Welcher Haqndyvertrag ist gut ?

Lebenssonde

Aktives Mitglied
Für reien Telefonie ist Prepaid Telefonieren günstiger, wie ich letztens festgestellt habe. Und ein Simfreie Handy ohne viel Schnickschnak gibts fast für lau in jeder Ecke
 

Konrad78

Aktives Mitglied
Original von Al-G.Mine
Würde mich auch mal interessieren...

Mein Profil: Datenflat, etwa 60min. telefonie in versch. Netze. und nach Möglichkeit geringe GG.
Hi,

versuch es mal hier, vielleicht hilft dir Tarifrechner ja weiter!?!

Die Seite Lohnt sich zumindest mal anzugucken, was sich O2 nicht alles einfallen lässt um Kunden zu Gewinnen.
 

niceguy

Aktives Mitglied
Find den von o2 schicker :) Aber danke für beide Links hat mir geholfen. Bin ein viel Telefonierer und auch SMS Schreiber, der o2o Tarif scheint echt gut zu sein! Vor allem keine Vertragsbindung und auch keine Grundgebühr falls ich mal weniger telefoniere oder im Urlaub bin oder so. Gefällt mir echt, obwohl ich nicht so o2 Fan bin, weil ich immer in den Foren durchaus schlechtes lese. Das o2o Ding ist aber echt geil!
 
B

Baldur

Guest
Original von niceguy
Find den von o2 schicker :) Aber danke für beide Links hat mir geholfen. Bin ein viel Telefonierer und auch SMS Schreiber, der o2o Tarif scheint echt gut zu sein! Vor allem keine Vertragsbindung und auch keine Grundgebühr falls ich mal weniger telefoniere oder im Urlaub bin oder so. Gefällt mir echt, obwohl ich nicht so o2 Fan bin, weil ich immer in den Foren durchaus schlechtes lese. Das o2o Ding ist aber echt geil!
Dazu folgendes: Ich bin seit 10 Jahren bei O². Und wahrscheinlich nicht,weil ich immer Probleme mit denen hatte. Ich hatte sogar DSl von denen,aber leider war die Vekabelung hier im Haus so kacke (ich hatte 4000er und es lagen max. 2300 an) sodaß ich gekündigt habe. Auch das absolut problemlos. (Deswegen bezieh ich jetzt das Internet von Kabeldeutschland). Aktuell hab ich immer noch meinen Genion M ohne Handy für nen 10er jeden Monat (Flat ins Fest- und O²-Netz). Und von meinen Bekannten/Freunden,welche auch O2 haben,wird auch nix schlechtes geredet.
 

niceguy

Aktives Mitglied
Original von Baldur
Original von niceguy
Find den von o2 schicker :) Aber danke für beide Links hat mir geholfen. Bin ein viel Telefonierer und auch SMS Schreiber, der o2o Tarif scheint echt gut zu sein! Vor allem keine Vertragsbindung und auch keine Grundgebühr falls ich mal weniger telefoniere oder im Urlaub bin oder so. Gefällt mir echt, obwohl ich nicht so o2 Fan bin, weil ich immer in den Foren durchaus schlechtes lese. Das o2o Ding ist aber echt geil!
Dazu folgendes: Ich bin seit 10 Jahren bei O². Und wahrscheinlich nicht,weil ich immer Probleme mit denen hatte. Ich hatte sogar DSl von denen,aber leider war die Vekabelung hier im Haus so kacke (ich hatte 4000er und es lagen max. 2300 an) sodaß ich gekündigt habe. Auch das absolut problemlos. (Deswegen bezieh ich jetzt das Internet von Kabeldeutschland). Aktuell hab ich immer noch meinen Genion M ohne Handy für nen 10er jeden Monat (Flat ins Fest- und O²-Netz). Und von meinen Bekannten/Freunden,welche auch O2 haben,wird auch nix schlechtes geredet.
Ich glaube das generell Problem bei o2 oder auch e-Plus ist die Netzabdeckung, wenn man in ein Ballungsraum wohnt z.b. Grossstadt ist o2 bestimmt eine gute lösung, aber die meisten klagen über das Netz kommen von Menschen die in Kleinstädten wohnen oder Dörfern da scheint ausser d1 nix wirklich zu funktionieren.... Aber danke für die Empfehlung ich wohne in einer Grossstadt und bewege mich an sich kaum viel ausserhalb, die Konditionen vom o2o finde ich wie auch schon geschrieben echt spitze. habe jetzt noch Restlaufzeit von mein alten Vertrag, wenn die abläuft werde ich wechseln hoffe das Angebot ist dann noch aktuell, oder kann ich mich vorher für ein bestimmtes Datum schon mal anmelden?
 
B

Baldur

Guest
Ob du da zu nem bestimmten Datum wechseln kannst,würde ich mal bei der sehr netten Hotline,im Laden oder per Email anfragen.
Aber brauchst du so nen Airbag? Ich mein das sind mit nem Prepaid (z.B. Fonic) z.B. 300 min tel und 200 Sms. Alles was darunter is lohnt sich so n O2o nich wirklich,denn da kostet ja ne Min/Sms 13,5 cent (Fonic 9cent oder MAxxim 8cent). Wobei dann die Möglichkeit des online-seins bei den Prepaids deutlich besser ist (24 cent/mb; O2o Standard 9cent/min!!). Aber das solltest du selbst entscheiden können :thumpsup:
 

mimax

Neuer Benutzer
Ich habe mich bei umts-stick.org informiert. Da habe ich den richtigen Handy tarif und auch meine UMTS Flatrate gefunden,weil ich viel unterwegs online gehe
 

niceguy

Aktives Mitglied
Original von Baldur
Ob du da zu nem bestimmten Datum wechseln kannst,würde ich mal bei der sehr netten Hotline,im Laden oder per Email anfragen.
Aber brauchst du so nen Airbag? Ich mein das sind mit nem Prepaid (z.B. Fonic) z.B. 300 min tel und 200 Sms. Alles was darunter is lohnt sich so n O2o nich wirklich,denn da kostet ja ne Min/Sms 13,5 cent (Fonic 9cent oder MAxxim 8cent). Wobei dann die Möglichkeit des online-seins bei den Prepaids deutlich besser ist (24 cent/mb; O2o Standard 9cent/min!!). Aber das solltest du selbst entscheiden können :thumpsup:
300min. bzw. 500min. heisst im Schnitt 10-15min. täglich im Monat,
da bin ich definitiv drüber!
Bisher habe ich auch immer den Fonic Prepaid Tarif benutzt, nur aus beruflichen Gründen telefoniere jetzt ich einfach mehr und da ich mit fonic keine Probleme hatte und die das o2 Netz benutzten liegt es nahe zum Mutterkonzern zu wechseln.

Weiss jemand wie das aussieht mit Rufnummern Mitnahme?
Also kann ich meine fonic nr. behalten im o2o Tarif?
 

Eru_Illuvatar

Aktives Mitglied
Im Normalfall entscheidet das nicht o2 sondern Fonic - da gibt es bestimmte Anträge auf Rufnummernübernahme - einfach über den Support oder der Hotline erfragen - ist aber im Regelfall nicht kostenlos - oft übernimmt nur der neue Anbieter die Kosten - aber eben nicht immer.
 

niceguy

Aktives Mitglied
Was ist eigentlich mit diesem Tarif hier: gruenderwettbewerb.o2business.de/ ?
Klar! Nur für Selbständige, aber das ist doch ein Hammer oder nicht ? Nur €29.- im Monat für eine komplette Flat sogar mit Internet... rein theoretisch braucht man doch nur ein Gewerbeschein oder ?
 
B

Baldur

Guest
Original von niceguy
Was ist eigentlich mit diesem Tarif hier: gruenderwettbewerb.o2business.de/ ?
Klar! Nur für Selbständige, aber das ist doch ein Hammer oder nicht ? Nur €29.- im Monat für eine komplette Flat sogar mit Internet... rein theoretisch braucht man doch nur ein Gewerbeschein oder ?
Praktisch müßte man da mal nachfragen :yes: Den Tarif will mein Kumpel jetzt abschließen;der is Meister in ner kleinen Schlosserei (Chefin zahlt den Vertrag) und hat schon nen O²-Vertrag,mit dem er empfangstechnisch voll zufrieden is.
 

niceguy

Aktives Mitglied
Man kommt damit ja sogar günstiger als beim o2o Tarif weg, wenn man den viel telefoniert. Was ich ganz gut finde das man automatisch auch noch ne inet flat bekommt.
Ich frage mich nur,ob der Tarif an diesen Wettbewerb geknüpft ist? Also von wegen, nur wenn man jetzt eine innovative Gründeridee hat und dort mitmacht bekommt man auch diesen Tarif oder ist das unabhängig von einander?
 

Konrad78

Aktives Mitglied
Original von niceguy
Was ich ganz gut finde das man automatisch auch noch ne inet flat bekommt.
Ich frage mich nur,ob der Tarif an diesen Wettbewerb geknüpft ist? Also von wegen, nur wenn man jetzt eine innovative Gründeridee hat und dort mitmacht bekommt man auch diesen Tarif oder ist das unabhängig von einander?
Hi,

das mit der flat fürs Handy und die Zusatzoption mit dem Stick ist ja echt unschlagbar, aber mit diesem Gründerwettbewerb wird das wohl nicht zusammen hängen. Außer das der Wettbewerb vielleicht auf den Vertrag aufmerksam machen soll.
 

larisa

Neuer Benutzer
Gründerwettbewerb? von O2?
was die Mobilfunkanbieter alles nicht machen :eek:o:heutzutage....
ich kenne aber viele, die selbständig arbeiten, nur das Problem ist, sie haben schon vor 2009 angefangen.
 

niceguy

Aktives Mitglied
So weit ich das verstanden habe, ist der Tarif für alle Selbständigen nur am Wettbewerb können neu Gründer mitmachen, weil es da ja um die Idee deines Geschäftes geht. Ich frage mich nur ob die Geschäftsidee etwas mit Mobilfunk zu tun haben muss oder ob es für alle Ideen gilt ?
 

Nordmann_Keller

Neuer Benutzer
Original von niceguy
So weit ich das verstanden habe, ist der Tarif für alle Selbständigen nur am Wettbewerb können neu Gründer mitmachen, weil es da ja um die Idee deines Geschäftes geht. Ich frage mich nur ob die Geschäftsidee etwas mit Mobilfunk zu tun haben muss oder ob es für alle Ideen gilt ?
Ein Blick in die Teilnahmebedingungen verrät:
4. Beim Wettbewerb sollen Geschäftsideen eingereicht werden, die insbesondere folgende Anforderungen erfüllen sollten: Kreativität Originalität Nachhaltigkeit
Sieht also nicht so aus, als wenn es nur um Mobilfunkideen gehen würde. Warum sollte o2 auch ausschließlich die eigene Konkurrenz fördern? 8)
 

Taiman

Benutzer
Original von larisa
Gründerwettbewerb? von O2?
was die Mobilfunkanbieter alles nicht machen :eek:o:heutzutage....
ich kenne aber viele, die selbständig arbeiten, nur das Problem ist, sie haben schon vor 2009 angefangen.
ja ich glaube es geht da auch nicht um die freelancer sondern wirklich leute die mit einer idee eine firma gründen wollen.
 
Oben