Kleid aufhübschen

Nora

Benutzer
Hey..ich bin in 3 Wochen zu ner Kostümparty eingeladen und hab von einer Freundin so ein ähnliches Kleid bekommen. Ich will als Burgdame gehen :) Nun finde ich das noch ein bisschen langweilig aber ich weiß auch absolut nicht wie man das noch aufhübschen könnte. Habt ihr Ideen?

 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Im frühen Mittelalter war die Kleidung ziemlich weit und recht unförmig geschnitten......
Die Ärmel wurden immer länge, weiter (Glockenförmige Ärmel)und die Schleppe immer länger.
Weite Hängeärmel und Schleppen waren (zumindest weitgehend) dem Adel vorbehalten.

Beim Dekolleté (Halsausschnitt )und Ärmelrand entweder schöne große Muster Stoffband (25 mm)aufnähen


oder eine breite große kette.
Mit dem selben Stoffband kannst du den Kleidersaum, Ärmelsaum (Ärmelrand)umnähen.



Eine Gürteltasche dazu wäre nicht schlecht oder ringförmiger edle Gürtel,
ich hätte den Gürtel gewählt.

Haube mit Perlen:) und passend zu dem Gürtel ein Breite Armreif.



Ein Umhang, lange Ärmel glockenförmig, mit spitzer Kapuze.


Die_Ritter_der_Tafelrunde_DVDRIP_Sample_EBUBEKIR2010.avi

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen
Ich wünsche dir eine geile Party! ... Viel Spaß
LG Malgosia
 

BaumStamm

Benutzer
Mit viel Schmuck aus diversen metallen kannst du das Kleid sicher aufhübschen ;) Der Gürtel darf dabei aber keinesfalls fehlen! Blumenschmuck könntest du auch noch in die Haare tun, das schaut sicher auch nicht schlecht aus ;)
 

Hind23

Benutzer
In die Haare könntest du irgendeinen weißen Haarschmuck zB ein Rüschenhaarband oder irgendwas Romantisches mit weißen Blumen. Und zum Kleid könntest du einen breiten, weißen Rüschenkragen tragen. Das wär ganz hübsch.
 
Oben