Farben

Biank

Neuer Benutzer
Ich denke diese Typen, die solche Sachen erfinden, vergessen bei ihren Klassiffiezierungen manchmal, die Karte nicht mit dem Terrain zu Verwechseln. Oder sie haben eine andere Definition von "Farbe" als wir anderen. :lol:
 

SabiMA

Neuer Benutzer
Original von Biank
Ich konnte das noch nie verstehen, mit dem "schwarz ist keine Farbe". Was ist schwarz denn, wenn es keine Farbe ist? Vielleicht begreife ich es, bevor ich sterbe, aber ich hab da so meine Zweifel.
Ich kan es nur dadurch erklären...wenn wir sagen es ist farbig...oder bunt....dann kan es kein Weiß oder Schwarz sein...also Schwarz, Weiß und Grau sind unbunten Farben...und weil es leichter war zu sagen dass sie keine Farben sind, dann blieb es auch so.... also wenn wir das richtig sagen wollen, dann sagen wir schwarz ist eine unbunte Farbe.
 

(Anonym)

Aktives Mitglied
Ich denke, das mit dem Schwarz habt ihr falsch verstanden. :p

Schwarz ist nämlich keine Farbe, weil Schwarz aus der Abwesenheit von Farbe (kein reflektiertes Licht) besteht.

Da es sozusagen 0 Farben ist, ist Schwarz keine Farbe. ;)
 

Biank

Neuer Benutzer
Original von (Anonym)
Schwarz ist nämlich keine Farbe, weil Schwarz aus der Abwesenheit von Farbe (kein reflektiertes Licht) besteht.
Spielt für mich eigentlich keine große Rolle. Null ist doch auch ne Nummer. Solange Schwarz einen charakteristischen visuellen Eindruck auf mich macht, ist der Effekt doch der selbe, wie bei "richtigen" Farben.
 

Biank

Neuer Benutzer
Ich will zwei Jacken besticken, die meiner Mutter gehört haben und die noch sehr gut aussehen. Mag die einfach sehr und meine Mutter will sie nicht mehr haben. Die eine ist schwarz, die andere marineblau und das einzige was ich noch drauf haben wollte, sind ein Paar Stickereien. Dieses Marineblau von der einen Jacke ist eine der schönsten Farben, die ich je gesehen habe. Die Jacke mußte ich einfach haben.
 

hormonie

Neuer Benutzer
Grün ist geil. Am besten die Kombination grün-schwarz, die wirkt so militärisch und männlich. Rot ist nicht mein Ding, einfach zu warm und erinnert mich an Blut. Blau wirkt hingegen zu kalt, gelb zu intellektuell. Ein glänzendes braun ist auch auch gut als Haarfarbe bei sportliche Frauen, aber politisch ist es eher ka... :) :D

Interessant finde ich auch die Kombination zwischen einem dunklen, ins violette gehenden Blau (Indigo) mit zitronengelb. Hat was von orientalischen Nächten ... :)
 

JollyJuly

Benutzer
ich bin der Meinung wie Stilledernacht : schwarz ist einfach der beste Ton, auch zum Kombinieren von Kleidung. Aber man sagt, es wäre keine richtige Farbe ;) Daher würde ich noch rot nennen!

 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Meine Lieblingsfarbe ist blau und reinweiß

meine lieblingsfarben sind :
Schwarz, reines Weiß, Koralle, Pink, Grautöne, Smaragdgrün, Brauntöne,
Flieder, Lila, Oliv, Rot, Jeansblau, Türkisblau, Aquamarinblau, Marineblau ......
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben