Strom sparen

BiBi89

Benutzer
Hallo,
wie ich ja schon erwähnt habe ist Strom bei uns im Moment ein großes Thema. Wir haben bisher noch keinen Wechsel vorgenommen, wollen es aber nächstes jahr in Angriff nehmen. Wir haben viel gelesen und ich wollte nun mal fragen, wie ihr denn generell so Strom spart? Vlt auch gerade in der Weihnachtszeit, wo der Stromverbrauch meistens höher ist... Wir haben zB auf flexstrom.de gelesen, das es sinnvoll ist seinen Stromanbieter zu wechseln um seine Strom-Kosten senken zu können. Ansonsten gibt es noch klassische Tipps, wie die Temperatur vom Kühlschrank kontrollieren, das er zB nicht zu hoch eingestellt ist. Gestern habe ich im Fernsehn gesehen, das man das Weihnachtsgulasch in einer Holzkiste fertig garen kann... Dadurch spart man Strom bei Herd. Das Gulasch wird nur 15 min. vorbereitet und dann in eine Holzkiste mit Stroh gestellt, ein Kissen oben drauf und dann mit den Deckel die Kiste schließen. Nach 7 Stunden war das Gulasch dann durch, weil die Kiste die Wärme gespeichert hat konnte es weiter garen. Fand ich wirklich witzig, vlt probiere ich es mal aus :) Habt ihr noch weitere Tipps? Würde mich wirklich freuen :)
 

borisHart

Aktives Mitglied
Manche Geräte verbrauchen einfach mehr Strom. Ein Freund von mir dachte immer dass die Aquarium Lampe (er hatte sich vor ein Paar Wochen ein neues Aquarium, mit samt den Accesoires wie Tetra AquaSafe) viel Strom verbraucht. Dass hat ihm aber ein Spezialist leicht klar gemacht .. es hängt davon ab was für eine Glühbirne man verwendet.
 

nickie

Neuer Benutzer
So spare ich Strom: alle Geräte die im Standby-Modus sind ausschalten, alle Lampen und Leuchten die nicht benutzt werden ausschalten und ich habe Energiesparlampen gekauft.
 

Felix

Aktives Mitglied
Bei mir werden alle Stromquellen mit Solar gespeist oder ich erzeuge Strom mit einem großen Dynamo in dem ich auf einem umgebauten Fahrrad ordentlich trete.
 
G

Gast2836

Guest
Zu Solar: Das kannst du einem erzählen der seinen Hut mit dem Fahrrad aufzieht.

Großer Dynamo: Der Umbau bestand wohl aus dem Anbringen von Stützradern :D
 

Nichtohnemich

Aktives Mitglied
Großer Dynamo: Der Umbau bestand wohl aus dem Anbringen von Stützradern :D
Lach mich krank!:freuen:


Über die Lichtquellen wird bekanntlich der wenigste Strom verbraucht.
Es sind die Geräte, die Strom fressen: Allen voran: TV-Gerät, Computer, Kühlschrank,
Staubsauger und div. Kleingeräte.

Ein großer Teil meiner Lichtquellen, 22 Leuchten, habe ich vorige Woche mit LED-Lampen
bestrückt. Ich denke, das nicht viel Strom gespart wird, wohl lediglich viele Leuchten, weil
die Lebensdauer von den alten kürzer sind als die der LED.
 
G

Gast2836

Guest
Gerade eine Mail von meinem Anbieter DEW21 bekommen, dass ich den Zählerstand online übermitteln soll.
DEW21 ist bereits mein 5. Stromlieferer und hoffe, dass er es noch länger bleibt.

Ansonsten wird wie immer, problemlos gewechselt.
 
G

Gast2836

Guest
RWE erhöht Strompreise um rund zehn Prozent

Nachdem bereits Hunderte andere Versorger zum Jahreswechsel die Preise angehoben haben, zieht RWE nun nach. Für einen Haushalt könnte es monatlich rund 7,59 Euro brutto teurer werden.

Und wann wechselt Ihr euren Stromversorger ?
 

Fischi

Benutzer
Hallo Irmi,
0,8 Watt 65 Lumen Cool White Haltbarkeit 15000 Stunden.Gibt ein tolles indirektes Licht im Wohnzimmer.Mach mal den Kühlschrank auf ,wie hell
sie ist.Link kommt.Muß gucken.
Klaus...

- - - Aktualisiert - - -

Hallo,
redcoon.de/B363805-OSRAM-LED-Superstar-Spezial-T26_E14-Sockel?refId=preisdelist
Klaus...
 

Fischi

Benutzer
Hallo,
mehr kann man kaum noch sparen am Licht. Hinter dem Fernseher habe ich noch eine LED Lichtleiste angebracht.
Klaus...

- - - Aktualisiert - - -

Hallo,
was viele auch nicht wissen.Stecker aus der Waschmaschine ziehen und immer den Wasserhahn zudrehen, Spart Strom und ist sicherer.
Klaus...
 

Fischi

Benutzer
Led

Hallo Irmi,
ja aber sicher ,schau mal hier, ist aber doppelt so teuer.Aber nichts geht über LED Leisten.
Klaus...redcoon.de/B338166-OSRAM-LED-STAR-CLAS-A40_E27-Sockel
 
Oben