Was tun an Silvester?

Seewolf_Keller

Aktives Mitglied
siehste fängt schon im sprachsteuerungszentrum des hirnes an

is wie bier das eindeutig zu viele weibliche hormone beinhalter, nach zu vielen spricht man nur noch mist und kann nicht mehr auto fahren :) so n kurzer witz
 

miss_bine

Neuer Benutzer
Ist nicht immer so einfach über Frauen-Witze zu lachen als Frau. :lol:

Vor allem wenn sie hingestellt werden als Dummschwätzer und die Menschen
die nicht Auto fahren können. ^^
 

Biank

Neuer Benutzer
Original von Seewolf
is wie bier das eindeutig zu viele weibliche hormone beinhalter, nach zu vielen spricht man nur noch mist und kann nicht mehr auto fahren :) so n kurzer witz
Warum trinken Männer dann so viel davon? Ich hab mal irgendwo gelesen, das Östrogen gut für den Kopfhaarwuchs ist, Testosteron aber eher nicht. Sind das irgendwie unterbewußte Versuche, die Haarpracht zu schützen? Naja, eher fraglich, ob das wirklich so gut funktioniert. Und wenn man mal an die Nebenwirkungen denkt - und damit meine ich jetzt strikt die Auswirkungen auf das Aussehen, alles andere mal abgesehen...
 

miss_bine

Neuer Benutzer
Diese Aussage finde ich fast schon eklig.

Kein Wunder dass viele denken, dass VIELE deutsche Männer eine Wampe haben,
Bier trinken und faul vorm TV sitzen und Fußball schauen..
 

Seewolf_Keller

Aktives Mitglied
wieso? Bier ist ein grundnahrungsmittel hier in Bayern

und nicht jeder biertrinker schiebt n 10l fässchen vor sich hingröllt zuhause vor dem ferseher so laut das man meinen könnte die Spieler höhren das noch im stadion
 

miss_bine

Neuer Benutzer
Wer das als Grundnahrungsmittel sehen will, der soll das machen.

Aber man weiß hoffentlich auch dass das den Nieren nicht gut tut
und desweiteren dumm macht, wenn man zu viel davon trinkt??

Bier ist nämlich kein Freund, oder ist schon jemand so weit dass er was anderes behauptet?
 

Goljr

Benutzer
Original von Seewolf
siehste fängt schon im sprachsteuerungszentrum des hirnes an

is wie bier das eindeutig zu viele weibliche hormone beinhalter, nach zu vielen spricht man nur noch mist und kann nicht mehr auto fahren :) so n kurzer witz
Hut ab, Seewolf! der war nicht schlecht. :thumpsup:
Ich finde ein kühles und erfrischendes Bier gehört dazu. Aber ich glaube das können nur Männer verstehen. ;)
So, jetzt hab ich mich wohl ganz unbeliebt gemacht, oder? :no:
 

Seewolf_Keller

Aktives Mitglied
wenn du danach gehst ist alles schädlich und so wie bei jedem anderen macht die richtige Menge alles aus.

wer täglich seine 5 bier trinkt schadet sich sicherlich aber wer ab und zu mal n bierchen trinkt schadet sich vll auch aber nicht so wie der dauerkonsum
 

miss_bine

Neuer Benutzer
Ich verstehe unter Grundnahrungsmittel etwas, das wichtig ist für Menschen, was eigentlich
jeder Mensch zur Verfügung haben sollte. Z.B. Brot oder so.

Verwechsel ich da was? Ist das Bier in Bayern so wichtig??

Hier mal ein Link zum Begriff
 
Oben