Welcher Religionsgemeinschaft gehört ihr an?

Auf mich trifft zu ......

  • Römisch-Katholische Kirche

    Stimmen: 5 50,0%
  • Islam

    Stimmen: 1 10,0%
  • Hinduismus

    Stimmen: 0 0,0%
  • Buddhismus

    Stimmen: 0 0,0%
  • Protestantische Kirchen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Orthodoxe Kirchen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Anglikaner

    Stimmen: 0 0,0%
  • Judentum

    Stimmen: 0 0,0%
  • ich gehöre einer anderen Religion an, die ich im Thread nenne

    Stimmen: 1 10,0%
  • ich gehöre keiner Religion an

    Stimmen: 3 30,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    10

Gewürz

Aktives Mitglied
Welcher Religionsgemeinschaft gehört ihr an?

Hier mal eine Liste.

Es sind die Religionen, die am meisten verbreitet sind.

Römisch-Katholische Kirche
Islam
Hinduismus
Buddhismus
Protestantische Kirchen
Orthodoxe Kirchen
Anglikaner
Judentum
ich gehöre einer anderen Religion an, die ich im Thread nenne
ich gehöre keiner Religion an
 

Gewürz

Aktives Mitglied
Diese Umfrage ist anonym.

Dennoch hat außer mir nur ein einziges Mitgleid geklickt.

Sagt mal:

Habt ihr Angst, hier zu klicken?

Oder erscheint ein Klick euch eine unzumutbare Schwerst-Arbeit?

Oder schläft dieses Forum?

Oder liegt es im Sterben?

So macht das keinen Spaß, hier zu posten, wenn noch nicht mal eine Umfrage angeklickt wird - geschweige denn, dass da jemand was dazu schtreibt.
 
G

Gast4188

Guest
75 Aufrufe - und sage und schreibe ZWEI Mitglieder, die so "mutig" waren, eine Antwort anzuklicken.
Vielleicht liegt das ja an der Umfrage? Katholisch, evangelisch usw. ist keine Religion - die heißt Christentum. Christentum, Islam und Judentum sind Abrahamitische Religionen, unterscheiden sich also nicht allzuweit. Orthodoxe sind Juden, Anglikaner sind Christen und so weiter.

Christentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus, Daoismus, Sikhismus, Jüdische Religion, Bahaitum und Konfuzianismus sind die großen Weltreligionen. Agnostizismus, Atheismus, Freimaurerei uvm. sind gar keine Religionen sondern Weltanschauungen.

Ich persönlich würde mich als Apatheist oder pragmatischen Agnostizisten bezeichnen - ich habe also in deiner Umfrage nix verloren ;)
 

Gewürz

Aktives Mitglied
Btw: Dass man seine Meinung in Sachen Religion eher für sich behält, verstehe ich durchaus.

Dass man sich aber noch nicht mal traut, anonym zu klicken, das finde ich echt enttäuschend!
 

Gewürz

Aktives Mitglied
Ebenso. :)


Credo in unum Deum,
Patrem omnipotentem,
factorem cœli et terræ,

visibilium omnium et invisibilium.

Et in unum Dominum Iesum Christum,
Filium Dei unigenitum,
et ex Patre natum ante omnia
sæcula.
Deum de Deo,
Lumen de Lumine,
Deum verum de Deo vero,
genitum non factum,
consubstantialem Patri;
per quem omnia facta sunt.
Qui propter nos homines et propter nostram salutem
descendit de cœlis.
Et incarnatus est
de Spiritu Sancto ex Maria Virgine,
et homo factus est.
Crucifixus etiam pro nobis sub Pontio Pilato,
passus et sepultus est,

et resurrexit tertia die, secundum Scripturas,
et ascendit in cœlum,
sedet ad dexteram Patris.
Et iterum venturus est cum gloria,

iudicare vivos et mortuos,

cuius regni non erit finis.

Et in Spiritum Sanctum,
Dominum et vivificantem,
qui ex Patre Filioque procedit.

Qui cum Patre et Filio simul adoratur et conglorificatur:

qui locutus est per prophetas.

Et unam, sanctam, catholicam et apostolicam Ecclesiam.
Confiteor unum baptisma in remissionem peccatorum.
Et expecto resurrectionem mortuorum,
et vitam venturi sæculi.

Amen.
 

Cheetahlady

Benutzer
Moin in die Runde,

seit ein paar Tagen gehöre ich zum Forum und bin noch dabei, mich zu informieren.

Zu diesem Thema und diesem Post:

"Diese Umfrage ist anonym. Dennoch hat außer mir nur ein einziges Mitgleid geklickt. Sagt mal: Habt ihr Angst, hier zu klicken? Oder erscheint ein Klick euch eine unzumutbare Schwerst-Arbeit? Oder schläft dieses Forum? Oder liegt es im Sterben? So macht das keinen Spaß, hier zu posten, wenn noch nicht mal eine Umfrage angeklickt wird - geschweige denn, dass da jemand was dazu schtreibt.... "

Entschuldigt bitte, diese Wortwahl tut mir weh. Ich möchte mit keinem KLICK, mich zu einer für mich geltenden Religionsgemeinschaft beteiligen.

Eine Beteiligung in diesem Forum, ist weder für mich Schwerstarbeit, ich schlafe nicht, noch ich liege nicht im Sterben (obwohl ich schon auf der anderen Seite war).

Meine Religion ist: Menschlichkeit.


Ausdrücklich möchte ich noch einmal betonen, daß ich sehr diskussionsfreudig bin. Zu meinem privaten Diskussionskreis gehören Damen aus Mali, Sambia, Türkei, Indien.

Mir gefällt es bei Euch, Danke

LG Bärbel




 

Gewürz

Aktives Mitglied
Moin in die Runde,

seit ein paar Tagen gehöre ich zum Forum und bin noch dabei, mich zu informieren.

Zu diesem Thema und diesem Post:

"Diese Umfrage ist anonym. Dennoch hat außer mir nur ein einziges Mitgleid geklickt. Sagt mal: Habt ihr Angst, hier zu klicken? Oder erscheint ein Klick euch eine unzumutbare Schwerst-Arbeit? Oder schläft dieses Forum? Oder liegt es im Sterben? So macht das keinen Spaß, hier zu posten, wenn noch nicht mal eine Umfrage angeklickt wird - geschweige denn, dass da jemand was dazu schtreibt.... "

Entschuldigt bitte, diese Wortwahl tut mir weh. Ich möchte mit keinem KLICK, mich zu einer für mich geltenden Religionsgemeinschaft beteiligen.

Eine Beteiligung in diesem Forum, ist weder für mich Schwerstarbeit, ich schlafe nicht, noch ich liege nicht im Sterben (obwohl ich schon auf der anderen Seite war).

Meine Religion ist: Menschlichkeit.


Ausdrücklich möchte ich noch einmal betonen, daß ich sehr diskussionsfreudig bin. Zu meinem privaten Diskussionskreis gehören Damen aus Mali, Sambia, Türkei, Indien.

Mir gefällt es bei Euch, Danke

LG Bärbel




Mir tut DEINE Wortwahl weh.


Und du hast eine Option nicht gesehen:

"ich gehöre keiner Religion an"

Vielleicht hättest du besser zu Ende gelesen, bevor du deinen Sermon gepostet hast.
 

Gewürz

Aktives Mitglied

Papst Franziskus trifft Patriarchen Kyrill


Morgen ist es nun soweit:

Es wird eine Begegnung von kirchengeschichtlicher Bedeutung: Papst Franziskus kommt mit dem Moskauer Patriarchen Kyrill I. zusammen. Es ist die erste Begegnung zwischen Oberhäuptern der römisch-katholischen und der russisch-orthodoxen Kirche überhaupt.
Mehr dazu: http://www.tagesschau.de/ausland/papst-franziskus-kyrill-101.html

Die üblichen fanatischen Religionshasser hier wird das natürlich nicht interessieren ....

Muss es auch nicht ....



------------------------



Im übrigen sei gesagt:


Es macht etwas Arbeit, solch eine Umfrage zu erstellen.

Ich finde es schäbig, wenn man zu stinkfaul und zu überheblich und dumm-stolz ist, hier auch nur zu klicken.
 
G

Gast4188

Guest
Ich finde es schäbig, wenn man zu stinkfaul und zu überheblich und dumm-stolz ist, hier auch nur zu klicken.
Und ich kleines, schnubbeliges Dummerchen habe immer gedacht, die Teilnahme hier im Forum, respektive bei solchen Umfragen seie rein freiwillig.

Liebes @Gewürz, ich finde deine Wortwahl übrigens schäbig, überheblich und dumm-stolz :mad:

Ich persönlich kann jedenfalls nachempfinden, wenn jemand keinen Bock auf solche Umfragen hat :thumbsdown:
 
G

Gast4563

Guest
Im übrigen sei gesagt:


Es macht etwas Arbeit, solch eine Umfrage zu erstellen.

Ich finde es schäbig, wenn man zu stinkfaul und zu überheblich und dumm-stolz ist, hier auch nur zu klicken.
Hallo Gewürz,

Ich habe an deiner Umfrage bisher auch nicht teilgenommen. Na ja, das Thema interessiert mich nicht unbedingt so sehr.
Es ist mir im Grunde genommen egal, welcher Religion jemand angehört bzw. nicht angehört.
Ich bin röm. katholisch getauft, mit 26 Jahren in die evang, Kirche konvertiert.
Da ich damals beruflich einer christlichen Religionsgemeinschaft angehören musste, kam für mich ein Austritt nicht in Frage.

Zu deinem obigen Kommentar möchte ich folgendes anmerken:
Natürlich mag es frustrierend sein für dich, wenn sich hier kaum jemand bei der Umfrage beteiligt.
Aber dies dann persönlich zu nehmen, ist sicher ein Fehler.
Und es ist absolut nicht in Ordnung, den anderen Usern zu unterstellen, sie seien stinkfaul, überheblich und dumm-stolz.
An deiner Stelle würde ich o.g. Aussage noch einmal überdenken.
 

Lucas

Aktives Mitglied
Gerade hab ich an der Umfrage teilgenommen.
(Ich gehöre keiner Religion an bzw. ich bin ex-evangelisch)

Welcher Religion man angehört hängt ja oft davon ab wo man nach seiner Geburt eingetragen wurde.
Das sagt ja über die Qualität der eigenen Religiosität nichts aus.
Günstiger fände ich es, wenn nur Volljährige Mitglied einer Religionsgemeinschaft werden.

Wie nennt man eigentlich Leute die einfach nur so Mitglieder sind?
Also Leute die nicht glauben, nicht suchen, keinen Bezug zur Gemeinde, zu Heiligen Schriften, haben.
(Karteileichen, Zombies, .......?)
 

Gewürz

Aktives Mitglied
Mir reichts jetzt!

Ich stelle eine ganz einfache Frage - und ernte nur Unverständnis und Beleidigungen.

Der Thread kann gelöscht werden!

-----------------

Mach euern Dreck alleene - wie jener König von Sachsen mal sagte.
 
Oben