Pflanzenpflege

A

Anonymous

Guest
Alle Pflanzen in meinem offenen Wintergarten haben plötzlich über Nacht kleine weiße Punkte. Hat so etwas schon einmal jemand erlebt? Was kann man machen?
 
A

Anonymous

Guest
Wie groß oder klein sind denn diese weißen Punkte ? Sind sie gleichmäßig verteilt ? Fühlen sich die Blätter rau an, wenn man darüber streicht ? Sind die Unterseiten der Blätter auch betroffen?
 
A

Anonymous

Guest
Die Punkte sind etwa Stecknagelkopf groß und nur auf der Oberseite zu finden. Wie die Blätter sich anfühlen müssen weiß ich nicht, Pflanzenpflege hat immer meine Frau gemacht. Ich weiß nur das die Wurzeln in die Erde gehören und man regelmäßig gießen Muss.
 
A

Anonymous

Guest
Wenn es nur die Blattoberseite betrifft handelt es sich meistens um falschen Mehltau der bei nassen und kühlen Wetterperioden auftritt.

Einfach mal ausprobieren:


Milchbrühe gegen Läuse und Mehltau

1 Teil Wasser
1 Teil (Mager-)Milch oder Molke.
Jede Woche 1 x in der ersten Wachstumshälfte der Tomate spritzen, gegen Pilz- und Viruskrankheiten, Läusebefall (Atmung wird unmöglich gemacht).
Möglichst unpasteurisierte Milch nehmen.

Zur Bekämpfung von Mehltau
9 Teile Wasser - 1 Teil Milch oder Molke


Befallene Pflanzen einfach mit einer Kochsalzlösung
besprengen.
Man nehme 10 Gramm Kochsalz und 10 Liter Wasser vermischen und damit spritzen!

Gegen Mehltau

Natron, das ist übrigens Natriumhydrogencarbonat, läßt sich auch alleine als Pflanzenschutzmittel einsetzen.

10 g= 2 TL Natron in einem Liter Wasser lösen und spritzen.

Gegen Läuse und Mehltau

Knoblauch/Zwiebeltee
10 Gr Knoblauchzehen oder Zwiebeln kleinhacken mit 1 l heißem (nicht kochenden) Wasser übergießen und zudecken.
24 Stunden ziehen lassen und durchsieben.
Spritzmittel herstellen = 3 lt. Wasser + 1 lt. *Tee*1 : 3
Alle 4 - 5 Tage besprühen und gut abtrocknen lassen.
 
A

Anonymous

Guest
Ja? Ich bin jetzt auch auf die Ursache gekommen. Ich hatte die Maler und die haben nicht richtig geputzt. Ist alles abgegangen mit warmen Wasser.
 
A

Anonymous

Guest
Lieber Sachse! Nur zum Abschied, - hier in Spanien werden die Häuser ohne Keller gebaut, deshalb müssen wir uns andere Plätze zum lachen erschaffen.
 
A

Anonymous

Guest
Ihr seid schon rechte Deppen. Da habt Ihr den Sachsen vertrieben. Er war der Einzige, den mal hätte fragen können, wenn es mit dem Wachstum nicht so klappen will.
Männer unter sich sind schon ziemlich pubertär
 
Oben