gartenhaus kaufen welchen Baumarkt

BiBi89

Benutzer
Pavillon günstig kaufen nur welche :p
Hallo so neh frage am rande und zwar möchte ich ein Gartenhaus haben für meinen garten. Wo bekomme ich günstige her vor allen hochwertige welche baumäkrte könnt ihr mir so empfehlen hab schon bissel drüber nach gelesen über Gartenhäuser:eek:o:

hoffe ihr kennt gute angebote zurzeit tchüss :thumpsup:
 

bokos

Aktives Mitglied
Warum baust du dir dein Gartenhaus nicht selber?

Aus Erfahrung weiß ich, dass das selbstgebaute Häuschen besser und stabiler ist als ein Fertigbauhaus aus dem Baumarkt. Zugegeben, es ist zwar etwas teurer aber unterm Strich günstiger!

Ich hatte eins aus dem Baumarkt! Abgesehen von den Schwierigkeiten beim zusammenbauen, weil die einzelnen Balken usw. nicht passgenau oder bereits verzogen waren, hat es nur 2 Jahre gehalten bis es abgerissen und verschrottet wurd, weil die Holzlatten sich den verschiedenen Wetterungsbedingungen total verzogen hatte. Es war halt eine Massenware aus Polen oder einem anderen Ostland.

Das selbstgebaute Gartenhaus steht jetzt seit 10 Jahren ohne probleme! Das Holz hat sich nicht verzogen (bzw nur minimal, da bessere Qualität) und die Wände sind noch dicht. Es ist individuell und sieht viel schicker aus als der Einheitsbrei der Nachbarn.
 

bokos

Aktives Mitglied
Ist nicht schwer! Ein paar Bretter kann doch jeder zusammen hämmern! Man muß nur darauf achten, dass man den Kopf vom Nagel und nicht den Daumen trifft :D
 

borisHart

Aktives Mitglied
Original von bokos
Ist nicht schwer! Ein paar Bretter kann doch jeder zusammen hämmern! Man muß nur darauf achten, dass man den Kopf vom Nagel und nicht den Daumen trifft :D
Ja, das stimmt - haben wir auch so gemacht. F[r den Garten haben wir eigentlich alles selber gebaut - Möbel, Gril usw.... wir haben nur die Gasflasche 11kg für den Grill und die Leuchten als Solches gekauft!
:thumpsup:
 

Sparribs

Benutzer
Ja, das habe ich mich auch schon gefragt. Möchtest Du eins nur für Gartengeräte, also eine Art Abstellraum im Garten, dann würde ich es in einem Baumarkt oder Gartencenter kaufen. Wenn Du allerdings eins zum "Wohnen" haben möchtest, dann würde ich es selbst bauen. Das wichtigste ist dabei, dass der Boden geebnet wird. Also musst Du vorher ein Fundament mittels Randsteine und Gehwegplatten erstellen. Wenn es nicht hundertprozentig eben ist, dann bekommst Du spätestens bei den letzten Holzlatten ein Problem.
Viel Erfolg
 

bokos

Aktives Mitglied
Original von Haralder
Es kommt darauf an, wie groß das Gartenhaus sein soll ?
Die meisten Bundesländer haben Vorgaben, wie groß So ein Häuschen im Garten sein Darf, ohne dass man eine Baugenehmigung benötigt! Da sollte man sich vor dem Bau erkundigen, denn sonst kann es nicht nur teuer werden, sondern man darf auch wieder alles platt machen.
 
M

Manfred

Guest
Ich habe mal so durchgelesen,:Was ist das für ein Garten?? Bist du im Verein,oder Privat.Das ist erstmal das Grundthema,im Verein gibt es Vorschriften 24qm laut Gesetz,Privatpächter muß sich mit seinen Verpächter abstimmen,ist es dein eigenes Grundstück musst du beim örtlichen Bauamt fragen.
 

SweetSchoki

Benutzer
Hallo,

echt gute Vorschläge hier, allerdings hatte ich letztes Jahr auch das Bedürfnis mir ein Gartenhaus errichten zu lassen (von meinenen Männern) :) hat soweit ganz gut geklappt, aber die Überschwemmung hat alles faulen lassen! Nun haben wir ein Fertighaus bestellt im Internet! Ich muss sagen dieses ist mindestens genauso stabil und sogar noch günstiger als das selbstgebaute...! Auch die Isolierung ist besser und das Holz mit einer wasserabweisenden Farbe gestrichen!

Egal für was ihr euch entscheidet ich wünsche euch viel Spass mit eurem Gartenhaus!

Für die Neugierigen unter euch: gartenhaeuser
 

zimt

Neuer Benutzer
Ich war lange auf der Suche nach einem hochwertigen Gartenhaus und endlich habe ich es gefunden. Mir wurde ein toller Anbieter empfohlen. Der Auswahl von Gartenhäusern ist sehr groß und der Service ist auch top.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben