Hilfe für Pakistan

DonQuichot

Neuer Benutzer
Hi,
Momentan wird ja viel über die katastrophen in Pakistan und China berichtet.
Es wird am meisten über die Spenden für diese Länder geredet und darüber ob man überhaupt spenden soll.

Was sagt ihr dazu?

Ich finde man sollte nur China helfen, wenn die Hilfe brauchen.
Bei Pakistan bin ich geteielter Meinung. erstmal sind da viele Terroristen, aber auch viele arme Kinder.

Erstmal sind wir für die eh ein Hassfeind. Das wird sich auch nicht durch die Spenden ändern. Und zweitens sollte man keine beissenden HUnde füttern :p

Aber wie ich gerade gesehen habe wurden insgesamt 450millionen Doller an Pakistan gespendet. da werden bestimmt 50% für die terrororganisationen abfallen.....
Ich bin eigentlich total dagegen Geld zu Spenden!!!
Mann soltle lieber Essen Klamotten und andere Güter hinsenden und damit helfen.
Die gelder kommen nicht da an wo sie gebraucht werden.
Und das haben die Einwohner schon gesagt. aber naja....

MfG Don Quichot
 

Eru_Illuvatar

Aktives Mitglied
Es kommt auch ganz darauf an bei welcher Organisation man spendet - allerdings ist China für mich kein Land das Spenden nötig hat - würde deren Regierung mehr Wert auf die armen Randbezirke legen hätten sie meiner Meinung nach unlängst die Möglichkeit dort mehr Struktur und Ordnung reinzubringen. Spenden sind deshalb - zumindest von meiner Sicht aus - in beiden Ländern nicht von großem Nutzen.
 

Putzi

Neuer Benutzer
Spenden für China-ist reicher als Deutschland-nein,für Pakistan,nein das Geld kommt nie bei den Flutopfern an,dort ist bis in die höchsten Regierungskreisen koruption an der Tagesordnung.Und falls doch was in den betroffenen Gebieten ankommt,kommen erst die Stammesfürsten dran und denen geht es bestimmt nicht schlecht-also nein!
Es gab mal mal vor vielen Jahren einen Tierfilmer der sagte Naturkatastrophen seien eine natürliche Auslese wie im Tierreich.Naja davon kann man halten wie man will

Und wer spendet für die Flutopfer in Sachsen???
 

jACZi

Neuer Benutzer
Nein zu Pakistan Spenden. Ein Land das als erstes nach dem trocken werden Landesfahnen eines europäischen Landes verbrennt.. nein. Sollen ihre Muselfreunde aus Saudi Arabien helfen mit ihren Petro Dollars.
 

ZDFOnline

Benutzer
Hallo,

vielleicht in dem Zusammenhang ein kleiner Hinweis: am Donnerstag (26. August) senden wir im ZDF ab 20.15 Uhr eine 90-minütige Informations- und Spendensendung mit Berichten und Live-Schalten aus den betroffenen Gebieten.

Hier schon einmal ein Trailer:

Trailer: "Hilfe für Pakistan"

Gemeinsam mit prominenten Gästen wollen die Moderatoren Peter Frey, Theo Koll und Markus Lanz über die Lage im Land, das Leid der Menschen und die Arbeit der Hilfsorganisationen aufklären. Zuschauer können während der Sendung für die Opfer der Katastrophe spenden.

Es würde mich sehr freuen, wenn Ihr einschalten würdet.


Mit freundlichen Grüßen aus Mainz

Till, zdf.de
 

jACZi

Neuer Benutzer
Da passen doch aktuelle Bilder aus Pakistan zu..

"In der pakistanischen Stadt Sialkot hat ein wütender Mob zwei Jugendliche totgeschlagen, vermeintliche Diebe - die Polizei sah tatenlos zu. Der grausige Lynchmord hat nun eine wütende Debatte ausgelöst: Verrohen die Menschen in einem Land, das die Regierung nicht mehr im Griff hat?"

www.spiegel.de

Oder es im übertragenen Worte „Al Intissar“, Moderatorin der Internetseite „Q & S – Islam nach Quran & Sunnah“, die zur Loveparade in Duisburg meinte:

"Und das ist nur eine von vielen Strafen Allahs. Was soll man auch anderes erwarten. Da treffen sich Homosexuelle und es werden Kuffr und Munkarat bis zum geht nicht mehr getrieben. Vielleicht gibt das den Kuffar ein kleinen Denkanstoß und sie finden zur Wahrheit."

So ist auch die Flutkatastophe in Pakistan eine Strafe Allahs.
 
G

Gast977

Guest
Spenden? :lol:

<br>


Spiegel.de
Demonstranten in der pakistanischen Stadt Multan verbrennen die deutsche Flagge: "Aamir Hero for the Islam" (Aamir Held für den Islam) steht auf einem der Plakate
<br>

Wer da auch nur nen Cent hinspendet, hats genauso verkackt, wie die sorte Menschen die es zugelassen haben in Köln eine Moschee bauen zu lassen.
 

DonQuichot

Neuer Benutzer
Denen fehlt doch das Hirn!!!

Ich hoffe der Typ von ZDF hat das gelesen.... :confused:
Das scheint bei den Pakistanenern ein Sport zu sein, dass "Flagenverbrennen".
sowas sieht man auch alle Naselang mit Amerikanischen Flaggen.....
 

Ultranice

Aktives Mitglied
Geld spenden bringt ja meistens eh nichts. Ich spende nie Geld, auch die Obdachlosen die am Straßenrand sitzen bekommen von mir kein Geld. Ich kaufe meistens ein Brötchen oder ein ganzes Brot und geben denen das dann, denn ich spende mein Geld nicht, damit sich Obdachlose betrinken können und Pakistaner sich Deutschlandflaggen und Benzin kaufen können...
 

Prudence

Benutzer
ich würde auch nichts spenden!!!
andauernd heißt es Deutschland habe kein Geld mehr und kaum ist im Ausland ne Katastrophe werden Millionen gespendet... und dann sollen wir als Bürger auch noch Geld spenden...

und wie Putzi schon sagte: wer spendet für die Flutopfer in Sachsen???
denen wird nicht geholfen...

man sollte erst mal in seinem eigenen Land helfen und wenn es dem gut geht kann man überlegen anderen Ländern zu helfen...
 
G

Gast977

Guest
ich hab das Bild nunmal einwenig aufbereitet, vielleicht verbreitet es sich ja im internet, wie soviele anderen Bildchen
 

rahat

Neuer Benutzer
Pakistan ist doch meine Meinung nach ein total verrückte Irrenhaus. Leider sind da aber auch unschuldige Frauen und Kinder die darunter leiden.
Ich würde auch gerne spenden aber wo kriege ich die Garantie dass es auch bis dahin ankommt und nicht die Terroristen es verschlingen. :surprised:
 

Eru_Illuvatar

Aktives Mitglied
Hawkes - dein Bild wird zumindest von mir verbreitet.

Spenden sind nicht nur in diesen Ländern so eine Sache - auch in vielen anderen Gegenden kommt einfach nícht das an, was man bezahlt. Wenn man helfen möchte, gibt es doch genügend Möglichkeiten. Man kann im eigenen Land helfen Soziale Einrichtungen zu unterstützen, beispielsweise in dem man dort ein paar Tage hilft, ihnen alte Einrichtung zukommen lässt (Caritas) oder schlichtweg kleinere Organisationen unterstützt, die sich um Jugendliche / Ältere etc kümmern. Der Effekt wäre -im Erfolgsfall um einiges nützlicher für uns als ein "fröhliches Pakistan" dass uns das Messer in den Rücken rammt sobald wir uns wieder umdrehen.
 

DonQuichot

Neuer Benutzer
Alter sind das Hurensöhne!!!!
Bqah! wie abartig kann man sein?!?! da waren noch andere Videos und die gehen ja mal garnicht :no:
wie einem lebendem Menschen der Kopf abgeschnitten wird usw.

Wie diese Menschen nur von Gott reden können?
Da fragt man sich, ob die Flut nicht schon eine Strafe Gottes war, und ob nicht nocheine helfen würde....

Sowas Abartiges! wirklich!


ps.: Ich finde den Link soltest du wieder rausnehmen Jaczi. Bitte. Hier gehen auch kleinere Kinder rein und wenn die sowas sehen wäre das nicht schön :no:
nur einen Klick weiter sieht man einen Mord!
 
Oben