kostenlose homepage

mich würd ma interissieren, ob es
im internet kostenlose homepages
zu bekommen gibt. und ich denk
jetzt nich an sowas wie
cabanova.com , wo deine
homepage dann ... .cabanova.de
hinten dran hat. also wer ahnung hat
kann ja einfach mal was posten

mfg julian :]


edit:sry, das gehört nich post, ich will nur was ausprobiern google
 

Moopi

Aktives Mitglied
Moin,

Ja Homepage-Baukasten kann ich persönlich nur empfehlen. Denn da Bekommst jede menge geboten für lau! Zu dem sieht man nich das deine Homepage mit hilfe eines Baukastensystems gebaut wurde. Also ich kanns nur empfehlen!


Gruss Moopi :]
 

st@ck_overflow

Aktives Mitglied
Original von xCola
ich empfehle html und funpic.de . ok man muss html können aber das is es wert zu lernen^^
Funpic ist in der Tat ein kostenloser Webhoster....allerdings würde ich nicht allzuviel auf Ausfallsicherheit und Funktionsumfang geben. Eben, weil er kostenlos ist. Für erste Schritte mit Pages selbermachen ist er aber durchaus geeignet und bietet mit einer Datenbank auch eine Schnittstelle zwischen php und mysql.

Ob man allerdings CMS Systeme da draufbekommt, weiß ich jetzt nicht. Joomla läuft ja sehr sparsam eigentlich.... Wenn das jemand mal probiert, das Ergebnis würde mich interessieren :)
 

Moopi

Aktives Mitglied
Moin,

Also für den anfang kann ich nur Homepage-baukasten empfehlen! Wenn einer mehr drauß machen will sollte ein wenig dafür bezahlen und zu Strato gehen. Da hab ich jetzt mein server und meine Homepage und ich muss sagen ich bin zufrieden. Vor allen dingen man kann sehr viel machen und hat sehr viele Möglichkeiten!

Gruss Moopi
 

Jan

Aktives Mitglied
Ich kann da Moopi nur zustimmen, für den Anfang ist das mit dem Baukasten nicht schlecht... ich weiß wenn da nicht das ABER ist.. :)
Schade ist bei dem Baukasten das mit den "PHPSESSIDs" aber auch dies ist glaub ich das kleinere Übel.

Also mein Fazit ist für den Anfänger ist dieser Baukasten echt zu empf.

Grüße Jan
 

Enkil

Neuer Benutzer
wo deine homepage dann .cabanova.de hintendran hat.
So einen Freehoster kenne ich gar nicht, wenn jemand anders nen Tip hat, dann her damit ;)

Funpic ist in der Tat ein kostenloser Webhoster....allerdings würde ich nicht allzuviel auf Ausfallsicherheit und Funktionsumfang geben. Eben, weil er kostenlos ist. Für erste Schritte mit Pages selbermachen ist er aber durchaus geeignet und bietet mit einer Datenbank auch eine Schnittstelle zwischen php und mysql.
Ich glaube für einen Freehoster bietet Funpic große Verlässlichkeit - zumal der Speicherplatz dort unbegrenzt ist. Es gab mal eine Ausfallzeit und sogar einen Datenverlust auf deren Servern, aber sie haben ein 1 Woche altes Backup eingespielt und als Entschädigung die Größe für Dateien im Upload herauf gesetzt.

Ich finde sogar, dass er für mehr als "erste Schritte" geeignet ist. Ich hab schon seit mehreren Jahren Hompages bei Funpic.de und ohost.de und sie werden immer umfangreicher und können sich vielleicht sogar sehen lassen (wenn man die blöde Werbung wegklickt *g*)

Ob man allerdings CMS Systeme da draufbekommt, weiß ich jetzt nicht. Joomla läuft ja sehr sparsam eigentlich.... Wenn das jemand mal probiert, das Ergebnis würde mich interessieren :)
Voilá: die-unsterblichen.de.gg
 

Freex

Benutzer
Hallo Leute!
Beruflich benutze ich ein CMS, privat bin ich aber der Meinung, dass ein Freehoster genügt. Ich habe jetzt aus Zeit mangel keine Webseite mehr, aber ich habe immer noch mein gratis Forum bai Forumieren (ich konnte meine Community nicht einfach so im Stich lassen). Der Forenhoster ist gut. Versucht's mal: ;) Forum kostenlos

PS: Komische Smilies hier :bud:! Was soll denn das sein: D:
 

Somnia

Aktives Mitglied
Hi und sorry fürs auswühlen des alten Thema, aber ich wollte es auch nich neu erstellen....
Ich suche eine Homepage, die anfangs nichts kostet und möglichst wenig Werbung enthält........
Hab nun schon ein paar Sachen durch probiert (chapso,jimdo,beepworld usw) aber war och nix interessantes dabei........ :no:
 
S

Sassel

Guest
Original von Somnia
Hi und sorry fürs auswühlen des alten Thema, aber ich wollte es auch nich neu erstellen....
Ich suche eine Homepage, die anfangs nichts kostet und möglichst wenig Werbung enthält........
Hab nun schon ein paar Sachen durch probiert (chapso,jimdo,beepworld usw) aber war och nix interessantes dabei........ :no:
Hi Somnia,

schau schau doch mal bei npage de nach.

mir ist es dort auch gelungen, als ich noch gar keine Ahnung hatte, eine Homepage in kürzester Zeit zu bauen. Total viele Extras und Zubehör, alles umsonst. Eine coole Pinnwand haben die, sowas hatte ich vorher noch nie gesehen - da kann man sogar das Design selber aussuchen und die Bilder so anbringen, wie man das selber möchte.
 

White Noise

Aktives Mitglied
Last ja die Finger weg von fertigen Foren wie forumieren.com

Da habt ihr zwar ein fertiges Grundgerüft, könnt aber bie evtl. Mod's nicht an die DB bzw. die nicht sichern.

Wenn ich dann en erfolgreiches Forum habt und eine eigene Domain haben wollt könnt ihr in der Regel die DB nicht mitnehmen...

Lieber bei einen Freehoster ein Forum oder was auch immer installieren und erstmal testen, ist alles nicht so schwer!
 

Raffi

Aktives Mitglied
NataGaGa: zieh die bilder einfach in das textfeld rein

und die frage war von ihm eigentlich wo er eine kostenlose herbekommt
mit wunschname.de
und bei homepagebaukasten ist es mit .de.tl
und so eine page bekommst du nicht kostenlos
Da musst du dir eine kaufen
die kostet 1€ im Monat
und mit webspace also speicherplatz drauf
bekommst du mit 200MB für 35€ im Jahr (inkl. Steuern)
 

NataGaGa

Neuer Benutzer
Original von Raffi
NataGaGa: zieh die bilder einfach in das textfeld rein

und die frage war von ihm eigentlich wo er eine kostenlose herbekommt
mit wunschname.de
und bei homepagebaukasten ist es mit .de.tl
und so eine page bekommst du nicht kostenlos
Da musst du dir eine kaufen
die kostet 1€ im Monat
und mit webspace also speicherplatz drauf
bekommst du mit 200MB für 35€ im Jahr (inkl. Steuern)
Hab ich versucht, geht aber nicht :no: :no:
 

Raffi

Aktives Mitglied
links heißen links
aber html ist eine proggramier sprache
mit der du den text bearbeitest

<a href="den link den du willst">denn link benennen</a>
so fügst du z.b. einen link ein mit html

aber ich weis nich genau wie du das meinst
 
Oben