Zitate, Weisheiten und eigene Erkenntnisse

S

Savant

Guest
Eine ähnliches Ereignis hatte ich auch mal. Meine Mutter, 92 Jahre-(dement und bettlägrig)-, bekam den obligatorischen Quartalsbesuch von unserem jungen Hausarzt. Als der Medicus mit seinem angeborenen Grinsen in ihr Schlafzimmer kam, sagte sie, obwohl sie kaum noch einen Satz spricht: "Hoy,-da kommt ja ein Goldiger!" Das war das erste Mal, das ich den Herrn Doktor ohne sein Grinsen sah. :D
 
K

Kaschek

Guest
Frau S. 98 Jahre fragt mich, ob ich einen Mann habe. Ich sage: Nein, wer will mich schon in meinem Alter. Sie: Och, es gibt auch noch ältere, wolllüstige Männer. :D
 

Wolle

Bekanntes Mitglied
Aus einem Berichtsheft eines Azubi über unsere Abteilung:

Im Versand arbeiten die Härtesten. ..........

Hat gar nicht mal so Unrecht der Stift, :freuen:

 

Bücherwurm

Aktives Mitglied
Die Nachbarkskinder

„Wer andern gar zu wenig traut,
hat Angst an allen Ecken;
wer gar zu viel auf andre baut,
erwacht mit Schrecken.
Es trennt sie nur ein leichter Zaun,
die beiden Sorgengründer:
Zuwenig und zuviel Vertraun
sind Nachbarskinder.“

Wilhelm Busch

 
S

Savant

Guest
Die Sonne machts uns vor. Ein Kraftwerk, das seit Milliarden Jahren ohne Störung läuft. Hält unsere Erde auf der Laufbahn und erfüllt uns mit Leben. An diese Brillianz werden wir wohl nie herankommen.
 
G

Gast269

Guest
Mein Sohn sieht 2 ältere Damen, beide mit weißem Haar, schwarzen Mänteln und großen Einkaufstaschen nebeneinander stehen.
Er:" Guck mal, die zwei Omas! Das sind bestimmt einäugige Zwillinge."
Ich muss lachen.
Er: " Ach nein, das heißt ja eineigige Zwillings-Omas." :D
 
Oben