Welcher Religion gehört ihr an?

sYs

Benutzer
Welcher Religion gehört ihr an?

Hi,Ich bin ein Muslim und stolz auf meine Religion wie sieht es bei euch aus?



Ps :Religion ist auf der Hauptseitseite falsch geschrieben :)
 

roman82

Aktives Mitglied
Bin eigentlich Orthodox.
Aber hier in Deutschland wurde ich mal gefragt ob evangelisch oder katholisch bin, habe einfach evangelisch gewählt.

Ich bin aber auch nicht der hier jeden Tag bettet , ich glaube an Gott und das reicht mir.
Und was für eine Bezeichnung man hat (evang.kath.musl) ist mir völlig egal.

MfG
Romam
 

Kampfkugel

Aktives Mitglied
Ich bin katholisch getauft, doch glaube weder an die Kirche, an die Bibel (in der von der Kirche gedeuteten Form), Jesus als Gottes Sohn, heiligen Geist,...

Also vereinfacht, ich glaube an nichts, außer an Gott selber. Womit ich eigentlich keiner Religion angehöre, aber austreten werd ich aus der Kirche trotzdem nicht. :D
 

The-Dragon

Neuer Benutzer
Original von dumdidumdidumdidum
Ich bin katholisch getauft, doch glaube weder an die Kirche, an die Bibel (in der von der Kirche gedeuteten Form), Jesus als Gottes Sohn, heiligen Geist,...

Also vereinfacht, ich glaube an nichts, außer an Gott selber. Womit ich eigentlich keiner Religion angehöre, aber austreten werd ich aus der Kirche trotzdem nicht. :D

hm... wenn ich das richtig verstanden habe, dann glaubst du nicht an Jesus und den Heiligen Geist, Kirche etc... aber du glaubst an Gott?
Womit du keiner Religion angehörst? Solange du in der Kath. Kirche bist, gehörst du zu ihnen... ;)
 

Kampfkugel

Aktives Mitglied
Ja, ich glaube nur an Gott und sonst nichts.

Stimmt, hoch offiziell gehör ich zu der Truppe, nenn mich aber nich gern Christ, weil ich die Kirche eigentlich hasse wie die Pest (is halt ne scheiß kombi, wenn man geschichts- und politikfreak is). Aber warum ich nicht austrete. Das hat Gesellschaftliche Gründe. So kann ich z.b. als Tauf- oder Firmpate dienen. Kirchlich heiraten wird eh nie gehn (aber das hat andere Gründe).
Ich sehe die Kirche in dem Fall als politisches Machtfeld an. So lange ich nett zu ihnen bin, sind sie auch nett zu mir und ich kann sie in verschiedenen Situationen ausnutzen, was mir in meinem späteren Leben, wenn ich dann mal alt bin vielleicht von Nutzen sein wird. Aber nur deswegen bin ich noch in der Kirche und mag es darum auch nicht, wenn man mich Christ nennt.
Aber du hast recht. Ich gehöre der Religion an ;) (deswegen ja auch in meinem ersten Post das "eigentlich", damit war meine Glaubensüberzeugung gemeint ;))
 

The-Dragon

Neuer Benutzer
hehehe... xD

Ich selbst bin auch ein geschichtsfreak. Den was die Kirche früher alles getan hat/heute noch tut (Kreuzzüge, Hinrichtung tausender Nicht-Christen, Frauenunterdrückung etc.) is richtig scheiße. Das hat ja eigentlcih nix mit Gott zu tun. Wer an Gott glauben will solls eben tun, ich tus eben nicht.

Vor einigen Jahren wurden in Norwegen ein paar Kirchen niedergebrannt von Warg (Sänger von Mayham, glaub ich) und anderen. Rein geschichtlich find ich das es gerechtfertigt ist. Den die Christen haben auch die "Kirchen" von den Heiden früher niedergebrannt.
 

Prodigium

Benutzer
Bin nicht getauft und will auch nichts mit der Kirche am Hut haben.
Sonst zieht mich Heidentum sehr an und ich überleg schon seid mehr als einem Jahr, was draus zu machen.
 

Siedlerin

Benutzer
Hi!

Offziell gehöre ich der evangelischen Landeskirche an, aber eigentlich ist sie mir etwas zu öde, bevorzuge deshalb verschiedene Freikirchen. Aber so ne richtige Gemeinde wo ich sagen kann "Da gehöre ich hin" hab ich net.

Be blessed
Siedlerin
 

Kimbo

Bekanntes Mitglied
Evangelisch getauft .. habe meine eigene Einstellung gegenüber dem Glauben.

ich halte mich, wie so viele nicht an alle gebote, aber glaube an gott ..
 

Belka

Benutzer
Orthodox

Ich bin Orthodox,
aber hier in diesem Land bin ich Katolisch!
Ich bin zwar in Deutschland geboren aber meine Mutter ist Orthodox,und so wollte sie es nun mal,aber mein Vater will dass ich Katolisch bin...ist ne schwirige Sache........!
 
S

Schnuckilein

Guest
Ich bin derzeit ohne einem religiösen Bekenntnis, obwohl ich eigentlich im katholischen Sinn erzogen wurde...
Doch ich finde um an etwas zu glauben, braucht man nicht unbedingt den Segen einer Religionsgemeinschaft...

Lg
Schnuckilein
 

Templermeister

Neuer Benutzer
Ich bin römisch-katholisch getauft und ich glaube an Gott,denn der Schöpfer ist immer Allgegenwärtig. Ich als Templer weiß das es ihn gibt und niemand erschüttert meinen Glauben. Jeder Mensch ruft nach ihm und glaubt auf einmal an ihn wenn er dem Tode nah ist,aber die Menschen haben auch Angst sich vor anderen lächerlich zu machen,denn es ist ja uncool an Gott zu glauben. Ich stehe zu meinem Glauben und werde ihn nie wiederrufen auch wenn ich dafür sterben würde. Ich finde es auch nicht gut mit den Kreuzzüge,aber die Heiligen Städte sind halt früher wichtig gewesen,da die Leute dachte sie wären so Gott näher. Die Templer ziehe ich mal hier aus der Diskussion raus,denn normalerweise sollten die Templer nur die Wege beschützen und nicht ziellos morden und rauben. Grüße an euch
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Ich gehöre zu Römisch-katholische Kirche
und ich glaube an Gott.
Ich bete zu Gott und die Gottes Mutter Maria:
Polnisch:
Zdrowaś Maryjo, łaski pełna, Pan z Tobą,
błogosławionaś Ty między niewiastami
i błogosławiony owoc żywota Twojego, Jezus.
Święta Maryjo, Matko Boża,
módl się za nami grzesznymi teraz
i w godzinę śmierci naszej.
Amen.
Deutsch:
Ave-Maria
Gegrüßet seist du Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir,
Du bist gebenedeit unter den Frauen,
und gebenedeit (gesegnet) ist die Frucht des Lebens
Ihre Jesus.
Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder
jetzt und in der Stunde unseres Todes.
Amen



Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen,

den Schöpfer des Himmels und der Erde.
Und an Jesus Christus,
seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn,
empfangen durch den Heiligen Geist,
geboren von der Jungfrau Maria,
gelitten unter Pontius Pilatus,
gekreuzigt, gestorben und begraben,
hinabgestiegen in das Reich des Todes,
am dritten Tage auferstanden von den Toten,
aufgefahren in den Himmel;
er sitzt zur Rechten Gottes,
des allmächtigen Vaters;
von dort wird er kommen,
zu richten die Lebenden und die Toten.
Ich glaube an den Heiligen Geist,
die heilige katholische Kirche,
Gemeinschaft der Heiligen,
Vergebung der Sünden,
Auferstehung der Toten
und das ewige Leben.
Amen.

Ich lebe ja nach den Zehn Geboten
Lg Malgosia
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben