Wer hat hier einen Garten?

Hannah

Benutzer
Hallöchen, wir haben auch einen Garten und planen aktuell einen neuen Gartenzaun bauen zu lasse, da der Alte doch schon nicht mehr so schön ausschaut und eben alt ist.
Was genau uns das kosten wird, kann ich noch gar nicht sagen, ich denke aber dass es ein einfacher Maschendrahtzaun wird.
Was habt Ihr für Gartenzäune oder Sichtschutz ??
 

Rolf-Andreas

Bekanntes Mitglied
Wir haben gar keinen Zaun zur Strasse hin nur zu einem von drei Nachbarn steht noch ein Holzzaun.
Sichtschutz benötigen wir nicht, ich bin ja kein Zombie und muss mich vor meinen Nachbarn verstecken, die kennen mich doch sowieso schon viele Jahrzehnte.
Im Frühjahr wächst zur Strasse hin sowieso alles zu und wir leben eh nicht an der Hauptstrasse sondern in einer Anliegerstrasse.
Ein Zaun baut man ja aus verschiedenen Gründen und die solltest Du uns nennen, denn dann können wir Vorschläge und Ideen mit einbringen.
Schrebergartenanlage, eigenes Haus mit Garten, Privatgarten ohne Wohngebäude, usw und sofort.
 

mr.nice

Aktives Mitglied
Ich hab mal eine Frage, an die Profis hier. Was haltet ihr von Steinzäunen z.B. mit Gabionen? Pflege? Anschaffungskosten etc.? Aussehen etc.?
Ich habe vor kurzem was bei naturstein-garten.de gesehn und Frage mich seit dem, ob das nicht eine Lösung wäre um mich zu Strasse hin so abzugrenzen. Schallschutz bietet die nicht oder? :p
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
;););)
Ich hab mal eine Frage, an die Profis hier. Was haltet ihr von Steinzäunen z.B. mit Gabionen? Pflege? Anschaffungskosten etc.? Aussehen etc.?
Ich habe vor kurzem was bei naturstein-garten.de gesehn und Frage mich seit dem, ob das nicht eine Lösung wäre um mich zu Strasse hin so abzugrenzen. Schallschutz bietet die nicht oder? :p

Gabionen sind für den Eigenheimbereich ideale Lärmschutzwände,
wird auch schnell von allerlei Lebewesen besiedelt. Unter den üblichen Schallschutzmaßnahmen ist sie eine der teuersten.

:LOL::ROFLMAO:
Stefan Raab & Truck Stop - Maschendrahtzaun 2000

Ich würde mir solche Dinger -Gitterboxen voller Steine nie hinstellen.

Was spricht gegen eine natürliche Mauer?;)


❀ ❀ ❀ 
业▂业▂业▂业▂.业▂业▂业▂业▂

╬╬╬╬╬╬╬╬╬╬╬╬╬╬╬╬:LOL::shamefullyembarrased:


lese hier:
quelle:Gabionen als Lärmschutzwände
Man kann die Wirksamkeit dieser Lärmschutzwand auch dahingehend verbesserten, dass Schichtmaterialien genommen werden, die zusätzlich noch Schallwellen absorbieren. So wird porösem Lava-Gestein schallschluckende Eigenschaften zugeschrieben. Es kann komplett als Füllmaterial oder als vorgesetzte Schicht verwendet werden.

Sand oder Splitt schlucken Schall ebenfalls sehr gut. Man setzt diese Wirkung um, indem im Inneren der Gabionen-Konstuktion eine Kammer mit Sand (Splitt) aufgeschüttet wird und nur außen Steine geschichtet werden.Eine andere Möglichkeit sind sogenannte Erd-Gabionen. Dabei wird die Gitterkonstruktion mit Erde aufgefüllt und nach außen mit stabilem Geovlies abgedichtet. Bei diesen Gabionenwänden bietet sich natürlich eine Bepflanzung an, beispielsweise mit Efeu oder selbstklimmendem Wilden Wein. Prinzipiell kann auch eine gewöhnliche Gabionenwand begrünt werden, wobei der Bewuchs zusätzlich Schall absorbiert.
LG.Sonnenschein
.۰̮̑●̮̑۰
◥◣|◢◤
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben