Geile Sauf oder Partyspiele

Pölchen

Aktives Mitglied
Wie viele Mitspieler: am besten 11 Leute

Man sucht sich ein Fussballspiel aus, dass live im Fehrnseh übertragen wird. Vor Spielbeginn schreibt man jeden Namen der Fussballspieler auf einen Zettel und tut diese in einen Lostopf! In einen anderen Topf werden die Namen der Teilnehmer getan. Man zieht erst einen Zettel aus dem Topf der Teilnehmer und dann (bei 11 Teilnehmern) ZWEI Zettel aus dem Topf der Fussballspieler! Es ist sinnvoll vor dem Spiel eine Person festzulegen die nicht trinkt und gut auf die Kommentare des Kommentators hört! Sobald der Kommentator den Namen eines Fussballers sagt muss derjenige Teilnehmer einen trinken, der ihm zugelost wurde.Wird der Name gesagt wird immer 0,1 Liter (am besten Bier) getrunken. Schießt ein Spieler ein Tor muss jeder Teilnehmer den Inhalt seiner Flasche leeren! Erhält ein Spieler die gelbe Karte muss man zur Strafe 0,3 Liter leeren. Bekommt ein Spieler die rote Karte muss man zur Strafe eine 0,5 Liter Flasche leeren und es wird ihm ein neuer Name zugeteilt! Wird ein Spieler ausgewechselt übernimmt man den Namen des eingewechselten Spielers.
 

Kimbo

Bekanntes Mitglied
Also .. weiss nich genau wie man das nennt, aber haben wir auch mal gespielt...
Man nehme eine beliebige Anzahl an Mitspielern, ein stinknormales Skat-Kartendeck in dem allerdings nur ein As enthalten sein darf, einen Becher und jede Menge verschiedener Spirituosen.

Daaann, wir das Deck geschmischt und verkehrt herrum auf den Tisch gelegt. Bei einem Mitspieler wird angefangen und nach der Reihe zieht jeder eine Karte, zeigt sie den anderen und legt sie richtig rum auf den Tisch. Entscheidend ist hierbei, wer das As zieht.
Wird das As das erste mal gezogen, stellt der Spieler, der die Karte gezogen hat, seine Auswahl von den vorhandenen Spirituosen, also die Flaschen, neben den Becher.

Das Deck wird neu gemischt und beginnt nun bei dem Nachbarn des Spielers, der das As gezogen hat.

Wird das As ein zweites mal gezogen, nimmt der Spieler, der das As als zweites gezogen hat die vorher ausgewählten Spiritousen und mischt sie in einem beliebigen Verhältnis in den Becher.

Nun wieder die gleiche Prozedur mit dem Mischen und so..

Wird das As das dritte mal gezogen, darf sich der Spieler, der das As gezogen hat eine beliebige Person auswählen, die das Geschmisch probieren muss. Ob die Person nun einmal nippt oder nen tiefen Hiep nimmt, is der Person überlassen.

Wieder mischen..

Wer nun das letzte mal das As zieht kann erstmal durchatmen, denn diese Person darf sich nun eine beliebige Person aussuchen, die das Glas komplett leeren muss.



Erste Runde is nun vorbei und jetzt beginnt das gante von vorn.
Für die nicht ganz so trinkfesten Mitspieler sollte man natürlich nicht nur hochprozentiges, bzw. noch COla oder andere Limo oder so zum Mischen bereit stellen. Und die Größe des Bechers kann natürlich variieren ^^

Lustig an dem Spiel is, dass nach wenigen Runden, die Lust jemanden die Schande des Leerens zurück zu geben, sowie der eigene Alkoholpegel drastisch ansteigt ^^

Ich hab's elbst schon öfters gespielt und wenn man die richtigen Leude dabei hat, kann das sehr sehr lustig werden ^^

MfG Kimbo ..
 

Phoenix

Aktives Mitglied
Ja, das ganze kann auch nach hinten losgehen. Ich kann zb. kein poker, wäre dann wohl der einzige Freinaturale in der Runde.... :D Naja es lässt sich sicher ein Weg finden, bei dem ich unbemerkt schummeln kann.... :kickass:
 

July

Neuer Benutzer
Also mir fällt da auch noch ein tolles Spiel ein:

Saugen und Blasen
Eine Runde Mitspieler (ich sag jetzt mal unter 8 Leuten machts keinen Spaß) setzt sich an einen Tisch --> Wichtig - Immer Männer und Frauen abwechselnd sitzen!!
Dann werden die Getränke gemacht, fies dabei ist, immer zu mischen.. mal eben ein paar Hart-Alk Sachen und mal einfach ein bissl Wasser im Glas (prima hierfür: Wodka und Wasser!! einfach durcheinander auf ein Tablett stellen und so hinstellen, dass keiner mehr weiß, wo was drin ist!!)
Nun gehts los, der erste nimmt eine normale Karte aus einem Deck und dann saugt er sie mit dem Mund an und muss sie weitergeben zum nächsten. Hierbei dürfen keine Hände verwendet werden! Wer die Karte fallen lässt, muss aus einem der Gläser (nehmt Schnapsgläser, bitte!) trinken.. Wenn er Glück hat, hat er das Wasser, wenn nicht dann eben den Wodka xD Und dann gehts eben weiter.. der Gag an der Sache: Wenn eben die Karte mal wegrutscht gibts eben nen kleinen Knutscher ;)

AUCH WICHTIG: KEINE PAARE NEBENEINANDER SITZEN LASSEN :lo:
 

Putzi

Neuer Benutzer
Nicht viel Geld Für Alk aber Party feiern wollen -jeder der Gäste bringt ein alk.Getränk mit egal ob Bier,Alkopops,Wein oder harte Sachen so und nun jedes Getränk in einen grossen Eimer schütten(reinfolge egal) lecker und grosse Wirkung :yes:

Viel Spass
 

Murmelchen

Benutzer
Ich kenn auch eins
Macht richtig Spaß vorallem wenn man schon angetrunken ist ;)
Mitspieler sind egal.
man nehme eine Münze.
Wir spielen es immer so das Kopf links ist und Zahl rechts ist.
Dann fängt der erste an und wirt die Münze hoch und fängt sie wieder auf.
Ist kopf muss also der linke was trinken, bei Zahl der rechte,
und dann kommt de rnäöchste dran.
Wenn einem Die Münze runtrergfällt muss jeder denjenigen Sietzen, wenn einer da snicht tut muss er was trinken.
Man muss diesen solange sietzen bis einem andeewn die Münze run trerfällt.
Wenn jemand trinken sagt muss derjenige trinken.
Man darf keine Gegenstände direkt übernehmen.
Gibst du also jemand einen Flase und er nimmt sie dir direkt aus der Hand muss er was trinken.
Probiers mal aus ;)
 

Frage

Aktives Mitglied
ist ja nen geiles spiel, werd ich mal testen ;) aber da brauch man doch dan einen der noch normal ist?! weil wie will man sonst wissen ob es kopf oder zahl ist :D^^
 

Murmelchen

Benutzer
da hatt ich noch nie ein problem
bei usn war immer einer dabei der noch normal war xD
aber selbst als ich dicht war habe ich noch erkannt
was kopf und zahl war
also ist eig,. gar nicht so schwer :lol:
 

Frage

Aktives Mitglied
ok, ich werd es bei der nächsten party (freitag^^) wen ich dran denke ausprobieren, sobald ich dran gedacht hab und selber mit den spiel erfahrung gesammelt hab meld ich mich wieder ;) welches getränk wäre den angemessen für dieses spiel? wasser,cola,fanta? :lol:
 

Frage

Aktives Mitglied
ja ist ja auch klar ne?! ;)
ich meinte jetzt welche art genau, wie du sagtest vodka, mann könnte das ja so machen,dass
der rechte muss zu vodka cola der linke energie dazu mixen mit einer ordentlichen mische
und dem die münze runter fällt muss seins pur und exen
 

Frage

Aktives Mitglied
jo, werd das aufjedenfall auf einer der nächsten parties ansprechen, wird bestimmt geil^^ alos ich find das spiel jetzt schon der hammer^^
 

buddy

Neuer Benutzer
Kartenpusten:

man legt ein Stapel Karten auf ein Glas,das man z.B. mit Bier gefüllt hat.
dann geht es Reih um jeder muß mindestens 1 Karte runterpusten,wenn keine Karte oder alle Karten
runtergepustet werden,muß derjenige das Glas auf ex austrinken.
Wird mit fortlaufendem Pegel immer witziger,weil Koordination und Gefühl für den
richtigen "Luftdruck"immer weniger werden:)
wichtig jeder darf nur einmal zum Pusten ansetzten,wenn nichts gepustet wird z.B. durch einsetzenden Lachkrampf-dann heißt es ex und Prost:)wird nicht geext noch ein Glas
 
G

Gast1299

Guest
Ich kenn auch eins!
Haben mir Dänen beigebracht :D
Man braucht:

2 Spieler
18 Pinchen
1 Tisch
1 Tischtennisball

Die beiden Spieler stellen sich an die gegenüberliegenden Teiten des Sisches.
Jeder Stellt 9 Pinchen wie einen gleichschenkliges Dreieck auf.
Und dann muss man versuchen den Ball so auf den Tisch zu werfen, dass es im gegnerischen Pinchen landet.
Wenn es auf der Wasseroberfläche liegen belibt muss der Gegner diesen trinken.
Wer als erstes keine Pinchen mehr hat muss die vom Gegner auch noch mittrinken.
Besonders lustig wenn die Spieler schon nichtmehr richtig zielen können^^

Viel spaß ! :D

Gruß Mystisch
 

Seewolf_Keller

Aktives Mitglied
mhh gestern auch mal wieder n nettes saufspiel gespielt.

kurz

man einigt sich am anfang auf eine Zahl z.B. 7 und der erste fängt an zu zählen
1 der nächste 2 usw. sobald eine zahl kommt in der 7 bzw. eine zahl kommt die man durch 7 teilen kann muss man hochonda sagen und der nächste zählt weiter also z.b.
a 5 b 6 c hochonda d 8 usw.

sobald einer nicht hochonda sagt oder sich verzählt muss er einen Schluck trinken. interessant ist es auch mit 3 da bei z.b. 12 und 13 gleich mal 2 hochonder nach einander kommen und wenn man 30 erreicht erstmal 10 hochonder durchmüssen ^^ und da verzählt sich min. immer 1 ^^
 
Oben