mathe xD

Sinfullpain

Benutzer
formel: U= 2xpi(ca 3,14)xr
U=umfang
r= radius

hier kommt es bei dir drauf an, ob du den inneren oder den äußeren umfang deines kreisringes berechnen willst

falls du an flächeninhalt gedacht hast, auch hierfür die formel
A= pi (r2²-r1²)
r2= längerer radius (von mittelpunkt bis ganz außen)
r1= kürzerer radius (von mittelpunkt bis zum anfang des kreisringes)

so....noch fragen?
 
Oben