Wirkungsvolle Gesichtspflege

StefieStein

Neuer Benutzer
Hallo,
ich bin jetzte twas über 50 und benutze schon seut Jahren nur einfach Produkte aus dem Drogeriemarkt. Ich würde mir gerne mal was gönnen und in meine Falten investieren :D
Ich denke, es wird Zeit mal etwas Gutes auszuprobieren. Kann mir jemand etwas empfehlen? Ich hab das online gefunden:
NATUROYALE | ANNEMARIE BÖRLIND
Kennt das jemand? Teuer ist es schonmal ;)
Bin offen für Ratschläge. Danke!
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Ich habe Eucerin Anti Age Hyaluron-Filler Nacht Creme (50 ml) aus der Apotheke.
Ich habe sehr trockene und empfindliche Haut deswegen bestelle ich preiswerte Gesichtspflege bei online-apotheke.
Ich benutze diese Creme seit einigen Wochen.
Ich benutze La merMED Gesichtscreme Tag ohne Parfum seit mehr als 6 Jahren
la mer med meersalzcreme für die Hände und die Füße:LOL::)
 
Zuletzt bearbeitet:

SilviaS

Neuer Benutzer
Ich mag die Börlind-Produkte sehr gerne.

Gegen trockene Haut kann ich dir auch noch die weiße Mineralerde von margilé empfehlen. Das gönne ich mir immer, wenn ich mal einen Pflegetag einlege. Das macht die Haut wirklich geschmeidig!
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen,

ich leide unter schlimme Pigmentflecken im Gesicht! Kenn jemand ein gutes Hausmittel oder irgendwelche Cremes gegen die Flecken?

LG Hilde
Hi Hilde.
Das Wichtigste ist erst mal die Sonne meiden.

Die Pigmentstörungen entstehen im Zusammenspiel mit UV-Licht,
sind eine Spätfolge von zu viel Sonne. Und die am meisten von der Sonne beschienenen Körperstellen sind eben üblicherweise Hände und Gesicht.

Altersflecken sind ein eindeutiges Zeichen von Lichtschaden

Gehe und frage einfach den Dermatologen.

Was hilft bei Pigmentflecken? Die besten Tipps & Tricks
unter:Was hilft bei Pigmentflecken? Die besten Tipps & Tricks

Altersflecken: Experte erklärt, was wirklich dagegen hilft
 
Zuletzt bearbeitet:

SilviaS

Neuer Benutzer
Hallo zusammen,

ich leide unter schlimme Pigmentflecken im Gesicht! Kenn jemand ein gutes Hausmittel oder irgendwelche Cremes gegen die Flecken?

LG Hilde
Das muss nicht unbedingt lichtbezogen sein, es kann auch hormonelle bzw. altersbezogene Ursachen haben. Bei meiner Bekannten, die vorher nie Hautprobleme hatte, kamen die direkt nach ihrer Schwangerschaft - klarer Fall von Hormonumstellung. Grunsätzlich stimmt aber: Es kommt oft von der Sonne, daher also direkte Sonneneinstrahlung meiden.

Wenn sie nun schon da sind, kannst du bleichen mit Zitronensäure oder Essig probieren. Und hier ist noch ein gutes Rezept mit Labkrautpulver: Pigmentflecken entfernen mit Hausmitteln.
 

greta

Aktives Mitglied
mir sind Falten Wurscht, ich habe auch kaum welche.
Dafür Problemhaut und muss danach meine Creme aussuchen. Sie ist auch sehr trocken.
Daher kann ich leider keinen Tipp geben. Teuer ist nicht gleich gut.
 

Estrella

Benutzer
Och, ich mag meine Lachfalten.....andere Menschen sagen dazu nun wieder "Kraehenfuesse".
Ist einfach eine Ansichtssache...

Zeigen sie doch, dass ich mein Leben genossen habe und immer noch geniesse und recht froehlich durchs Leben gehe :)
 
Oben