Neue Haftpflichtversicherung

TapHat

Benutzer
Hallo,

ich will meine Haftpflichtversicherung wechseln, also den Anbieter. Ich weiss allerdings nicht so recht worauf man da achten soll, außer auf die Deckungssumme und die Zahlungen, die man tätigen muss. Könnt ihr mir da vielleicht einen Tipp geben? Es wäre natürlich super, wenn die Zahlungen so gering wie möglich die Deckungssumme aber so hoch wie möglich wäre. Im Internet bin ich auf den Direktversicherer Asstel gestoßen (Infos). Der hört sich ziemlich gut an - er hat nur positive Bewertungen bekommen. Zusätzlich habe ich gelesen, dass Direktversicherer immer ein wenig günstiger sind, als andere Versicherungen. Stimmt das überhaupt? :)
Danke für eure Hilfe!
 

Savant

Neuer Benutzer
Hallo Erstmal! Da sage ich doch ganz spontan mal Willkommen bei uns. :)
Leider kann ich auf die flotte Beitragsflut nicht so schnell antworten oder schreiben wie du, aber es werden sich bestimmt einige User freuen, sich mit aktuellen Themen auseinandersetzen zu können. Auf einen schönen Erfahrungsaustausch.

LG
S.
 

Asstel

Benutzer
Hallo TapHat,
wichtig bei einer Haftpflichtversicherung ist auf jeden Fall die Deckungssumme - die sollte so hoch wie möglich sein, und zwar für Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
Unsere Haftpflichtversicherung bietet Dir (je nach Tarif) eine Deckungssumme von bis zu 50 Mio. € für alle drei Bereichen!
Darüber hinaus haben wir auch noch einige Highlights im Angebot:
- Tägliches Kündigungsrecht. Solltest Du wider Erwarten einmal nicht mehr mit uns zufrieden sein, bist Du nicht an lange Laufzeiten gebunden!
- 10% Rabatt nach 2 Jahren bei Schadenfreiheit. Meldest Du keinen Schaden, belohnen wir dies mit einem noch günstigeren Beitrag!
Übrigens: Unsere Haftpflichtversicherung (Tarif Komfort)
wurde in der Ausgabe 09/2012 der Zeitschrift Stiftung Warentest / Finanztest mit "sehr gut" ausgezeichnet.
Auf eine individuelle Beratung musst Du bei einem Direktversicherer auch nicht verzichten - ruf uns einfach an unter <Kontakt gerne per Privater Nachricht im Forum>.
Wir klären gerne mit Dir gemeinsam, welcher Tarif für Dich am sinnvollsten ist. Viele Grüße, Dein Asstel-Team
 

Savant

Neuer Benutzer
Hallo Asstel-Team. So etwas von unseriös, sich hier anzumelden. Sich nicht mal vorzustellen. Im ersten Beitrag gleich mal nen kopierten Beitrag mit Werbung einstellen? Ich würde solche "Haustürvertreter" in hohem Bogen.....!
 

Asstel

Benutzer
Hallo Savant, es tut uns leid, wenn dir unsere Reaktion nicht gefällt. Da wir uns, unsere Produkte und unseren Service stets verbessern möchten, monitoren wir alles was über uns geschrieben wird. Wir möchten in keinem Fall Foren-Regel verletzen oder Spam betreiben und reagieren nur auf Beiträge, in denen wir direkt erwähnt werden und fügen auch keine Links ein. Wenn dies negativ bei dir angekommen ist, möchten wir uns entschuldigen. Viele Grüße, Dein Asstel-Team.
 

Savant

Neuer Benutzer
Ihr fügt zwar keine -Links- ein, aber dafür gleich ne Telefonnummer. Für mich ist das pure Werbung und verstoßt gegen Forenregeln. Das müsste einem Versicherer oder Vermittler bekannt sein. Beschäftigt Euch doch sonst auch mit ellenlangem Kleingedruckten. Mit Suchmaschinen nach versicherungstechnischen Ausdrücken im Netz zu suchen, um dann direkt an Fragestellende heran zu schleichen, finde ich äußerst bedenklich.

- - - Aktualisiert - - -

Joaquin schrieb:
<Kontakt gerne per Privater Nachricht im Forum>
Ich möchte aufgrund dessen, das ich in diesem Forum auch privates von mir schreibe, keine private Nachricht erhalten, von Leuten oder Firmen, die das Plauderforum für kommerzielle Zwecke nutzen. Das wäre der Tod eines Forums, wenn User aufgrund ihres Austausches von Foren nicht geschützt werden. Wir wollen uns doch hier auf dieser Plattform austauschen und uns nicht soweit offenlegen, das es an unserer virtuellen Haustür klingelt? Oder wir bekommen dadurch Werbung in unseren Postkasten, der eh schon wegen Überfüllung geschlossen ist.
 

Joaquin

Administrator
Teammitglied
Ich möchte aufgrund dessen, das ich in diesem Forum auch privates von mir schreibe, keine private Nachricht erhalten, von Leuten oder Firmen, die das Plauderforum für kommerzielle Zwecke nutzen. Das wäre der Tod eines Forums, wenn User aufgrund ihres Austausches von Foren nicht geschützt werden. Wir wollen uns doch hier auf dieser Plattform austauschen und uns nicht soweit offenlegen, das es an unserer virtuellen Haustür klingelt? Oder wir bekommen dadurch Werbung in unseren Postkasten, der eh schon wegen Überfüllung geschlossen ist.
Irgendwie vermute ich, dass du meine Änderung missverstanden hast. Dort stand zuerst eine Telefonnummer, welches ich dann durch diesen Text ersetze habe. Das Einstellen von Telefonnummern und Email-Adressen ist hier jedoch aus zahlreichen Gründen verboten, wie Privatsphäre, Missbrauch usw.

Wenn also jemand mit dieser Person in Kontakt treten möchte, dann kann er dies gerne per PN tun. Der Text bedeutet nicht, dass diese Person hier User zwecks Werbung kontaktieren darf.
 
Oben