Wandtattoo

Dinjyo

Neuer Benutzer
Hallo Freunde des Wohlfühlens,

ich renoviere im nächsten Monat. :thumpsup: Drei Wände werden eingeweißt und eine wird mit einem dunklen braun gestrichen. Da ich nicht der Bildermensch bin aber die Wände recht nackt wirken wenn sie weiß sind habe ich mir gedacht Wandtattoos an die Wände zu bringen. Nun meine Frage:

Ich habe Rauhfaser. Kann ich da trotzdem ohne Bedenken ein Wandtattoo drauf kleben?
und
Wo bekommt man soetwas her? Ich habe einige Internetseiten gefunden aber die führen nur vorgefertigte Modelle. Ich möchte aber etwas individuelles.

Vielleicht hat ja jemand von Euch Erfahrungen damit machen können und etwas darüber berichten.

Vielen Dank schon mal!
Grüße, Dinjyo :groovy:
 

Yolli

Benutzer
Hallo Dinjiyo! Wenn du weiter Ideen für Wandtatoos suchst, kannst du im Internet Wandtattoos, Wallprints, Leinwanddrucke und viele weitere Dekorationsartikel für das Zuhause finden und auch online bestellen. Ich habe mir eine Wand in dem Wohnzimmer mit horizontalen Bordüren dekoriert weil das Zimmer ganz langweilig aussah und ich bin von dieser einfachen un billigen Lösung ganz begeistert!

Viel Spaß beim dekorieren!
 
S

sleonie21

Guest
Soweit ich weiß, gibt es Zentren wo Wandtattoos und Wandbilder im Allgemeinen personalisiert werden... du musst noch im Internet gucken....
 

Al-G.Mine

Neuer Benutzer
Also geklebte Wandtattos auf Rauhfaser kannst du mal voll vergessen...
Wird sich an den Ecken immer wieder ablösen aufgrund der Temperaturschwankung...

Wenn Du was individuelles willst, dann designe dir selber was und mach
daraus eine Schablone. Mit der kannst Du großformatige Motive sauber
auf die Wand bringen!
 

doubt

Benutzer
mit einem beamer das gewünschte motiv an die wand projizieren und direkt daraufmalen. so habe ich das bei mir gemacht und ich finde, es lässt sich sehen, fast wie von einem richtigen Designer :thumpsup:.
 

Al-G.Mine

Neuer Benutzer
Klar, wenn Du einen Beamer hast dann ist das natürlich noch einfacher
als mit einer Schablone... Ich habe mal das Cover von Reservoir Dogs
(die Silhouetten) in etwa 2x3m auf meine Küchenwand gebracht...

Alleine die Schablone anfertigen war ne sauarbeit, da ist ein Beamer
schon deutlich schneller!
 

Jakob77

Neuer Benutzer
Ebay bietet da auch manchmal recht güstinge an oder diese Ein-Eurp-Läden haben manchmal auch welche für kleines Geld. Die kann man meines wissensnach auch überall dran kleben, wobei man natürlich bei einer Rauhfasertapete Wellen bzw. Dellen drin hat. Ich kann aber auch immer nur raten, das man sich bei einer Wohnung, wenn du die gekauft haben solltest auch Gedanken über die private vorsorge gedanken macht. Man weiß ja leider nie, was einem im Leben noch passiert. Aber für ein Wandtatoo wird es bestimmt noch reichen :thumpsup:
 
S

sleonie21

Guest
Tja, Wandtattoo auf e-bay, das würde ich nicht kaufen. Es gibt ja genug Unternehmen bei uns, die sich damit beschäftigen. Ich hab mit zB lauter Bilder auf Leinwand echt günstig bestellt...... man muss nur gut suchen!
 

Al-G.Mine

Neuer Benutzer
Original von Jakob77
Ich kann aber auch immer nur raten, das man sich bei einer Wohnung, wenn du die gekauft haben solltest auch Gedanken über die private vorsorge gedanken macht. Man weiß ja leider nie, was einem im Leben noch passiert. Aber für ein Wandtatoo wird es bestimmt noch reichen :thumpsup:
Hä??? was hat das denn bitte mit diesem Thread zu tun???
 

Juergenmei

Neuer Benutzer
@sleonie21
Ja, es gibt lauter Plätze, wo man Wandtattoos personalisieren kann. Ich habe welche für die Wände meines Restaurants bestellt. Die Leute personalisieren nicht nur Wandtattoos sondern Stickers im Allgemeinen - ich habe echt coole Stickers für die Esstische meines Restaurants bestellt. Mal sehen, ob die Stickers auch lang lebig sind...
 

Mieze

Aktives Mitglied
Heyhey...

also ich würde auch, wie schon vorgeschlagen dann lieber etwa selbstgemaltes oder ein eigenes Motiv selber an die Wand malen. Ist günstiger als was erstellen zu lassen und sieht dann sicher besser aus, als das Tatoo wegen der Rauhfaser.

Wenn du es auf Folie druckst, sollte es gut mit einem Beamer, oder Diaprojektor oder so gehen, das an die Wand zu werfen :)
 

samson

Neuer Benutzer
Also ich hatte ein Wandtattoo aus einem Online-Shop.
Der Versand ging sehr schnell und auch die Qualität war super aber das Problem ist, dass so ein Tattoo, wie schon gesagt, auf Rauhfaser gar nicht hält. Gerade wenn das Tattoo viele verschiedene und einzelne Elemente hat wir es praktisch unmöglich. >:)

Gruß!
 

Al-G.Mine

Neuer Benutzer
Umdenken... das Tattoo ist ja auf Trägerfolie.
Das Tattoo selber brauchst Du also gar nicht,
sondern Du klebst die Umrandung auf und malst
die neg. Räume dazwischen aus.

Dann Die Umrandung abziehen und tatata...
 

jay

Benutzer
Was haben eigentlich alle immer mit ihren Wandtattoos?
man kann doch auch einfach nen bild aufhängen...
Irgendwann gibts dann auch Sofa Tattoos und Klohschüsseltattoos
:lol: :yes: :rolleyes:
 

zildjaan

Benutzer
@jayAlso Ich finde Wandtattoos sehr schön, es ist eine Moderne art und Weise
seine Wohnwand zu verschönern!!

Also wenn ich Kreativ wäre, würde ich mir auch ein Wandtatto selber Designen,
aber ich hab es nicht so mit malen oder zeichenen
 

Julie

Benutzer
Naja Wandtatoo und Rauhfasertapete verträgt sich nciht wirklich gut.
Ich habe neulich die Wand meiner Freundin bemalt und habe die Motive ohne Schablone direkt auf die Wand gemalt.
Davor sollte man sich aber einen Maßstabsgetreuen Plan auf Papier zeichnen.
Das Ergebnis konnte sich wirklich sehen lassen, war individuell und nicht teuer.
Allerdings sollte man soetwas nur freihand machen, wenn man ein gewisses Talent besitzt. Denn man kann einen Fehler ja nichtmehr so einfach abwischen :)
 

Hendrix

Benutzer
Ich bin absolut gegen Wandtattoos! Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sie auf der einen Seite überhaupt nicht halten und auf der anderen dann so festkleben, dass man sich da die Tapete von der Wand reißt. Ich habe extra hochwertige Wandtattoos gekauft in der Hoffnung, dass sowas nicht passiert. Naja, nun ist es zu spät. Deswegen meint Tipp : Finger weg davon !

Hendrix
 

hsommer

Benutzer
Also ich wäre auch eher gegen Wandtattoos. Die bleiben vielleicht 4 Wochen, dann spielen sie Herbst und fallen ab.
Würde eher ein Foto auf Leinwand empfehlen. Eigenes Motiv macht es zum Unikat und es wirkt sehr edel!
Vor allem sind die nicht so teuer und schnell auszutauschen :thumpsup:

harro
 

Carlotta_Keller

Neuer Benutzer
Also ich hab eines vom Schwedischen Möbelhaus. Andere hab ich selber gemalt. Kommt ein bisschen auf dich an. Kennst du jm der kreativ ist und Spaß dran hat, was selber zu malen? Es wirkt einfach anders, wenn einem was selbstgemaltes von der Wand entgegen strahlt.
 

MeinSofa

Benutzer
Original von Hendrix
Ich bin absolut gegen Wandtattoos! Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sie auf der einen Seite überhaupt nicht halten und auf der anderen dann so festkleben, dass man sich da die Tapete von der Wand reißt. Ich habe extra hochwertige Wandtattoos gekauft in der Hoffnung, dass sowas nicht passiert. Naja, nun ist es zu spät. Deswegen meint Tipp : Finger weg davon !

Hendrix
Man kann ja auch die Wände mit der eventuell vorhandenen Kreativität selber gestalten. Das sieht immer persönlich und beim Gelingen sehr gut aus :)
 

Gerd48

Neuer Benutzer
Wandtattoos halten eigentlich nur auf glatten Putzwänden oder glatter Tapete.

Es ist Geschmacksache und Wandtattoos haben für mich immer etwas von Poster im Jugendzimmer.

Ich halte auch absolut nichts von farbigen Wänden oder auch Tapeten.

Ich finde Wände mit weißem Rauhputz und ein paar Bildern auf Leinwand immer noch die beste Sache.

Außerdem kann man auch mit Möbel super Akzente setzen.
 
Oben