Möglichkeiten ein Bier zu öffnen

whosearl

Benutzer
Wie wäre es, wenn wir in diesem Thread Möglichkeiten sammeln, mit denen man eine Bierflasche öffnen kann? Also ohne Flaschenöffner versteht sich ;).

Was ich gefunden habe: Bier mit einem Geldschein öffnen Ist der gleiche Trick, wie mit einem Feuerzeug und sollte auch mit einem Blatt Papier funktionieren.
Letztens habe ich auch gesehen, wie jemand an einem Zaun ein Bier geöffnet hat, das kann aber böse für die Flasche enden.
Wie hier:

Was kennt ihr noch für außergewöhnliche Tricks?
LG :)
 

Ultranice

Aktives Mitglied
Ich habe mal Bier mit einer Kettensäge aufgemacht. Man muss die Kettensäge einfach an die Kronkorken halten. PLOP! ^^
Wenn man einige getrunken hat sollte man es aber nichtmehr machen, wenn man die Kettensäge zu nah ranhält kann die Flasche kaputt gehen und die Splitter können auch ziemlich schnell werden.

 

Biank

Neuer Benutzer
Ich liebe diese Flaschenöffner-Ringe - unter Umständen und der richtigen Belichtung kann das so aussehen, als ob man gerade das Bier mit baren Hände aufgepreßt hat. :)

Ansonsten mag ich die Idee von Ultranice mit der Kettensäge am besten - ist ja sowas von geil.
 

ChiChi

Neuer Benutzer
Hehe. Ein Freund von mir hat mich einmal super verarscht. Er hat das Bier mit seiner Auge aufgemacht. Ich war 10 Minuten lang schwer schockiert und dann hat er mir erzählt, dass das Bier schon vorher geöffnet wurde... Mist! :D
Ich trage immer ein Schlüsselanhänger mit dem ich die Flaschen aufmachen kann.
 

fatality1985

Neuer Benutzer
Ich habe vor kurzen im Fernsehn gesehen, das man eine Bierflasche auch mit einem Blatt Papier aufmachen kann. Man muss es nur oft genung falten, damit man eine gewissen "Stärke" ins papier bekommt. Das hätte ich nicht gedacht, das es klappt, aber gut, wenn man mal keinen Flaschenöffner zur hand hat bestimmt eine gute Alternative :thumpsup:
 
M

Manfred

Guest
Original von fatality1985
Ich habe vor kurzen im Fernsehn gesehen, das man eine Bierflasche auch mit einem Blatt Papier aufmachen kann. Man muss es nur oft genung falten, damit man eine gewissen "Stärke" ins papier bekommt. Das hätte ich nicht gedacht, das es klappt, aber gut, wenn man mal keinen Flaschenöffner zur hand hat bestimmt eine gute Alternative :thumpsup:
Ich nehm dazu eine nackte Frau in die Hand
 

kastanie

Neuer Benutzer
Ein Möglichkeit, die ich ausschließen würde, ist jene des Kapselhebers... im Stiegl-Adventskalender kann man einen bekommen und ein Bekannter hat gemeint, dass das ein Flaschenöffner ist... und das war definitiv keine gute Idee :lol:
 
Oben