Schwedische Schwestern auf der Autobahn

Im Oktober letzten Jahres schockierte eine “Zufalls”aufnahme der britischen Polizei die Welt: Zwei schwedische Schwestern springen vor laufender Kamera vor die Autos einer dicht befahrenen Autobahn. Damit nicht genug – man möchte meinen, dass kein Mensch so etwas überleben könnte – bei der Erstversorgung durch die Polizeibeamten versucht eine der eigentlich Schwerverletzen zu flüchten… und wieder ohne auf den Verkehr zu achten über die Autobahn…

Warum macht jemand so etwas? Eine neue Extremsportart vielleicht :) ? Keine Ahnung. Selbst wenn in diesem Fall Drogen im Spiel gewesen sein sollten, ist eine solche Aktion mehr als nur lebensmüde. Auch so kann man natürlich einen gewissen Bekanntheitsgrad gewinnen und eine kleine Erwähnung in einem späteren Geschichtsbuch… :) .

Was wohl aus den beiden Frauen geworden ist? Ich weiß es nicht – würde mich aber mal brennend interessieren. Vor allem die Begründung zu diesem “Stunt”… Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie heute noch:


Eine der Frauen (die mit dem roten Pullover) soll im Übrigen nur einen Tag später einen Mann erstochen haben und aufgrund dieses Vergehens im Knast sitzen… Kurios…
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
schau mal hier
2 Frauen laufen auf Autobahn und werden von Laster erfasst in England?


Zwei Kinder fallen aus fahrendem Auto Schock Video aus der Türkei

Hund springt aus einem fahrenden Auto bei der Autobahn
 

Kupid

Aktives Mitglied
Sie haben wohl ernsthafte psychische Probleme.. Villeicht haben sie versucht, zusammen zu sterben, aus Liebe oder etwas.. Was man alles nicht sehen wird..
 
Oben