Tennis

Kugi

Aktives Mitglied
Ich denke (und hoffe), dass es hier im Forum außer mir noch mehr Leute gibt die Tennis spielen/gespielt haben oder sich zumindest dafür interessieren. Für die Leute hab ich jetz hier mal en Thema eröffnet wo man sich über Tennis unterhalten kann.
Mich würd's auch freuen wenn hier jeder mal seinen Lieblings Tennisspieler/-in hinschreibt aus reinem Interesse.

Also ich fang mal an:
Mein Liebelingsspieler is Novak Djokovic.
 

Birdie_Keller

Aktives Mitglied
Bin totaler Tennisfan
Hab früher mal öfter gespielt, komm aber wegen der Arbeit nicht mehr so dazu ;(


Was sagst du zu dem Unterschied des heutigen Profitennis und dem zu Beckers Zeiten?
Da hat sich doch einiges getan... ich mein das damals so beliebte Serve- and- Volley wird doch heutzutage gar nicht mehr praktiziert, wenn man sich mal Nadal oder Federer anschaut...
Die liefern sich fast nur noch Grundlinienschlachten...

Gruß
Birdie
 

PoloPoPo

Aktives Mitglied
Habs schon einige Male mit nem Kumpel der im Verein ist gespielt, macht total viel Spaß, auch wenn ichs nicht wirklich kann ^^
Tennisturniere im Fernseher schau ich mir immer sehr gerne an wenn ich Zeit finde.
 

dutti

Neuer Benutzer
ich habe gerne fußtennis gespielt mit meinen freunden :D:D das hat irre spaß gemacht.
besteht halt aus dem tennis prinzip nur mit dem fuß und nem fußball :)
 

Kugi

Aktives Mitglied
@Birdie:

Stimmt schon, da hat sich viel verändert. Aber ich find das ja immer spektakulär wenn Nadal 3 Meter hinter der Grundlinie steht und die Bälle noch aus den letzten Ecken raushaut. Aber Serve and Volley würd ich doch ganz gern mal öfter sehn :confused
 

Birdie_Keller

Aktives Mitglied
@Deadman10

Ja das hat schon was aber so die alten "Schlachten" zwischen Iwan Lendl, Pete Sampras, Andre Agassi und natürlich Boris Becker waren auch absolut sehenswert...

Im Moment ist es halt auch so, dass den Nadal einfach keiner schlagen kann, außer er hat mal nen richtig schlechten Tag... und das geht halt scho seit Jahren so, erst Federer und jetzt Nadal die unbesiegbar erscheinen...
Früher konnte man wirklich nicht sagen, wer das Match gewinnt, weil alle so absolut gleich waren von der Form und der Leistung her...

Aber prinzipiell bin ich immer noch Fan die Matches am TV anzuschauen :lol:
 

Frage

Aktives Mitglied
snooker auf eurosport hab ich auch mal einerzeit geguckt, aber nachnerzeit fand ich es doch bischen langweilig da zuzugucken, wenn dann lieber selber im pub spielen :D, sowie tennis, was sehr sehenswürdig ist sind die sprint läufe zwischen 100-400 m da geht richtig die post ab und auch sehr spannend, wie auch bei den schwimm meisterschaften, aber mittlerweile kann man doping einfach nicht mehr aus den kopfschlagen
 

Kugi

Aktives Mitglied
Zum Beispiel der Weltrekord von Usain Bolt:
Offene Schnürsenkel und am Ende noch nich mal mit vollem Tempo gelaufen und trotzdem 9,69 Sekunden????? Der MUSS gedopt haben, das is eigentlich unmöglich so ne Zeit zu laufen.
 

Ossiobama

Benutzer
Ich kann das net das is mir zu kompiziert ich steh mehr auf einfachere sachen wie Baseball oda so...
Wie kommt man dazu Tennis zu spielen is das so schwer wie es aussieht oda eher net?

Gruß OssiO
 

Kugi

Aktives Mitglied
@Ossiobama: Ich bin drauf gekommen, weil mein Bruder mal angefangen hatte. Und wenn man regelmäßig trainiert kriegt man den Bogen auch relativ schnell raus. Die wichtigsten Sachen sind meiner Meinung nach Technik und Strategie.

Ich werd auch am 13. Juni zum Halbfinale der Gerry Weber Open fahren, um mal zu sehn, wie schnell das Spiel wirklich ist im Vergleich zu dem, was man im Fernsehn sieht. Sobald ich's weiß, schreib ichs hierhin :thumpsup:
 

Kugi

Aktives Mitglied
Öhmmmm...
Ich weiß ich greife hier ein ziemlich altes Thema auf, aber ich hab gerade gesehn ich hab gesagt dass ich mal schreibe wie Profitennis live so ist, also werd ich das jetzt mal tun.

Ich war jetzt die letzten zwei Jahre bei den Gerry-Weber-Open in Halle. Zuerst mal: allein das Rahmenprogramm da ist schon geil ohne das Tennis. Und das Tennis selbst ist teilweise echt hochklassig, zumal da ja auch absolute Topspieler antreten, auch wenn man Roger Federer auslässt. Profitennis live ist ganz anders als im Fernsehen. Das Tempo das die da spielen kommt im TV überhaupt nicht rüber, man ist erstmal total überrascht. Wenn man da Aufschläge mit Geschwindigkeiten von über 200 km/h sieht, ist man schon platt. :p

Also wer gernen mal Tennis live sehen will, dem kann ich die Gerry Weber Open nur empfehlen :thumpsup:
 

Andi

Benutzer
Ich hab es versucht, Tennis zu spielen. Bei mir hat es allerdings nicht geklappt - ich kenn mich nicht gut aus und habe leider keine Zeit, um zu üben...
:no:
 

Kugi

Aktives Mitglied
@Andi: Naja, man muss sich nicht unbedingt im Profi-Tennis auskennen, um Tennis zu spielen(falls du das so meintest), aber Zeit zum Trainieren brauch man schon. Vielleicht findest du ja nochmal Zeit und Spaß am Tennis spielen;)

PS: Willkommen im Forum :)
 

eckstein

Benutzer
meine grösste und wichtigste Frage im Bezug auf Tenis, sprich Wimbelton...
WO STECK DIE HENIN!?!?!?!
Die Frau ist einfach Klasse, und ich finde sie die BESTE Tennis spielerin überhaupt...
In Roland Garros weiss ich nicht so ganz was passiert ist... habe das Match nicht geschaut... aber war ganz entäuscht wie sie im Finale nicht dabei war... :confused:
 

borisHart

Aktives Mitglied
na denk daran sie ist ja nicht mehr so jung und hat jetzt auch pause gamacht, hat ne familie...konzentriert sich halt auf andre sachen, nicht auf tennis unbedingt, onwohl sie ihn liebt, es ist klar...
 

Jolanda1986

Neuer Benutzer
Habe rund zwei Jahre im Verein gespielt. Würde sagen ich bin Gelegenheitsspielerin des oberen Durchschnitts...ich liebe Tennis, aber mangels Zeit habe ich das erstmal hinten anstellen müssen. Ich habe mir fest vorgenommen, bald wieder mehr zu spielen und kann es allen, die mit dem Gedanken spielen, empfehlen...
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
17 Jahre nach dem Sieg von Steffi Graf bei den Paris Open
holt Angelique Kerber mit dem Gewinn der Australian Open wieder einen Grand-Slam-Titel nach Deutschland!
Nach der größten deutschen Tennis-Sensation seit Boris Beckers Wimbledonsieg 1985.
Was für ein Start in das Super-Sportjahr 2016! Deutschlands neue Tennis-Queen Angelique Kerber

Die Kielerin bezwang in Melbourne in einem begeisternden Finale Serena Williams aus den USA.
mit 6:4, 3:6, 6:4
Angelique Kerber (* 18. Januar 1988 in Bremen) ist eine deutsche Tennisspielerin, die auch die polnische Staatsbürgerschaft besitzt. Sie spielt seit 2003 auf der Profitour.

Ihre Managerin ist ihre deutsche Mutter Beata, trainiert wurde sie zunächst von ihrem polnischen Vater Sławek.
Ihre Managerin ist ihre deutsche Mutter Beata, trainiert wurde sie zunächst von ihrem polnischen Vater Sławek.
quelle:
https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=965783410123639&id=132759393426049

Als ihr „zweites Zuhause“ bezeichnet sie Puszczykowo (bis 1920: Unterberg) an der Warthe. Auch ihren ersten Wohnsitz verlegte sie Ende 2012 von Kiel nach Puszczykowo, wo sie regelmäßig im Tennis Centre Angie ihres Großvaters trainiert.
Dass Kerber auf eine frühere Anfrage des polnischen Verbandes, ob sie nicht doch für Polen spielen wolle, nicht einging, wurde von der polnischen Presse seinerzeit heftig kritisiert


Kerber sagte dazu: „Es gab mal eine Anfrage vom polnischen Verband, und weil ich mich nicht sofort entschieden hatte, bin ich da in der Presse ziemlich verrissen worden. Aber ich hätte wohl ohnehin für Deutschland gespielt, ich fühle mich als Deutsche

quelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/Angelique_Kerber


Serena Williams vs Angelique Kerber 2016/01/30 FINAL tennis highlights HD720p50 by ACE



lese hier :http://www.welt.de/sport/tennis/art...gewinnt-sensationell-die-Australian-Open.html
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast4188

Guest
Ihre Managerin ist ihre deutsche Mutter Beata, trainiert wurde sie zunächst von ihrem polnischen Vater Sławek.
Wieso? Hat sie noch eine Mutter? Eine polnische vielleicht? Und einen weiten Vater??????

Die Kielerin bezwang in Melbourne in einem begeisternden Finale Serena Williams aus den USA.
Ich will ja die Leitung nicht schmälern, aber das Endspiel war, im Vergleich zum Halbfinale, eher öde und Langweilig. Ein Endspiel eben ;)
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Wieso? Hat sie noch eine Mutter? Eine polnische vielleicht? Und einen weiten Vater??????



Ich will ja die Leitung nicht schmälern, aber das Endspiel war, im Vergleich zum Halbfinale, eher öde und Langweilig. Ein Endspiel eben ;)

Wenn du das nicht verstehst, frage bei Wikipedia
Angelique Kerber ist eine deutsche Tennisspielerin, die auch die polnische Staatsbürgerschaft besitzt.

lese hier:https://de.wikipedia.org/wiki/Angelique_Kerber

Mit ihrem Vater redet sie polnisch, mit ihrer Mutter deutsch. Auch auf der Tour steht sie stets ein wenig zwischen den Nationen. Mit den deutschen Tennisdamen versteht sie sich gut, aber ihre besten Freundinnen sind Spielerinnen, die genau wie sie polnische Wurzeln haben
[/QUOTE]
quelle:
https://web.archive.org/web/2011110...e/detail.php?object_id=157025&class=30&Thema=
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast4188

Guest
Wenn man zitiert sollte man sich hüten, das Zitat sinnentstellend anzureichern, ohne die Einfügung zu kennzeichnen.
Im Original bei Wikipedia heißt es: "Ihre Managerin ist ihre Mutter Beata, trainiert wurde sie zunächst von ihrem Vater Sławek."
Und das ist gut so. :thumbsup:
 
Oben