Rezept: Gebacken Äpfel mit Zimt (suche)

Joaquin

Administrator
Teammitglied
Es kommt ja nun die etwas kältere Zeit mit der Weihnachtlichen Stimmung und da bekommen mich so einige Gelüste. Daher suche ich ein oder gleich mehrere gute Rezepte für gebackene Äpfel. Da es auch weihnachtlich sein darf, daher gerne auch mit Zimt.
 

Jojo

Benutzer
AW: Rezept: Gebacken Äpfel mit Zimt (suche)

Bratäpfel einfach:

Äpfel waschen und mit einem Ausstecher entkernen.
Das untere Loch mit einem Marzipankartoffel verschließen.
Zucker und Zimt mischen und in den Apfel füllen.
Butterflöckchen aufsetzen und auf ein Backpapier setzen.Im Backofen ca 15 bis 20 Minuten bei 180Grad backen.

Bratäpfel raffiniert:

Rosinen in Rum einweichen
Pinienkerne mit Mandelstiften mischen und in einer trockenen Pfanne leicht anrösten.
Pinienkerne , Mandelstifte mit Orangenlikör, Honig, Sahne und den Rumrosinen mischen bis eine zähe Masse entsteht.
Mit Zimt und Piment abschmecken.
In den gewaschenen und entkernten Apfel füllen, auf in eine feuerfeste Schale setzen und abbacken.

Bratapfel im Schlafrock
Blätterteig antauen lassen und ausrollen, mit geschmolzener Butter einpinseln.
Äpfel vorbereiten und füllen.
Füllung nach belieben
Den Apfel auf den Blätterteig setzen und oben wie ein Päckchen zudrücken.
Nochmal von außen mit geschmolzener Butter bepinseln , auf ein Backpapier setzen und abbacken.
180 Grad 20 Minuten.
 

Jojo

Benutzer
AW: Rezept: Gebacken Äpfel mit Zimt (suche)

Wir nehmen Boskop-Äpfel für Bratäpfel und Apfelkuchen.
Meine Oma sagte zu geeigneten Äpfeln "Backäpfel".
Ob es den Begriff aber offiziell gibt, kann ich Dir nicht sagen.
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Ich nehme Boskop, Jonathan, Elstar,oder Holsteiner Cox-Äpfel für Bratäpfel.
Wenn es draußen kalt wird, gibt es nichts schöneres als den süßen Duft von
gebackenen Äpfeln, gefüllt mit Nüssen, Marzipan oder Trockenfrüchten.

Weihnachtliche Gewürze wie Zimt und Nelken passen ebenso wie Fruchtkonfitüre:)
Mit etwas Zitronensaft lassen sich bräunliche Verfärbung verhindern,
insbesondere wenn man die Äpfel vorbereiten möchte,
um sie erst später in den Ofen zu schieben, damit sie warm serviert werden können.
Beim Füllen des Bratapfels kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen.......

Marzipan, Mandelstiften,Apfel-Bananenmus,Bananen,2-3 EL Kanadischer Ahornsirup,
Honig, Rum, Zimt, Nüsse, gefrorene Früchte,
Marmelade....

In der einfachsten Zubereitungsform werden die ganzen, ungeschälten Äpfel bei mittlerer Hitze gebacken, bis die Schale aufplatzt.

Vanille-Eis, Vanillesoße,mit Zucker ind Zimt bestreut serviert oder EL Schmand

Marzipan-Bratapfel-Rezept
unter:
http://www.chefkoch.de/rezepte/1315641236259160/Marzipan-Brataepfel-mit-Vanillesosse.html

http://www.chefkoch.de/rezepte/704781173103539/Brataepfel.html

http://www.essen-und-trinken.de/rezept/190179/marzipan-bratapfel.html

Gruß aus dem Norden!
Malgosia

.´.█
..´.███
..´█████
..´██████
´´██████ ´´´´. █
´´███████ ´´.█
´´´██████ ´´.█
´´´´´██████..█
´´´´´´´...... ███

___██████___ █__██████
__█▒▒▒▒█_██_█_.██____▒▓█
_█▒▒▒███____████______▒▓█
_█▒▒███______▒█▒_______▒▓█
_█▒████___-----------------__▒▓█
_█▒████____JABŁUSZKO___▒▓█
__█▒████______DLA______▒▓█
___█▒▒██____CIEBIE____▒▓█
_____█▒▒█____▒█▒____▒▓█
________█████__█████Ein Apfel für Dich:)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben