Gibt es was Schöneres/Besseres

G

Gast254

Guest
als nachts um 3 Uhr von fauchenden, jaulenden und umhertollenden Katern geweckt zu werden? :rolleyes:
Grausam, wenn Speedy dann auch noch lautstark versucht, die liebestollen Kater zur Ordnung zu rufen :nerven:

Ja, es gibt was Schöneres. Z.B. abends im Garten sitzen, den Sonnenuntergang sehen und den Grillen
beim Zirpen und dem Froschkonzert
zuzuhören.
 
G

Gast254

Guest
AW: Gibt es was Schöneres/Besseres

als sich mit anderen auf den Feierabend zu freuen, weil dann der Baustellenlärm aufhört? :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Redis

Neuer Benutzer
AW: Gibt es was Schöneres/Besseres

Bei uns wohnt gleich gegenüber ein Hobby- Landwirt. Der gute ist ein bißchen neben der Spur. Hier im Ort gilt er als Sonderling. Abgesehen davon, dass ich diese Meinung nicht teile, ich finde Typen ganz okay, finde ich seine kleine Arche Noah faszinierend.

Er hat ein Faible für arme verstoßene Viecher. Dazu gehört eine Stute, die er vorm Schlachter gerettet hat,

eine Dogge die er aus schlechter Haltung geholt hat, ebenso wie ein paar in die Jahre gekommene Kühe.
Dann rennen da noch Schafe, Ziegen, ein Schäferhund und ein Doggen- Mischling rum.

Das Dumme an der Sache ist nur: solche Viecher sind ja nun mal nicht stumm. Noch dümmer ist; unser Schlafzimmer liegt genau gegenüber von seinen Ställen.



Morgens um 5 Uhr fängt die erste Kuh an herzzerreißend zu blöken!
Was die für eine Ausdauer hat, kann man sich kaum vorstellen.


Ab ca. 6 Uhr wird es der Dogge zu langweilig, also fängt er schon mal an zu jaulen.
Dieser "arme" Hund wird immer lauter und jammervoller, so dass seine beiden Kumpels irgendwann in das Konzert einsteigen.

Schön ist es auch, wenn im Sommer zwei der Schafe gleich in Stallnähe am Sticker angebunden ihre Runden drehen.... natürlich müssen sie sich immer mal unterhalten.


Tja, und wenn mein armer Mann dann nach der Nachtschicht versucht zu schlafen und die Tiere endlich mal Ruhe geben, dann fängt unsere Nachbarin an ihren Rasen zu mähen!

:nerven:

Aber wir leben nun mal auf dem Land... ;)
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
AW: Gibt es was Schöneres/Besseres

Es gibt nichts Schöneres und Ehrlicheres als ein Kinderlachen!❤☺(ツ)

Es gibt nichts Schöneres als der Natur im Frühling oder im Sommer zu begegnen und sie
zu betrachten.
Im Frühjahr erwacht die Natur nach der langen Winterpause; die Vögel zwitschern,
die Bäume schlagen aus, die Sonne scheint ☀, die Blumen fangen an zu blühen.
Die Luft riecht nach Blumen und Blättern.

Es duftet nach Frühling✿❀
Die Natur erwacht! :) Ich schöpfe die Kraft und die Energie aus der Natur.
Die Natur strahlt Ruhe aus.
Ich finde immer wieder in der Natur meine Ruhe und Zufriedenheit.

Ich fühle mich Entspannt, meine Augen leuchten, mein Herz strahlt :love::whistle:
Mir wird dann bewusst, wie besonders wichtig die Natur ist.


Die Natur ist etwas Unbeschreibliches, Reines, die hat Kraft, und gibt uns Energie.
Einfach ein herrliches Gefühl.


Im Herbst fasziniert mich die Natur durch die Farbvielfalt.

Die Natur ist eine Schönheit. Faszinierend und Geheimnisvoll
Unsere "Mutter Natur":)

Die Natur braucht uns nicht, wir- Menschen brauchen die Natur.
Wir gehören nun mal zur Natur, wir sind auch ein teil davon.



LG Małgosia
❤
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben