Liebingsserien

DianaA

Neuer Benutzer
Ich kann jedem die Serie auf Netflix "Grace & Frankie" ans Herz legen! Eine wunderbare Serie über zwei in die Jahre gekommene Damen, die von Ihren Ehemännern verlassen wurden, da diese schwul sind (auch noch miteinander). Mit sehr viel Herz und Witz geschrieben und dargestellt mit Jane Fonda! Ganz großartig!
 

Rolf-Andreas

Bekanntes Mitglied
Wenn jeder eine Recorder nutzen würde, dann kann man probeweise viele späte Filme und Serien aufnehmen.
Da laufen schon mal interessante, spannende oder Fantasy/Action etc.
Letztens die russischen Filme waren mal interessant als Vergleich und ein zwei waren richtig gut.
Mal ab und an auf Tele 5 und Prosieben Max schauen da kommen halt auch mal Filme der anderen Art.
Wer eine Sat Schüssel hat bekommt ja genügend Sender und die Auswahl ist gross in deutscher Sprache.
(Österreich, Schweiz)
 

Rolf-Andreas

Bekanntes Mitglied
Auf diese Art Filme die du beschreibst lege ich keinen Wert.
Denn alles wird nicht wiederholt.
Mediathek nutze ich auf jeden Fall, aber die Festplatte ist langfristig als Ergänzung super weil ich da Serien oder bestimmte Themen sammeln kann, nicht muss.
Ich denke mal das du nicht den alten Recorder meintest, oder? Steinzeit.
Bei RTL gibt s zum Beispiel keine Mediathek nur RTL-TV Now und gehört auch zu RTL aber kostet extra und da reagiere ich sensibel.
Bei Mediatheken (eine wunderbare Sache) kommt noch ein Nachteil dazu, die zeitliche Bgrenzung. (wird sich demnächst wegen Gesetzesänderung/Anpassung was tun)
Weniger Text im TV wegen der Zeitungsverlage, die haben sich beschwert und mehr Filme in den Mediatheken.
Zeitlich komme ich nicht immer dazu alle interessanten Filme etc. zu schauen und auch Urlaub ist ein Faktor.
So kann ich bequem alles schauen wenn und wann ich möchte.
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Ich schaue gerade Babylon Berlin, ist eine deutsche Kriminal-Fernsehserie

Babylon Berlin Trailer Staffel 1 German Deutsch (2017)
Ich war skeptisch, ob mir die Serie, die in den Zwanzigern spielt, gefällt.
Doch die Serie hat mich schnell gepackt....

Grandioser Besetzung und grandioser Kulisse
 
Zuletzt bearbeitet:

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Ich schaue jetzt die 3 Staffel von The Man in the High Castle.

und 2 Staffel von der Serie The Marvelous Mrs. Maisel


The Marvelous Mrs. Maisel Season 2 - Official Trailer | Prime Video

 

FrankNStein

Benutzer
Wir schauen uns gerade "Homeland" an. Wir sind bei der 4. Staffel.

Homeland | US-Serie bei Serienjunkies.de

Abgesehen davon, daß manche Passagen sich ziemlich hinziehen und man merkt, daß diese zur Erreichung der 45 Minuten pro Folge dienen, handelt es sich dabei um einen hochspannenden Spionagethriller, der uns vor den Bildschirm bannt.

Wir werden zukünftig, wenn, wahrscheinlich eher Filme als Serien ansehen, denn vorm Fernseher gefesselt zu werden und andere Dinge zu verschieben, ist eigentlich nicht unser Ziel.

Gruß

Frank
 

Rolf-Andreas

Bekanntes Mitglied
Wir haben gestern in der Mediathek die Schwedische Serie
Hanna Swenson : Blutsbande 1. Folge gesehen,
6 Folgen insgesamt und die ist annehmbar.
Ich versuche in der Regel ab 20 Uhr 15 erst das TV Gerät einzuschalten, mit Ausnahmen.
Mal so am Sonntag bei schlechtem Wetter je nach dem was abgeht.
 

Mariandl

Benutzer
Meine Absolute Lieblingsserie ist und bleibt noch immer „Gilmore Girls“. Mittlerweile läuft sie aber nicht mehr im Fernsehen, aber im Zeitalter von Netflix und Co. ist das ja längst kein Hindernis mehr.
 

Happy

Neuer Benutzer
Girlmore Girls schaue ich mir auch sehr gern an und habe das Glück, das komplette Set für £6.50 zu ersteigern. :)
So kann man wann immer man möchte sich das anschauen. Ansonsten schaue ich NCIS, Midsummer Murders, Inspector Lewis,
Mord im Mittsommer (wobei es weniger ein Krimi ist), Alarm für Kobra 11 (wenn ich mal wieder in Deutschland bin) an.
Seifenoper eher weniger, damals noch gern Alles was zählt, aber nachdem Diana und Annette weg sind und Isabel ersetzt
wurde kaum.
 

Pacster

Benutzer
Ich schaue mir nur Serien an, die eine stätige Handlung haben. Serien bei denen immer alles gleich ist und am Ende es nur einen anderen Mörder gibt, interessieren mich nicht. Wirklich gute Serien laufen im TV ja praktisch nie. Und wenn dann entweder viel zu spät was den Sendestart oder die Uhrzeit anbelangt.
 
Oben