Tatort

Panzer

Aktives Mitglied
Hab gestern Sonntagabend traditionell „Tatort“ geschaut. Ja, ich weiss: Tatort schauen alte Leute. Ist aber nicht mein Problem, wenn die Matrix-Bubis bevorzugt noch mit 33 Jahren in Mamis Nest irgendeinen stellaren US-Müll schauen, um nicht mit der realen Welt konfrontiert zu werden.

Gibt ja inzwischen über tausend Tatort-Folgen. Die gestern Abend gehört für mich zu den besten. Haben unsere Kumpels aus Österreich gedreht. Ich empfehle ausnahmsweise zwei Tüten Chips, abgeschlossene Wohnungstüre und den vorsorglichen Blick unters Bett vor eindringlicher Spannung.

Harald Krassnitzer als Moritz Eisner – ansonsten manchmal nicht so mein Tatort-Superkommissar – und Adele Neuhauser als Bibi Fellner spielen ein grandioses „Kein Entkommen“. Klar, dass das die virtuellen Bubis aufgrund aufdringlicher Konfrontation mit der Realität nicht schauen können.

Ein Thread für die Tatort-Fans. Und die Bubis natürlich auch.
;)
 

Wolle

Bekanntes Mitglied
AW: Tatort

Der gestrige Tatort war wirklich seit langem mal wieder recht spannend. Insgesamt gesehen hat die Serie
jedoch stark nach gelassen. Mag auch sein das ich etwas konservativ bin.
Wohtuend waren für mich die alten Schimanski Tatorte. :daumenhoch:
 

Panzer

Aktives Mitglied
Bestimmt eine Delikatesse

Heute Abend Tatort aus München. Man vergleiche nur mal die Kameraführung und die Bilder mit den stümperhaften, geradezu lächerlichen US-Serien, mit denen auch Europa verdummt werden soll.
 
G

Gast462

Guest
AW: Tatort

Stimmt! :D

Aber da kannst Du alle alten Tatorte nehmen, die heutigen kommen nicht mehr mit.
Ich schau da schon gar nicht mehr rein.

Aber: früher war doch immer alles besser, oder.....:pfeiffe:
 
G

Gast462

Guest
AW: Tatort

@ Butterblume
Na ist doch prima, ich habe doch auch nur von mir gesprochen.
Die Geschmäcker sind ja Gott sei Dank unterschiedlich, wäre ja auch sehr langweilig....:D
 
G

Gast508

Guest
AW: Tatort

Ich schaue mir prinzipiell nur einen Tatort mit Axel Prahl und Jan Josef Liefers an ... da gibt es wenigstens was zum Schmunzeln ...:D
 
G

Gast462

Guest
AW: Tatort

Ja, die Münsteraner garantieren wenigstens ein bisschen Humor. :daumenhoch:
Die gucken wir auch immer, den Rest je nach Kommissar und Inhaltsangabe. :D
 
G

Gast454

Guest
Hab mir vorhin seit langem mal wieder meinen Heimat Tatort angetan, abgesehen von den meistens recht langweiligen und abstrusen Storys stellts mir allein auf Grund meiner geographischen Kenntnissen des öfteren die Nackenhaare.
Das einzig gute dran war dass ich mal wieder die Umgebung vom Säntis aus der Nähe gesehen hab, Eva Mattes fand ich bei Wildwechsel auch wesentlich interessanter als in ihrer Klara Blum Rolle. ;)
 
G

Gast2802

Guest
Der war auch nicht gut, Eva Mattes konnte aus dieser platten Rolle auch nix machen, das Ganze war doch absolut vorhersehbar. Ich liebe den Tatort aus Münster!
 

irmi_Keller

Bekanntes Mitglied
also wenn ein Tatort mit Till Schweiger kommt, und ich bekomme es mit ,dann werde ich mal reinschaun,
im Augenblick kann ich mir darunter nicht´s
vorstellen.
Hab ihn wohl schon in einigen guten Filmen gesehen und finde seine schauspierlische Leistung und die als Regiseur gut.

Er ist halt sehr vielseitig von prollig bis anspruchsvoll
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Tatort - Köln 811 - Auskreuzung [HD]


Ich fand DIE BRÜCKE sehr spannend:thumbsup::)

DIE BRÜCKE - Transit in den Tod - Staffel 1 - Trailer deutsch [HD] || KrimiKollegen
 
Oben