Katzen und Hunde in der Mikrowelle trocknen

Enriquez

Aktives Mitglied
Die US-Amerikaner sind ja schon ein komisches Volk. Da kippt sich eine alte Oma heißen Kaffee von McDonalds über und verklagt anschließend McDonalds auf ein hübsches Sümmchen. Und so muss wohl auch in den Staaten bei Mikrowellengeräten darauf hingewiesen werden, dass man keine Haustiere zum trockenen, eben in diese hinein tun soll. Da hört man zumindest immer wieder, dass es diesbezüglich wohl einige Unfälle gegeben haben soll.

In der Wikipedia fand ich nun, dass zumindest die Endstehehung hierzu eine Legende sei, bzw. es seien zwei Versionen dieser Legenden:

Diese Legende berichtet von einer alten Dame, die ein Haustier (typischerweise einen Hund oder eine Katze) hielt; wenn das Tier an einem Regentag nass geworden war, steckte sie es in die Bratröhre ihres Herdes, um es dort bei schwacher Hitze trocknen zu lassen. Als der Herd defekt wurde, ersetzte sie ihn durch einen modernen Mikrowellenherd. Am nächsten Regentag wollte sie ihr Haustier wie gewohnt im Herd trocknen; dabei

(zarte Variante) starb das Tier durch die Einwirkung der Mikrowellen.
(radikale Variante) explodierte das Tier nach wenigen Sekunden.
Meine Lieblingsszene hierzu, mit Mixer als geschmackvolle Einleitung, ist jene bei Gremlins :)

Gremlins (1984) Küchen Szene
 
D

Daniele

Guest
AW: Katzen und Hunde in der Mikrowelle trocknen

Diese Geschichte haben wir uns schon erzählt als ich zehn Jahre alt war, das ist mittlerweile fast 20 Jahre her. Ich bezweifle, dass das echt der Wahrheit entspricht. Wahrscheinlich ist das nur zur Legende geworden.
 
G

Gast259

Guest
...es ist schon erstaunlich mit welch perversen ideen sich hier auseinandergesetzt wird. das ist nicht lustig. erstens ist die geschichte ein alter hut und zweitens sollte doch erst einmal der wahrheitsgehalt geprüft werden. ich für meinen teil lese solche artikel und sperre mich sofort irgendwelche bilder in meinem kopf entstehen zu lassen. haben wir denn nichts anderes mehr um aumerksamkeit zu erzeugen, spontan fällt mir der begriff "Profilneurose" ein. :rolleyes:....nun ja aber es füllt den Thread...
 
Oben