Vampire

jenny23701

Bekanntes Mitglied
Glaubt ihr das es Untote gibt?


Ist euch schon mal aufgefallen, dass Frauen in Filmen immer den VAmpire unterliegen (erotische Anziehung oder so)? Aber warum? Warum gibt es überhaut die Idee dass es sie gibt?
 

Fuba

Aktives Mitglied
glauben tue ich das es keine vampis gibt..aber wissen???

ich glob des war im mittelalter....da gab es leute die waren licht empfindlich.. waren da durch blass.. hatten durch irgend eine krankheit knochen verformungen wie spitze zähne und so weiter..das war eigentlich nur ein krankheits bild und die leute damals dichteten einfach noch was hinzu und schon gabs dann vampire...
 

Basti1802

Benutzer
ich glaube nicht, dass es vampire gibt. das wäre ja dann schon eine biologische mutation des menschen. halte ich für recht unwahrscheinlich.

was es vielleicht gibt, sind fledermäuse, die auch menschen angreifen. aber vampire (in menschengestalt) .. das gibts nicht.
 
A

astawolf

Guest
Es gibt keine Vampire....

Begonnen hat das mit dem Roman Dracula. Dieser Basiert auf die schreckensherrschaft des Rumänischen Grafen Vlad der seinen sitz in Transilvanien hatte. Dieser war zwar kein Vampir aber die Foltermethoden an das Volk oder die blutrünstigen Schlachten gegen die Sarazeen gaben ihm den Namen Dracul. Dracul übersetzt: Teufel. Dracula - der Teuflische. Zu seiner Zeit hauste auch die Pest. Bei der beerdigung von Menschen die dadurch befallen wurden sah man manchmal offene stellen am Hals. Das Volk gab auch dafür seinem GRAFEN DRACULA die schuld. Und mit jeder weiteren erzählung gab es dann mehr und mehr geschichten mit Vampiren...
 

river

Neuer Benutzer
naja, es gibt eine fledermausart die sich "vampir" nennt. So weit ich weiß ernährt sie sich auch von blut (zumindest zum teil), fällt aber eigentlich nur tiere an. schafe und kühe zum beispiel.

und wenn im mittelalter was schimmes passiert ist und es sich die leute nicht erklären konnten, war sowieso immer was teuflisches/dämonisches dran schuld. so war das eben.

aber bestimmt gibt es keine vampire in menschlicher form, ausser natürlich in filmen. (zum glück *gg*
 
A

astawolf

Guest
Fritz...
Das wollte ich natürlich nicht....
Ich habe mich geirrt....
Natürlich gibt es Vampire. *schwör*
Sogar hier in diesem Forum.....
 

!BS0

Neuer Benutzer
Ich halte es für eine Psyschiche störung-das man denkt mann muss blut trinken das hat etwas mit Sardismus und ein wenig mit Masochismus zu tun das wäre in meinen Augen das einzig logische.
 

Pölchen

Aktives Mitglied
Also seit ich den Film "30 Days of Night" gesehn habe, glaube ich nicht an Vampire....
Das war so brutal und unnormal, wie man Vampiere eig. kennt.

Vampire sind einfach erfunden von irgendwelchen Leuten, die andere Leute erschrecken wollten oder sowas in der art.

sry für alle, die an Vampire glauben...........ich tus jedenfalls nicht
P.S.: guck euch mal den Film an, dann wisst ihr was ich meine (dann stellt sich die Frage ob ihr nach dem Film wirklich einer sein wollt ;) )
 

dutti

Neuer Benutzer
Original von jenny23701
Glaubt ihr das es Untote gibt?


Ist euch schon mal aufgefallen, dass Frauen in Filmen immer den VAmpire unterliegen (erotische Anziehung oder so)? Aber warum? Warum gibt es überhaut die Idee dass es sie gibt?

das liegt an der fantasie der menschen. vampire sind eine gute idee von geschichten erzählern genau wie drachen und alle anderen fabelwesen.
aber jetz grade hab ich eine idee...
damals im mittelalter wurden leute die krank waren aus den städten verbannt. behinderte zum beispiel somit auch kleinwüchsige...
es könnte doch sein das ein haufen kleinwüchsige sich im wald um zu überleben gesammelt haben... verstehste? :lol: :lol: man bin ich gut höhö
somit wäre der mythos "Zwerg" erklärt...
vlt gibt es ähnliche ideen zum den vampiren. woraus ich hinaus wollte ist an vielen ja fast an allen gesschichten ist ein funke wahrheit dran ;)
 
Oben