Neues von Radio Eriwan

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Stimmt es, dass schwache Regime die härtesten Strafen haben?.
Radio Eriwan antwortet : Im Prinzip ja. Aber so hoch sind doch bei uns die Strafen
gar nicht.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Es wird immer behauptet, die sowjetische Landwirtschaft sei
die beste der Welt, denn sie bringe vier Ernten ein. Stimmt das ?.
Radio Eriwn antwortet : Im Prinzip ja. Eine Ernte stammt aus Russland, eine aus
Polen, eine aus Ungarn und eine aus der Tschechoslowakei.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Hat der Sozialismus das Leben der Frauen verbessert ?.
Radio Eriwan antwortet : Im Prinzip ja. Aber Waschmaschinen, Kühlschränke
und Staubsauger noch mehr.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Gefährdet es den Sozialismus , wenn ich eine private Bäckerei eröffne ?.
Radio Eriwan antwortet : Im Prinzip nein. Aber sie könnten damit unsere volkseigene
Brotindustrie ruinieren.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Warum gibt es in unseren Wahllokalen mehrere Wahlkabinen ?.
Radio Eriwan antwortet : Damit der Wähler wenigstens zwischen zwei Kabinen
wählen kann .
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Muss ich mit meiner Frau noch zusammen schlafen, obwohl sie
von der Parteilinie abweicht ?.
Radio Eriwan antwortet : Im Prinzip ja. In dieser Frage hat die Partei keine Linie.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Die KPdSU ist eine alte Partei. Müsste sie sich nicht auch
einmal erneuern ?.
Radio Eriwan antwortet : Wieso?. Sie hat mit den alten Bolschewiki doch ohnehin
nichts mehr gemeinsam.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Stimmt es, dass in den älteren Teilen des Kreml öfter die Geister von Verstorbenen auftauchen ?.
Radio Eriwan antwortet : Im Prinzip ja. Stalin ist neuerdings oft zu Gast.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Ein Genosse behauptet, Stalin sei an einem hohen sowjetischen
Feiertag gestorben. Welcher Feiertag soll das sein ?.
Radio Eriwan antwortet : Stalins Todestag .
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : In unserer Kirche beten ständig viele Menschen füe Kossygin
und Breschnew . Früher haben sie für Stalin gebetet. Ist das nicht der Beweis dafür, dass beten zwecklos ist ?.
Radio Eriwan antwortet : Sie irren. Oder ist Stalin etwa nicht gestorben.?.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an >Radio Eriwan : Kann intensive Arbeit für die Partei zu Potenzstörungen führen?.
Radio Eriwan antwortet : Im Prinzip nein, denn intensive Parteiarbeit schliesst alles andere aus, so dass sich gar nicht feststellen lässt, ob eine Störung der Potenz eingetreten ist.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : War Genosse >Ulbricht in der DDR ebenso beliebt wie
Genosse Breschnew bei uns ?.
Radio Eriwan antwortet : Wenn sie so fragen - ja .
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Ich bin Kleptomane und klaue am liebsten Klaviere.
Kann man was dagegen Machen ?.
Radio Eriwan antwortet : Im Prinzip nein . Aber klauen sie doch nützlichere Dinge.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Kann man als guter Kommunist auch ein guter Christ sein ?.
Radio Eriwan antwortet : Im Prinzip ja, aber warum wollen sie sich das Leben doppelt
schwer machen ?.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan >: Warum gibt es bei uns nicht die Antibabypille ?.
Radio Eriwan antwortet : Weil wir keinen Papst haben, der sie uns verbieten könnte.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Verstösst es gegen die sozialistische Moral, Anhänger der
Nacktkultur zu sein ?.
Radio Eriwan antwortet : Im Prinzip ja. Ausser, wenn sie unsere Textilproduktion
entlasten wollen.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Ich bin 18 Jahre alt und habe einen älteren Herrn kennengelernt,
der mich heiraten möchte . Er sagt , ich hätte es gut bei ihm. Soll ich das galuben ?.
Radio Eriwan antwortet : Im Prinzip ja. Sie werden es gewiss gut bei ihm haben -nur
wahrscheinlich selten.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Kann ich mir aus Dänemark pornographische Schriften kommen
lassen ?.
Radio Eriwan antwortet : Im Prinzip nein. Sie sollten wissen, dass die Veröffentlichung
nackter Tatsachen in der Sowjetunion verboten ist.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Mein Mann hat mir westliche Sex - Unterwäsche besorgt.
Ich frage mich warum?. Die sieht doch keiner.
Radio Eriwan antwortet : Haben sie abends ständig Stromsperre ?.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Ich bin 17 Jahre alt und Komsomolzin. Kürzlich kam ich erst
nach Mitternacht nach Hause, und meine Eltern waren sehr böse. Habe ich etwas
Unrechtes getan ?.
Radio Eriwan antwortet : Versuchen Sie, sich zu erinnern.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Mein Mann mag nicht, wenn ich schwarze Wäsche trage. Er meint
das sei Schweinerei. Was soll ich tun ?.
Radio Eriwan antwortet : Öfter waschen.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Seit sich mein Mannh einen Hund angeschafft hat, sieht er mich noch kaum an. Ist das ein Scheidungsgrund ?.
Radio Eriwan antwortet : Im Prinzip ja. Aber schicken sie uns zunächst einmal ein
Foto von sich.
 

trebla

Bekanntes Mitglied
Frage an Radio Eriwan : Können sie mir in einem Satz erklären, wie Radio funktioniert ?.
Radio Eriwan antwortet : Im Prinzip ja. Stellen sie sich einen Hund vor, der von Kiew bis nach Wladiwostok reicht. Tritt man diesem Hund in Kiew auf den Schwanz, bellt er in
Wladiwostok.
 
Oben