die Gipsy-Band - Vinyl

1922: Im Berliner Theater wird die Operette Madame Pompadour von Leo Fall uraufgeführt.
1970: Uwe Seeler spielt sein 72. und letztes Länderspiel (3:1 gegen Ungarn in Nürnberg) und überbietet damit den Vorkriegsrekord von Paul Janes

Queen Elizabeth II. feiert heute ein besonderes Jubiläum: 63 Jahre lang ist sie "im Amt". Damit hält sie einen Rekord - keine Monarchin hat länger regiert als sie.

1976: Das ZDF beginnt mit der Ausstrahlung der Zeichentrickserie
Die Biene Maja.

Die Biene Maja wird heute 39 Jahre alt. Wow, sieht man ihr gar nicht an :)



Reinhard Furrer war ein deutscher-österreichischer Physiker und Astronaut,
der als Wissenschaftsastronaut bei einem Weltraumflug 1985 an Bord des Space Shuttles „Challenger“
Er verstarb mit 54 Jahren am 9. September 1995 in Berlin.

Hans Spemann war ein deutscher Biologe und Träger des Nobelpreises für Physiologie oder Medizin 1935
„für die Entdeckung des Organisator-Effekts im embryonalen Entwicklungsstadium“.
Er wurde am 27. Juni 1869 in Stuttgart geboren und verstarb am 9. September 1941 mit 72 Jahren in Freiburg im Breisgau.

Edward Teller war ein ungarisch-amerikanischer Physiker, der als „Vater der Wasserstoffbombe“ gilt.
Vrstarb mit 95 Jahren am 9. September 2003 in Stanford, Kalifornien in den Vereinigten Staaten.

Wilhelm I. der Eroberer (England)
verstarb am 9. September 1087
quelle:wiki
 
Zuletzt bearbeitet:

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
29.09.2015, Hellmuth Karasek ist tot:(

Hamburg,der Literaturkritiker, Journalist und Schriftsteller starb am Dienstag im Alter von 81 Jahren.

Hellmuth Karasek (* 4. Januar 1934 in Brünn, Mähren, Tschechoslowakei; † 29. September 2015 in Hamburg)
ein deutscher Journalist, Buchautor, Film- und Literaturkritiker und Professor für Theaterwissenschaft. Karasek schrieb auch drei Theaterstücke unter dem Pseudonym Daniel Doppler.

Zwölf Jahre lang hatte Karasek neben Marcel Reich-Ranicki die ZDF-Sendung "Das literarische Quartett" geprägt.
Seine journalistische Laufbahn begann er bei der "Stuttgarter Zeitung", danach war er Theaterkritiker bei der Wochenzeitung "Die Zeit" in Hamburg.

Mehr als 20 Jahre lang leitete er das Kulturressort des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel". Seine Erfahrungen verarbeitete er in dem Roman "Das Magazin".
Bis 2004 war er Mitherausgeber des Berliner "Tagesspiegel".

quell:
https://de.wikipedia.org/wiki/Hellmuth_Karasek

unter:
https://www.tagesschau.de/kultur/hellmuth-karasek-gestorben-101.html

2013,"Frauen sind auch nur Männer"von ihm erschienen.
Er erzählt von starken Frauen, die auch nur Männer sind, wie es schon in alten Mythen steht, von Bunga Bunga in mediterranen Lotterbetten, von Kuckucksuhren und Pleitegeiern, von Deutschen, die immer Vorfahrt und immer recht haben, von liberalen Doktorspielen und vom Einmarsch der Plagiatoren, von der falsch verstandenen Toleranz der Weichspüler in deutschen Feuilletons, von den Plackereien des Alterns und den Tücken der Reisen mit der Bahn. Dabei fühlt sich Karasek oft wie ein einarmiger Bandit, trifft aber stets den Nagel auf den Kopf.
quelle:http://www.hoffmann-und-campe.de/buch-info/frauen-sind-auch-nur-maenner-buch-3040/



Marcel Reich-Ranicki & Hellmuth Karasek bei Beckmann (2005)

Marcel Reich-Ranicki ist im Alter von 93 Jahren gestorben, am 18.09.2013

2. Juni 1920 als Marceli Reich in Włocławek, Polen; † 18. September 2013 in Frankfurt am Main) war ein polnisch-deutscher Publizist und gilt als einflussreichster deutschsprachiger Literaturkritiker seiner Zeit.
quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/Marcel_Reich-Ranicki

Soothing music/flowers/butterflies

Möge er in Frieden ruhen
 
Zuletzt bearbeitet:

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
12.10.2015
Heute wäre Luciano Pavarotti 80 Jahre alt geworden
Er ist am 12.10.1935 in Modena in Italien geboren und 6.09.2007 gestorben.
Seinen Ruhm nutzte er auch mit Benefizkonzerten für Flüchtlinge, das Rote Kreuz und zur Rettung des Regenwaldes

Pavarotti war ein Tenor wie kein anderer in seiner Zeit. In ihrer silbernen Brillanz, ihrer offenen Tongebung und ihrem lyrischen Schmelz war seine gleichwohl metallisch durchschlagende und vergleichsweise voluminöse Stimme unverkennbar, einzigartig.
Ave Maria - Luciano Pavarotti

Bryan Adams & Luciano Pavarotti - 'O Sole Mio

Unsterblich wie diese Opernliebe ist auch Luciano Pavarottis Stimme.:):love::love:
 
Zuletzt bearbeitet:

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
8.11.2015
Der Schauspieler Horst Keitel, bekannt aus der Fernsehserie "Percy Stuart", hat sich zusammen mit seiner Frau Herta Kravina
das Leben genommen.
Keitel wurde 88.

Herta Kravina, die seit der Heirat im Jahr 1964 Herta Keitel hieß, war 92 Jahre alt.


"Percy Stuart"-Star Horst Keitel ist tot
Horst Keitel

lese unter:http://www.t-online.de/unterhaltung...tot-percy-stuart-star-wurde-88-jahre-alt.html


Am 8.11.1935 wurde Alain Delon geboren


Katastrophen
1983: Nähe Lubango, Angola, Afrika. Eine Boeing 737 der TAAG Angola Airlines stürzt kurz nach dem Start ab und explodiert. Alle 130 Menschen an Bord sterben.
1991: Auf den Philippinen fordern ein Wirbelsturm und die folgende Sturmflut das Leben von 7.000 Menschen.
Wissenschaft und Technik

1895: Wilhelm Conrad Röntgen entdeckt die Röntgenstrahlen.

1971: Mit dem Album (Led Zeppelin IV) von Led Zeppelin erscheint auch das Erfolgslied Stairway to Heaven.
Led Zeppelin - Stairway to Heaven Live (HD)

quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/8._November
 
Zuletzt bearbeitet:

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Der 9. November
101. Geburtstag von Hedy Lamarr

Hedy Lamarr, die sich als Gegnerin des Nationalsozialismus im Zweiten Weltkrieg auf die Seite der Alliierten stellte, entwickelte eine 1942 patentierte Funkfernsteuerung für Torpedos.

9. November 1914 in Wien, Österreich-Ungarn; † 19. Januar 2000 in Altamonte Springs, Florida) war eine österreichisch-amerikanische Filmschauspielerin

quelle :https://de.wikipedia.org/wiki/Hedy_Lamarr

Hedy Lamarr, eigentlich Hedwig Eva Maria Kiesler
unter: https://www.google.com/doodles/hedy-lamarrs-101st-birthday

The Strange Woman (1946) Full Movie

Hedy Lamarr ~ Hollywood Legends Ladies # 3

Geboren
1888: Jean Monnet, französischer Unternehmer und Politiker, erster Präsident der Europäischen Kommission (EGKS), „Vater Europas“
1905: Erika Mann, deutsche Schauspielerin, Kabarettistin, Schriftstellerin und Lektorin
1913: Eva Lissa, deutsche Schauspielerin

Joy Page (* 9. November 1924 in Los Angeles County, Kalifornien als Joy C. Page; † 18. April 2008 in Los Angeles) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Joy Page with Humphrey Bogart in Casablanca (1942)
https://www.youtube.com/watch?v=Xhdn7RJH4AM



1936: In der Nacht vom 9. zum 10. November entfernen die Nationalsozialisten das Denkmal des Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy vor dem Leipziger Gewandhaus. Der Leipziger Oberbürgermeister Carl Friedrich Goerdeler, der sich zu diesem Zeitpunkt auf einer Auslandsreise befindet, erklärt daraufhin unter Protest seinen Rücktritt.

1937: Nach der Schlacht um Shanghai
1937: Die Schlacht um Shanghai gewinnen im Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieg die japanischen Invasionstruppen und erlangen damit die Herrschaft über die eroberte chinesische Hafenstadt.

1938: Pogromnacht: Im Deutschen Reich kommt es reichsweit zu organisierten Übergriffen gegen Juden und jüdische Einrichtungen, bei denen unter anderem Synagogen in Brand gesteckt werden. Polizei und Feuerwehr haben Weisung, nur nichtjüdisches Eigentum zu schützen.
1939: Kurz nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs werden zwei Offiziere des britischen Secret Intelligence Service, Richard Henry Stevens und Sigismund Payne Best, im niederländischen Venlo von einem SS-Sonderkommando unter Alfred Naujocks entführt, nachdem sich deutsche Geheimagenten unter Walter Schellenberg für Widerstandskämpfer ausgegeben haben. Der Venlo-Zwischenfall macht große Teile des britischen Spionagenetzes in Europa praktisch wertlos und liefert Hitler im Mai 1940 eine Rechtfertigung für den Einmarsch in den Niederlanden.

1989: Fall der Berliner Mauer: Nachdem SED-Politbüromitglied Schabowski auf einer im DDR-Fernsehen übertragenen Pressekonferenz die Gewährung von Reisefreiheit bekanntgegeben und die Nachfrage nach dem Beginn dieser Regelung um 18:57 Uhr mit „Das tritt nach meiner Kenntnis… ist das sofort, unverzüglich“ beantwortet hatte, strömen Tausende zu den Grenzübergangsstellen: Beginnend mit dem Übergang Bornholmer Straße öffnen sich für die DDR-Bürger damit die Berliner Mauer und die anderen innerdeutschen Grenzen.

2005: Die ESA-Raumsonde Venus Express startet vom kasachischen Weltraumbahnhof Baikonur zur Venus.

1843: Das Thalia Theater, Hamburgs ältestes Theater, wird gegründet.

1963: Eine Kohlenstaubexplosion im Mitsui Miiki-Bergwerk in Ōmuta kostet 458 Menschen das Leben, 555 werden in der schwersten Bergwerkskatastrophe nach dem Krieg in Japan verletzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben