Erbitte Pflanzentipps für Junggesellen

MorganJP

Neuer Benutzer
hallo an alle,
bin mitte 20, männlich und suche pflanzen um meine wohnung ein bisschen aufzumöbeln. der kasten und fernseher machen nicht soviel her! ;)
ich hab schon einen kaktus sowie einen bambus. kräuter die man täglich gießen muss überleben auch aber der rest stirbt schon nach ein paar tagen/wochen.

habt ihr vl ein paar vorschläge zu pflegeleichten pflanzen? am besten gleich mit behandlungsvorschlag: dh viel sonne/wenig sonne, viel gießen/wenig gießen, etc.

denke mit ein bisschen grün in der wohnung sieht gleich besser aus :D
 

Kimbo

Bekanntes Mitglied
Also ich hatte in meiner Jugend auch immer Kakteen. Leide haben es sogar die wenig bei mir überstanden. Hab einfach keinen grünen Daumen.

Mittlerweile habe ich hier in meinem Wohnzimmer noch drei "Palmen" .. sehen seltsamerweise auch nach einer schon längeren Zeit noch sehr gut aus ... allerdings wohne ich auch schon seit längerem mit meiner Freundin zusammen, die sich mehr um die Grünlinge kümmert, als ich xD

Also einfach mal ne Freundin mit grünem Daumen suchen ^^
 

RolliW

Benutzer
Ich habe einen Zitronenbaum in meinem Wohnzimmer.

Ganz leicht zu pflegen, wird von allen bewundert und ein paar Monate im Jahr kann ich Limonade aus eigener Produktion trinken. :thumpsup:

Allerdings, wenn du dir ein Zitronenbaum verschaffst, schau nach wie alt er ist - in den ersten 4 Jahren muss man nämlich abwarten und Cola trinken, weil er erst danach seine ersten Früchte bekommt.
 

MorganJP

Neuer Benutzer
das mit dem zitronenbaum ist mal ne ausgefallene idee ;)
werd mal zum blumengeschäft pilgern nur die leute dort ausfragen. ich hatte einmal einen chilli-strauch und der war genial. ist später leider den blattläusen zum opfer gefallen und ich konnte nur die chilli-schoten retten. damit habe ich dann lecker chilli-öl gemacht! :thumpsup:
vl gibt es auch einen limettenbaum... limetten passen besser zu bier! 8)
 

Ladora

Benutzer
Ich habe immer dasselbe Problem. :D Daher überleben bei mir auch nur widerstandsfähige Pflanzen. Erstaunlichweise überlebt mein Ficus im Wohnzimmer auch. Und das, obwohl die Vorhänge oftmals zugezogen sind und ich unregelmäßig gieße. Allerdings hat er nach seinem ersten Umzug doch ein paar Blätter gelassen und hat ein paar Geheimratsecken. Aber jetzt wirft er kein Blättchen mehr ab. =]

Was ich auch SEHR empfehlen kann ist Einblatt. Die ist absolut unverwüstlich, wenn man ihr ab und an wieder ein wenig Wasser schenkt und sie nicht in die Sonne stellt. (Bei mir hat sie nur morgens ein wenig Sonne) Dazu sieht sie auch sehr schön aus mit der weißen Blüte. :thumpsup: Meine Mutter empfiehlt hier gerade noch Teakholz ... Aber das ist wohl ein Scherz. :D
 

Ultranice

Aktives Mitglied
Ich mag exotische oder interessante Pflanzen.
Und am liebsten mag ich Fleischfressende Pflanzen. Venus Fliegenfallen gehen bei mir leider auch schon immer nach ein paar Wochen ein, obwohl ich mich sehr gut um sie kümmere, denke mal das ist eine Verschwörung der Floristen. :D
Aber ich habe schon seit knapp einem Jahr eine Schlauchpflanze (Sarracenia), die ist super pflegeleicht. Man füllt einfach den Topf hin und wieder zu knapp 1/4 mit Wasser und das wars.^^ Hauptsache es ist schön feucht. Immer wieder nachfüllen, wenn was von dem Wasser weg ist und mehr muss man nicht tun. Und immer wenn ich tote Fliegen oder so finde werfe ich die in den Trichter.
 

lavendel

Benutzer
Wer einen Balkon hat und wirklich pflegeleichte Blumen sucht, dem seien Studentenblumen sehr an Herz zu legen. Die haben nicht umsonst ihren Namen!

Ansonsten würde ich dir zu Pflanzen mit Hydrokultur raten (am besten mit Wasseranzeige), die braucht man nicht so oft zu gießen und man sieht mit Hilfe der Anzeige immer, wann Wasser dringend notwendig wäre :D
 

Stephanie

Benutzer
Also ich lasse mir gerne Pflanzen schicken von meinem Freund :)
Wir führen leider eine Fernbeziehung und deswegen schickt er mir manchmal ein paar Aufmerksamkeiten. Oft schickt er mir dann mit nem Blumenversand direkt ein paar Blumen zu mir, echt süß.
Naja die halten natürlich in einer Vase nicht so lange wie welche in einer Erde, aber sie blühen sehr schön und bringen eine tolle Frühlingsatmosphäre in mein Zimmer :)

Sonst.. ich mag gerne so Palmen oder auch Bambusse. Gerade die Bambusse, die man nur ins Wasser stellen muss, sind sehr pflegeleicht, da man sie erst gießen muss wenn die Vase alle ist. Das dauert eine Zeit.. Pflanzen sind leider nicht für jedermann was wenn man sie vergisst zu gießen, aber denke das ist auch gewöhnungssache..
 

Jona

Benutzer
Kann Lavendel nur zustimmen, Studentenblumen dürften das richtige für dich sein.
Kannst du z.B. auf baldur-garten.de/ online bestellen und sind recht pflegeleicht :)
 

PaulWillswissen

Neuer Benutzer
Original von Kimbo
Also ich hatte in meiner Jugend auch immer Kakteen. Leide haben es sogar die wenig bei mir überstanden. Hab einfach keinen grünen Daumen.

Mittlerweile habe ich hier in meinem Wohnzimmermöbel bestellen noch drei "Palmen" .. sehen seltsamerweise auch nach einer schon längeren Zeit noch sehr gut aus ... allerdings wohne ich auch schon seit längerem mit meiner Freundin zusammen, die sich mehr um die Grünlinge kümmert, als ich xD

Also einfach mal ne Freundin mit grünem Daumen suchen ^^
Geiler Tip!
XDDD
Werde mal Suchen xDD
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Crassula ovata - Geldbaum, Money Tree

Eine Zimmerpflanze nicht nur für Katzen - Der Geldbaum

Crassula Ovata-Geldbaum

In Polen heißt diese Blume: Glücksbäumchen- Familie Bäumchen:):LOL:


Symbolik des Glücksbäumchens

Mit diesem Geschenk zum Einzug in eine neue Wohnung oder zur Einweihung symbolisieren Sie Schutz, Gastfreundschaft und Glück.
Den neuen Bewohnern wird ein glückliches Leben voller Freude und Gesundheit in ihrem neuen Heim gewünscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben