Adventskalender - Basteln oder Kaufen?

martaweihrauch

Neuer Benutzer
Hallo,
der Sommer neigt sich ja allmählich dem Ende zu sodass man sich ja langsam mit den Gedanken Weihnachten zuwenden muss. Möchte zu Weihnachten immer alles sehr liebevoll und harmonisch gestalten, die Dekoration ist mir sehr wichtig. Wie sieht es bei euch in Bezug auf Adventskalender aus? Bastelt ihr gerne oder kauft ihr lieber Kalender? Wie sehen eure selbstgebastelten Werke aus? und Wenn ihr kauft oder bestellt - wo? Bin im Herbst immer auf der Suche nach neuen Inspirationsquellen :)
LG Marta
 

BaumStamm

Benutzer
Ach ja, es ist schon wieder soweit, dass wir uns über weihnachten Gedanken machen :D Meine Dekorationsideen sind aber immer sehr sporadisch und eher nicht so aufregend... früher hab ich mir mehr Mühe gegeben, damit die Kinder es auch schön hatten. Mittlerweile interessiert sie das aber auch nicht mehr und deswegen gibt es fast keine Deko bei uns ;) Bezüglich Weihnachtskalender war das anders, da habe ich ihnen mal selbst einen genäht in Form eines Weihnachtsmannes mit 24 Taschen... den haben sie sehr gern gehabt :)
 

Polarbär

Benutzer
Wir verwenden immer einen wiederbefüllbaren Adventkalender in Form von 24 rot-weißen Socken, die an einer langen Leine von Wand zu Wand gespannt werden. Meine Freundin befüllt die ungeraden Zahlen für mich, ich die geraden für sie, hinein kommen Süßigkeiten oder sonstige Kleinigkeiten. Letztes Weihnachten hatte sie dann am 24.12. einen Ring in ihrem Socken :)
 

jacky

Neuer Benutzer
Ich beneide euch um eure Kreativität! Habe leider nicht die Muße jedes Jahr selbst einen neuen Kalender zu basteln. Wobei das mit den wiederbefüllbaren Socken eigentlich kein großer Aufwand ist. Das ist eine gute Idee, die auch ich sogar umsetzen könnte :D
Womit du alternativ auf jeden Fall auch nichts verkehrt machst, ist bei einem Versand einen Kalender zu bestellen. Habe hier sogar 3D-Kalender gefunden und welche im Panorama-Format. Auf jeden Fall eine tolle Zeit, die uns da wieder bevorsteht! Kann es schon gar nich erwarten, wieder alles weihnachtlich auf Vordermann zu bringen!!
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
DIY Adventskalender selber machen mit Nikolausstiefeln und Sternen I Shabby Chic I Tutorial

DIY | Adventskalender nähen | Adventskalenderbeutel nähen ohne Schnittmuster | DIY Kajuete
 

ChrissiK

Neuer Benutzer
Ein gebastelter Kalender ist toll und darüber freut sich der Beschenkte besonders. Ich habe meinem Mann im letzten Jahr auch einen Kalender gebastelt, hauptsächlich mit Süßigkeiten die er mag aber auch mit ein paar Beautyprodukten für Herren, einem Amazon Gutschein, einem Gutschein für eine Massage, einen Zeit-statt-Zeug Gutschein und einem E-Book, was er die ganze Zeit schon lesen wollte.
Er hat mir einen Kalender von Douglas geschenkt, worüber ich mich nicht weniger gefreut habe, da waren viele schöne Sachen drin. :)
 

bmaria

Neuer Benutzer
Toll wie viele schöne Ideen es hier gibt! Ich möchte auch selber einen Adventskalender für meine Enkelkinder basteln, bin aber nicht sicher, ob so ein Projekt ein bisschen zu aufwändig ist. Ich habe hier ein paar einfache Ideen gefunden: Den passenden Adventskalender verschenken Natürlich wäre es einfacher einen fertigen Kalender zu kaufen, aber andererseits verschenke ich gerne etwas persönliches. Vielleicht mal so einen Adventskalender mit Fotos ausprobieren, das geht vielleicht schneller, als alles von Anfang an selbst zu basteln.
 

Mariandl

Benutzer
Ich finde, es ist immer etwas ganz Besonderes, wenn man den Adventskalender nicht im Geschäft einfach so kauft, sondern wirklich Mühe reinsteckt und ihn selbst macht. Wenn man kleine Kinder hat, würde ihnen das auf jeden Fall eine sehr große Freude bereiten. Ist natürlich etwas aufwendiger als einfach einen zu kaufen, aber meiner Meinung nach zahlt es sich vollkommen aus. Jedes Jahr würde ich das aber nicht machen, das ist dann doch etwas zu anstrengend.
 
Oben