LA CUCARACHA - DIE KÜCHENSCHABE

A

Anonymous

Guest
Ach ja, die Küchenschabe. Sogar besungen wurde sie in LA CUCARACHA, obwohl es hierbei nicht wirklich um diesen Krabbler geht. Eine Schabe wird zwischen 3 und 65 mm lang und es gibt auf der Erde rund 4.500 verschiedene Arten. Es ist ein lichtscheues Gesindel, doch mit einer Geschwindigkeit von 5,4 km/h das schnellste krabbelnde Insekt weltweit. Eine Schabe kann bis zu 1,5 Jahre alt werden und häutet sich während dieser Lebenszeit 6x. Ein Tier der Rekorde, nicht wahr?
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Sunny,
ja mit einem Lidl Spray siehst Du bei den Schaben alt aus.
Es gibt spezielle Schabenfallen und auch -sprays. Ziemlich teuer. Gib einfach mal bei Google "Schabenfallen" ein.
Solltest Du aber ein richtig grosses Schabenproblem haben, hilft nur noch der Kammerjäger. Ja, die gibt es auch hier in Spanien.
Lass mich wissen, wenn ich Dir noch weiterhin behilflich sein kann.
 
A

Anonymous

Guest
Wir hatten vor Jahren auf den Canaren im Urlaub ein Problem mit Schaben.Die Reiseleiterin hat uns einen Tipp gegeben der einfach war.

Ein Glas ca 1 L mit Wasser zur hälfte füllen und den rand oben mit Honig auf der Innenseite bestreichen.
Täglich in der Früh war das Glas voll.(mit ertrunkenen Schaben).
Nach 14 Tagen bei der Abreise sahen wir keine Schaben mehr!!!

Einfach !!!!!
 
A

Anonymous

Guest
Brutal aber wirkungsvoll.
Dir ist schon klar, dass Du in Deinem nächsten Leben eine Küchenschabe sein wirst!
Man wird immer als das wiedergeboren, dass man in diesem Leben am meisten quälte.
Ich werde sicher eine Mücke!
 
A

Anonymous

Guest
Ich habe mich mal mit dem Thema auseinandersetzen müssen und habe folgende Entdeckungen gemacht:

Man kann die Schaben töten, aber man wird in einiger Zeit wieder das Problem haben. Selbst wenn man alle tötet, die nächste Generation wird kommen: Die Eier bleiben nämlich und müssen ganz anders bekämpft werden.

Wie kommt man möglicherweise trotz höchster Reinhaltung an Schaben, nein, an die Eier? Durch das Leeren der Fossa! Einmal Ruessel vom Kackewagen in die Fossa halten, und schon sind Eier drin. Und die nächste Generation ist gesichert.

Macht mal die Fossa auf. Ihr werdet überrascht sein, was für ein Leben sich darin abspielt. Und durch die Rohre kommen die Schaben ins Haus. Also immer die Leitungen (das Knie) unter Wasser halten.
 
A

Anonymous

Guest
Wir hatten vor Jahren auf den Canaren im Urlaub ein Problem mit Schaben.Die Reiseleiterin hat uns einen Tipp gegeben der einfach war.

Ein Glas ca 1 L mit Wasser zur hälfte füllen und den rand oben mit Honig auf der Innenseite bestreichen.
Täglich in der Früh war das Glas voll.(mit ertrunkenen Schaben).
Nach 14 Tagen bei der Abreise sahen wir keine Schaben mehr!!!

Einfach !!!!!

Ich hab das gestern ausprobiert und hatte heute 5 Tiere drinnen, sind aber auch 2 andere Viecher dabei.
Geht doch! Danke HWN
 
A

Anonymous

Guest
Hallo ihr Grosswildjäger,
Schaben niemals platt treten oder mit der Klatsche killen!
Wenn da Eier drinn sind gibt das Nachwuchs der überlebt!!!!! Und den schleppt man dann überall hin!
 
A

Anonymous

Guest
Also ehrlich, Gerardo, auf so eine Idee können auch nur Männer kommen! Drauftreten. Ihhhhh. Dann lieber vorsichtig ein Glas darüber stülpen, ein Blatt Papier zwischen Tier und Boden schieben, das Glas umdrehen und den kleinen Krabbler raussetzen in die Freiheit. Das nenn ich Tierliebe!
 
A

Anonymous

Guest
Was macht Ihr für ein Tra Tra wegen einiger Küchenschaben!!!
Kümmert Euch lieber um die Menschen,welche immer wieder gequwält werden,transaliert und nicht
Menschlich Leben können !!!!!
 
A

Anonymous

Guest
Ich verstehe jetzt nicht so ganz, was das Eine mit dem Anderen zu tun hat. Du meinst gequälte, gefangene, unterjochte Menschen? Bist Du wirklich der Ansicht, ein Tier empfindet keinen Schmerz, nicht die Qual der Gefangenschaft...? Wo liegt bei Dir die Grenze? Beim Menschenaffen?
Es würde mich interessieren, Deine Ansicht zu lesen.
 
Oben