Modellhubschrauber in der heutigen Zeit

Joaquin

Administrator
Teammitglied
Ich hatte mal einen Modellhubschrauber in meiner Jugend gesehen und war davon mächtig beeindruckt. Seit dem hat sich aber in der Zwischenzeit so einiges getan. Waren die Teile früher gerade beim Start und Landung schwer zu fliegen, ist heute dank Gyroskope/Kreiselinstrumente und zahlreichen elektronischen Stabilisationshilfen so einiges möglich. Wie abgefahren dass dann ist, sieht man im folgenden Video.

Alan Szabo Jr. ALIGN Trex 800E Trekker DFC 850MX Dominator 490KV 12T/112T 5/8/2013
Out doing a test flight with the new 850MX 490KV motor from Align. Tons of power in the 800E the headspeed was set to 2000rpm using the Castle 160 EDGE governor. The gear ration is 12T pinion and 112 main gear.
 

OHV

Neuer Benutzer
Solche Teile sind schon sehr geil. Ich persönlich habe aktuell sowas hier im Auge. Der Heli in dem Video kostet um die 2000 $ und spielt dann leider doch nicht in meiner Preisklasse ;)
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Mein bester Kumpel von der Schule hat schon damals Modellschiffe, Modellflugzeuge
gebaut, er hat jetzt Modellhubschrauber, er lebt in Polen.
Pilot zu werden war schon immer sein größter Traum

Er ist bis heute von der Fliegerei begeistert.
So ein Modellhubschrauber ist was tolles, aber ist sehr kostspielig.
Tolle Hobby:thumbsup: er hat viel Spaß aber ein gute Motor kostet sehr viel Geld.

Schon der Sender kostet mindestens 200,00 €
Der Empfänger und die angeschlossenen Servos ist in der Regel mit 100,00 bis 300,00 €
zu rechnen. Sprit oder Ladegerät und Akkus, Fernsteuerung......
Wir haben immer noch kontakt und ab und zu schnacken wir über unsere Jugend, Schule,Familie...:)
schau bitte hier
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Die sind auch ganz gefährlich Leutee!
Ich kenne mein Schulfreund seit 34 Jahre und der ist ein toller Mensch.
Ein Mensch, der wie ein großer Bruder für mich ist.

Es ist nur ein bisschen anders ...er hat ein außergewöhnliches Hobby.
Mein Kumpel fliegt mit Flugmodellen aber nicht mit Drohnen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Rincewind

Benutzer
Ob Flugmodelle oder "Drohnen" (eigentlich sind es ja gar keine), gefährlich sind beide.
Darum darf man sie ja auch erst ab 14 Jahren und mit einer speziellen Haftpflichtversicherung betreiben.
Ich benutze meinen Quadrocopter nur als Mittel zum Zweck, nämlich um meine Wohnmobiltouren auf Video festzuhalten.
Selbstverständlich unter Beachtung aller geltenden Bestimmungen.
 
Oben