Mangas oder Buch

Konrad

Aktives Mitglied
Interessiert ihr euch mehr für Mangas oder dem "guten alten" Buch ohne Bilder? Und warum ausgerechnet dafür?

Ich bevorzuge Bücher, weil man denn seine Gedanken freien lauf lassen kann und sich vorstellen kann wie er oder sie aussieht. Ich kann nur von denn Alltagsmangas reden die man ja in letzter Zeit antrifft, wenn ich falsch liege denn sagt mir bescheid und erklärt es mir.
 

Kampfkugel

Aktives Mitglied
Also ähm... als erstes muss ich ja mal sagen, dass kannst du gar nicht miteinander vergleichen o_O ein Manga ist ein Comic und das ist immer was anderes als ein Buch... Dieses Thema macht also eigentlich gar keinen Sinn, außer du würdest wie gesagt fragen: "Comic oder Manga" oder willst du mir weiß machen, dass du nicht ma gern n LTB oder n Asterix-Comic gelesen hast...o_O

Und ansonsten kann ich dazu nur sagen, ich les beides gerne, wenn ich einen Manga finde, lese ich den gerne, aber das dauert vllt ne Stunde, ansonsten les ich gerne ein Buch und lass meiner Phantasie freien Lauf^^
 

Lebenssonde

Aktives Mitglied
Ich stimme Ciu zu, irgendwie passen die beiden nicht zusammen. Wobei wenn du die Antwort haben möchtest, dann lese ich sehr gerne Bücher. Aber cih schau ab uns zu auch gerne Manga Filme. Mein Lieblings Manga Film ist Submarine N5.
 

Kampfkugel

Aktives Mitglied
Original von Lebenssonde
Ich stimme Ciu zu, irgendwie passen die beiden nicht zusammen. Wobei wenn du die Antwort haben möchtest, dann lese ich sehr gerne Bücher. Aber cih schau ab uns zu auch gerne Manga Filme. Mein Lieblings Manga Film ist Submarine N5.
Dankeschön und kleine Anmerkung (jetzt nicht böse gemeint), aber ein Manga in Filmform nennt man "Anime", genau da liegt nämlich der Unterschied zwischen den beiden Bezeichnungen :p
Aber den Film kenn ich gar nicht, gibts den auch als Manga (buch)?
 

Lebenssonde

Aktives Mitglied
Ach streiten wir uns nciht über Begrifflichkeiten, ist trotzdem ein und daselbe ^^. ICh weiss nciht ob blue Submarine N5 al Buch gibt. Ich hab das bei VOX gesehen um 1h nachts. KAnnst aber in youtube danach suchen.

 

Konrad

Aktives Mitglied
Die Frage ist schon richtig und meine ich auch so.

In letzter Zeit kann man immer mehr Leute auf der Straße antreffen die sich Mangas reinziehen, früher waren es Bücher mit Text heute sind es Bilderbücher.
 

hasenfuss

Neuer Benutzer
Stimmt, das passt wirklich schwer zusammen. Wenn ich nen Manga lese stelle ich mir ne ganz andere Story vor als wenn ich es ohne Bilder in einem Buch lesen würde. Finde beides gut. Manga-Geschichten würden auch als Buchform funktionieren aber viele sind vielleicht zu faul sich durch Textseiten zu wälzen anstatt ein Buch mit Bildern zu nehmen.
 

Kampfkugel

Aktives Mitglied
ähm... nein, ich finde das passt einfach nicht. Die Frage ist genauso sinnfrei wie "Hört ihr Musik oder schaut ihr Filme" so bitte hä? Schön, die haben gemeinsamkeiten, aber ich denke du wirst mir auch zustimmen, dass du beides gerne machst, genauso wie jeder normale Mensch, das kannst du wirklich nicht so richtig vergleichen und vllt ne Antwort, warum so viele mittlerweile mit Mangas rumlaufen, die Japanwelle is im kommen, d.h. plötzlich finden dass alle ganz toll, das ist aber nicht nur mit Mangas so, sondern auch J-Rock blüht in Deutschland z.b. total auf, das hat aber nichts mit der Faulheit des Textlesens zu tun, denn meistens lesen die Leute die auch Mangas lesen Bücher. Das ist so, wie wenn du ne Zeitschrift liest, is ganz toll, steht viel interessantes Zeug drin, aber es reicht für vllt. zwei stunden, aber so n gutes Buch am Wochenende zum entspannen ist doch auch was schönes^^

Also kurz gefasst: N Manga is was für zwischendurch, n Buch für lange entspannungsstunden und die Leute differenzieren dazwischen auch noch ;)
 

Jana

Neuer Benutzer
Original von ciuAlso kurz gefasst: N Manga is was für zwischendurch, n Buch für lange entspannungsstunden und die Leute differenzieren dazwischen auch noch ;)
warum machen wir aus der frage nicht einfach ein: lesemuffel oder -ratte? :thumpsup:

also ich gehör eindeutig zu den ratten. bin zwar großer anime fan, hab aber nie richtig geschnallt, wie man die dinger (mangas) liest... irgendwie von hinten nach vorn und von rechts nach links? vielleicht auch noch von unten nach oben... also die sind mir echt ne spur zu hoch :red:
 

G@MER

Benutzer
Mangas sind eine Art Comics :D
werden aber von hinten nach vorne Gelesen und bei Original fassung auch von rechts nach Links (gewöhnt man sich sehr Schnell dran)
 

KleeOpatra

Aktives Mitglied
wieder was gelernt :thumpsup:

Comics... hmmm... da gabs bei mir früher Donald Duck, danach kam Asterix, und nun, von mir aus, werd ich mich mal mit Mangas näher befassen... wenn ich mal über sowas stolpere... :D
 
Oben