In der Kaffeebuud

Rolf-Andreas

Bekanntes Mitglied
Jeder der es kennt, dieses Lied von den Bläck Fööss weiss worum es dageht, miteinander reden und sich auch mal die Meinung sagen sowie auch die Tageszeit zu wünschen.
Hier ist eine Möglichkeit gegeben, frei von Strömungen und trotzdem Zweckgebunden etwas zu sagen, sich mitzuteilen.

Hallo guten Tag, ich wünsche Euch eine Gute Nacht.
Wenn ich es satt seid nur zu wünschen, dann sagt einfach mal guten Morgen....
 
G

Gast4563

Guest
So ne Kaffeebuuud is ja nicht schlecht. Ich mag Kaffee mit viel Milch :love: und hier bin ich geschützt vor Sonnenstrahlen. :cool:
Wär zwar jetzt viel lieber draußen in der Sonne bei dem herrlichen Wetter, darf ich aber leider nicht.
Nehm grad Antibiotika und im Beipackzettel wird davor gewarnt, in die Sonne zu gehen. :(

Aber euch wünsch ich auf jeden Fall einen schönen Tag, genießt das tolle Wetter und die Sonnenstrahlen. :)
 

Rolf-Andreas

Bekanntes Mitglied
In dr Kaffeebud ist es auch draussen schön, denn die ist für alles und jeden offen.
Ich hatte heute mit einem Stick zu kämpfen.
Wollte Foros ausdrucken und die Datei die ich benutzen musste, wurde nicht angezeigt.
Irgendwann habe ich gemerkt, der Automat nimmt keine ZIP komprimierten Ordner an, jetzt hatte es geklappt, nach dem 4. Anlauf, seit gestern.

Allen einen schönen Tag/Abend.
 

Rolf-Andreas

Bekanntes Mitglied
Muttertag und bei so einen Wetter ist das eine einfache Sache, alle ab ins Auto mit Mutter und Co. und dann in die Natur oder in ein schönes Caffee.
Ich wünsche allen einen schönen Tag.
 

Rolf-Andreas

Bekanntes Mitglied
Heute ein sonniger Tag und bis zu 35 Grad sind zu erwarten.
Ich werde versuchen den Tag im sonnengeschützten Bereich zu verbringen.
Allen Gleichgesinnten einen angenehmen Tag und strengt Euch körperlich nicht zu sehr an, dass kann gefährlich werden.
 

Rolf-Andreas

Bekanntes Mitglied
Joode Morge allesamt in der EU, diesmal ohne UK.
Schottland will in de EU und das heisst, russ uss de Kartoffele und rinn in de Kartoffele. (raus aus demm Königsland un e rinn in de EU.

OHjee, wat für ne Action.
Han grad gelesse da de Briten jetzt googlen was heisst das : Brexit.
 

Rolf-Andreas

Bekanntes Mitglied
Ja et is ne joode Dach für Flohmarkt und Spazierjang da et mal widder trocke iss.
Geniesst den Sonntag und drückt die Daumen dass England nicht verloren ist.:singing::headphone:
 

Rolf-Andreas

Bekanntes Mitglied
Good evening Ladys and Gentlemen.
Hier ist der Tagesablauf von heute, schwitzen, trinken, schwitzen....................
Zwischendurch eine RIESENPORTION Schokoladen, Citronen und Maracuja-Eis.
Wie war Euer Tag, hier bei 37 Grad, ist es lecker warm aber noch nicht geplagt von Gewittertierchen.
Wünsche einen lauen schönen Sommernachtstraum.
(I´m dreaming of a white christmas)
Hat doch der Writer am Strand von Californien erdacht, warum wohl ????
Da fällt mir noch der Song paperback writer ein, ein (meiner Meinung nach) guter Song.
Hier kommt volle Kanne die gute Studioarbeit durch.

 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Ich auch;)
I have a dream :love:
Ich wünsche allen gute, ruhige Nacht
-- ►Ӝ◄
❤ξ(ړײ)ξ ☀ ♥♥♥♥ .✨【ツ ❤ ✌☘ ⛅☺
abba - i have a dream (original).mpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Rolf-Andreas

Bekanntes Mitglied
Beides verbindet,
doch höre selbst.


Wiki :
I Have a Dream (engl. „Ich habe einen Traum“) ist der Titel einer berühmten Rede von Martin Luther King, die er anlässlich des Marsches auf Washington für Arbeit und Freiheit, an dem mehr als 250.000 Menschen teilnahmen, am 28. August 1963 in Washington, D.C. vor dem Lincoln Memorial hielt.

I Have a Dream war eine der wichtigsten Ansprachen während des Marsches der Bürgerrechtsbewegung nach Washington für Arbeitsplätze, Freiheit und Gleichheit, speziell für die afroamerikanische Bevölkerung der USA. Dieser Marsch war initiiert von sechs Menschenrechtsorganisationen, die The Big Six genannt wurden. Darunter war auch die Southern Christian Leadership Conference (SCLC), deren Vorsitzender Martin Luther King war. King benutzte seine Rede als negative Hommage auf den geplatzten bzw. für manche – wie beispielsweise die afroamerikanische Bevölkerung der USA – unerreichbaren American Dream, um damit auf die Missstände der Situation der schwarzen Bevölkerung aufmerksam zu machen.

Die Rede wird zu den Meisterwerken der Rhetorik gezählt. King verwendet darin als Allusionen Exzerpte aus der Bibel, der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten, der US-Verfassung, der Erklärung zur Sklavenemanzipation (1862/63) und der Gettysburg-Note, beide von Präsident Lincoln. Durch die Verwendung von Anaphern und die getragene Vortragsweise wirkt die Rede zudem wie eine typische methodistische Predigt.

Er wollte im Einklang mit seinen Beratern den „I Have a Dream“-Teil weglassen (den er zuvor schon bei vielen anderen Reden verwendet hatte); er stand nicht im Manuskript. Mahalia Jackson, die während der Rede in Kings Nähe stand, rief ihm zweimal zu «Tell 'em about the dream, Martin!» (etwa: «Erzähl ihnen von dem Traum, Martin!»); daraufhin löste sich King von seinem Manuskript und improvisierte den „I Have a Dream“-Teil und den darauf folgenden Schlussteil der Rede (deren Anapher "let freedom ring" lautet).[1]
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Moin moin

wonderful world - [HD] Sonnenaufgang Hamburg Elbbrücken

Ein Tag in Hamburg - Timelapse



Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Sonntag!

Życzę miłego dnia

Les deseo un buen día
Vi auguro una buona giornata

I wish you a nice day

Ik wens u een mooie dag


Я желаю вам хорошего дня
Ben güzel bir gün diliyorum

LG Sonnenschein-Malgosia

-- ►Ӝ◄
❤
ξ(ړײ)ξ ❤ ✌☘ ⛅☺
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben