Glaubt Ihr an Gott?

A

astawolf

Guest
Also ich glaube schon lange nicht mehr an weltliche Religionen.......
Aber aus irgendeinem mir unerklärlichem grund exestieren wir halt........
Ich habe selbst sehr viele fragen. Aber die kann mir kein Mensch beantworten.....
 
S

Stephie

Guest
Da geht es mir auch so...ich glaube schon an was, aber was es ist und als was man es bezeichnen kann ist unklar.
Ich trage zwar immer mein Kreuz aber in die Kiirche eintreten würde ich nicht, solange ich nicht 100% von einer Religion/Glaube überzeugt bin!

Stephie
 
J

jenny23701

Guest
Ich bin mir nicht sicher ob es eine Art Gott überhaupt gibt.
Aber das was mir die hristen predigen glaube ich auf keinen fall,
in dem punkt bin ich auch zu rational, es kann nicht sein, das die ganze menschheit aus adam und eva entstanden sein soll, dass ist die reinste Inzucht.

Jenny
 
H

Himey

Guest
Hi. Also ich bin Moslem und glaube natürlich an Gott.
Ich bin mir auch sicher das es einen Gott gibt.
Ich kann mir auch einfach nicht vorstellen das alles nur ein dummer Zufall ist....und wir deshalb nur existieren.
 
I

Isabella

Guest
Es gibt sehr sehr viele theorien und Streitpunkte bei der Frage, Gibt es einen Gott. Ich kann das persönlich nicht beantworten und ich glaube auch nicht daran.
Aber ich finde es manchesmal erstaunlich was man hört wenn man jemand anderen das Fragt, das beste war... Das in der bibel (?) steht das als der Kerl auf dem Berg war um die gebote zu empfangen nur ein LICHT herabstieg, kein Gott, und das dies Ausserirdische gewesen sind ?(

Jeder kann an das Glauben woran er will, aber bitte... manche sollen aufhören zu versuchen ihren Glauben anderen aufzwingen zu wollen.
 
S

Stephie

Guest
Glaubt alle an mich!!! :p
Ich schliesse mich Isa an, jeder wie er will aber so das niemand anderes dadurch belästigt wird! Und es kann ja auch interessant sein was andere so denken und glauben! :001:
 
X

x3aro

Guest
Original von Isabella
Jeder kann an das Glauben woran er will, aber bitte... manche sollen aufhören zu versuchen ihren Glauben anderen aufzwingen zu wollen.
ich glaube nicht an Gott oder einer anderen höheren Macht

Ich hab da ne interessante theorie entwickelt...kann ich aber nicht sagen/im groben und ganzen stimmt die auch, wenn ihr die wüsstet ^^

ich sage jetzt auch nichts direkt zu den pOsts von euch.....sollen alle anderen doch glauben, was sie wollen

solange ich recht behalte, is mir alles andere egal
 
X

x3aro

Guest
mit woten prahlen?...ich kann hier ja auch nur schreiben :027:


ne das geht nicht/tut mir leid/hat schon seine gründe...........
 

Göttinger

Aktives Mitglied
im moment ist es bei mir so das ich mir darüber nicht im klaren bin ob ich an Gott glaube. Ja.. eigentlich schon, aber wenn ich mit meinem Verstand an die Frage herangehe dann sagt es mir klar und deutlich das der Mensch eine der Folgen der Evolution ist.
Im Moment mache ich mir auch andere Gedanken als über Gott und Religionen. Früher oder später werde ich auf die Frage nochmal zurückkommen aber momentan bin ich ganz einfach unentschlossen.
 

Uwe_1970

Benutzer
Dazu fällt mir eine kleine jüdische Geschichte ein:

Ein alter Rabbi geht eines Tages in Jerusalem in ein Cafe um einen Tee zu trinken. Alle Tische sind besetzt und er setzt sich zu einem noch älteren Herren an einen Tisch. Sie kommen ins Gespräch und nach einer Weile stellt sich heraus, dass der ältere Herr Gott höchstpersönlich ist.
zunächst will es der Rabbi nicht glauben. Doch nach einigen verheißungsvollen Anzeichen des älteren Herren glaubt der Rabbi ihm.
Er nimmt allen Mut zusammen und fragt ihn: "Herr, da Du mir hier gegenüber sitzt, so bitte ich Dich mir eine Frage zu beantworten. Eine sehr dringliche natürlich"
"Bitte!" sagt Gott.
"Herr, bitte sage mir, wer hat den richtigen Glauben? Sind es vielleicht die Katholiken oder die Protestanten, sind es die Juden oder die Moslems oder sind es die Buddhisten?"
Der alte Mann sagt: "Mein Sohn, ehrlich gesagt, bin ich nicht religiös. Ich bin nicht einmal an Religion interessiert!"
 
Oben