*-Handytarif Gesucht-*

Frage

Aktives Mitglied
Heyy,
also ich bin so am überlegen mir mal was ganz neues anzuschaffen,
ich suche eine günstige flat für kostenloses->
ins dt. festntz.
handy (evtl. auch für auch andere anbieter)
kostenlose sms

kennt ihr nen saugünstigen anbieter möglich ohne vertrag und evtl. rufnummer übername oder sowas wen möglich

Ich bedanke Mich schon mal im Vorraus
 

ruxel

Benutzer
Hey Hallo...

Schu mal hier nach: itellity.com/Itellity/

Das ist echt cool. Habe da an der Seite bei "Tarifoptimierung" meinen Vertrag ausgewählt und meine Einzelverbindungsnachweise hochgeladen. Das hat ein Bischen geladen und dann Kam da eine Liste mit Tarifvorschlägen die besser zu dem passen was ich vertelefoniere. Zahle darum ein Drittel weniger als vorher.
Wenn Du vorher noch keinen Vertrag hattest kannst du Dich bestimmt auch so beraten lassen. also ich war begeistert : )

viele Grüße,

Ruxel : )
 
B

Baldur

Guest
Ich weiß ja nicht,was du im Monat ausgeben willst,was ich aber für Vieltelefonierer absolut lohnt is das hier Airbag
Wie gesagt,nur für Viel-telefonierer und -smser.
Ansonsten gibts da ja noch das Tchibo was n Kumpel von mir hat mit Flat ins Festnetz.
Das wären so meine Tips...
 

Kiara

Neuer Benutzer
Ich habe auch überlegt ob Vertrag oder Prepayd bin bei Prepayd geblieben habe da was von T-Online..
Zahle zu D1 und Festnetz 39 cent kann aber so lange telefonieren wie ich mag und SMS zu D1 5 Cent. das ist eigendlich schon günstig.. :thumpsup: :yes:
 

BiBi89

Benutzer
Also ich kann das verstehen. wenn man keinen tarif findet. In der heutigen Zeit gibt es einfach so viele Angebote, da verliert man manchmal echt den Überblick. Ich habe vor 4 Monaten den Tarif gewechselt, war immer normal bei Vodafon und jetzt bin ich bei Congstar. Ich hatte dazu verschiedene Anbieter verglichen, dazu gibt es genung Seiten im Internet , wie zB tarife.com/.
Ich schreibe viel Sms und habe nun einen Betrag den ich monatlich zahle und kann dafür dann Sms schreiben so viel ich will, das gute ist, dass ich ihn auch nach blieben kündigen kann. Es ist kein Vertrag es ist mehr ein "Paket" das ich bestellt habe und was ich jederzeit wieder abbestellen kann ;)
Also wer seine Handytarif wechseln möchte: Immer verschiedene Anbieter vergleichen und vor allem genau wissen, was man damit machen möchte! Manche Anbieter habe gute Preise fürs telefonieren aber wirklich miese für Internet und Sms. Also immer Augen offen halten :thumpsup:
 

borisHart

Aktives Mitglied
Original von Kiara
Ich habe auch überlegt ob Vertrag oder Prepayd bin bei Prepayd geblieben habe da was von T-Online..
Zahle zu D1 und Festnetz 39 cent kann aber so lange telefonieren wie ich mag und SMS zu D1 5 Cent. das ist eigendlich schon günstig.. :thumpsup: :yes:
Ja, ich hatte einmal schon gute Erfahrung mit denen gemacht. Wenn ich mich nicht irre, konnte man am Anfang auch kostenlos SMS versenden, oder?
 

Falk

Neuer Benutzer
Also wenn du eine indirekte Flatrate willst, würde ich nach Anbietern mit Kostenschutz schauen, weil ich eigentlich immer gegen eine Vertragsbindung bin. Ich für meinen Teil bin bei blau.de untergekommen udn sehr zufrieden. Du musst halt 39 Euro einrechnen, dafür ist quasi alles inklusive und du hast KEINE Vertragbindung,guckst du hier.
 

franky

Benutzer
Das ist doch auch ein saualter Thread oder? Ich bin bei 2&2 (viele Jahre schon) und war immer zufrieden. Gute D Netz Qualität und Netzabdeckung. Der Preis für das Gesamtpaket ist immer absolut günstig, Flat in alle Netze, Internetflat und SMS Flat was will man mehr....
 

Der müde Joe

Aktives Mitglied
Es ist wirklich zum Kotzen. Irgendetwas ist immer zu teuer, meistens gerade das, was man dann in den folgenden Monaten nach Tarifwechsel überraschend am häufigsten braucht. Oder Internet ist schneckenlangsam. Der Markt ist voller Anbieter, aber im Grunde haben sie fast alle die gleichen Angebotspfeile im Köcher, bis auf ein paar Cent im Monat. Wer keine Überraschungen mag und im besten Netz telefonieren will, sollte ganz konservativ bei der Telekom bleiben. Habe mich bisher dreimal anderweitig verführen lassen, bin aber immer relativ schnell wieder zurück...
 

Dimax

Benutzer
Also das ist meiner Meinung nach der schlechteste Tipp denn ich je gehört habe. "Bei der Telekom bleiben". Ja Ja. Wer sich gut genug auskennt weiß wie er sich in diesem Dschungel aus Tarifen gut zurecht findet und einen sehr guten für sich finden kann. Da gehts dann nicht nur um Cents, sondern um massive Qualitätsunterschiede für unterschiedlich viel Geld. Manche zahlen 55€ im Monat für ihren Tarif, wo ich z.B nur bereit wäre 35-40 zu zahlen, und mich anhand der Konditionen die man für 55€ ca. bekommt auf die Suche machen würde im Netz. Meistens lande ich bei einem Prepaidtarif mit Zusatzoptionen oder bei den Angeboten von smartmobil, da diese gut zu mir passen. (Bin kein Dauersurfer und auch wenig in FB, eher SMS und Telefonieren.) Zahl gerade einmal nur 15€, und würde im Leben nicht daran denken zur Telekom zu wechseln, wenn ich nur an den miserablen Kundenservice dort denke, wird mir schlecht. Überraschungen kamen mir auch noch nicht vor, außer dass ich mein Volumen zu einem ungünstigen Zeitpunkt schon aufgebraucht hatte, aber das ist eine Kleinigkeit und nicht weiter wichtig.

Liebe Grüße
Edit: Rechtschreibselung :)
 

nyhavn

Aktives Mitglied
Ich habe jetzt seit Jahren den gleichen Tarif und er passt eigentlich perfekt für mich.

Grundsätzlich würde ich mir immer alle Prospekte der verschiedenen Anbieter holen und dann evaluieren, was am Geeignetsten ist und das bestmöglich Preis-Leistungsverhältnis bietet.
 
Oben