Biete Eine Entscheidung für die Zukunft

Tfrank

Neuer Benutzer
Eine angemessene Bestattung kostet gegenwärtig – je nach Region und individueller Gestaltung zwischen 5.000 € und 12.000 €. Der Staat kommt durch die Streichung des Sterbegeldes für die Kosten nicht auf. Private Vorsorge ist also wichtiger denn je.


Mit Ihrer heutigen Entscheidung können Sie Ihren Angehörigen für die Zukunft finanzielle Sorgen und Nöte abnehmen. Denn für den Fall der Bestattung sollten Sie jederzeit finanziell vorgesorgt haben.

sterbegeld-Niederbayern
 

RoswithaC

Neuer Benutzer
Ich befürchte, das ist kein Diskussionsbeitrag, sondern ein ziemlich einfältiger Werbeversuch der "Sterbegeld Niederbayern".

Dabei raten die Stiftung Warentest und andere seit Jahren von einer Sterbegeld- oder Bestattungskostenversicherung ab. Sie sind in der Regel zu teuer und die Konditionen wenig kundenfreundlich. Besonders negativ wirken sich die Versicherungsbedingungen für über 65-Jährige aus.

Daher bitte Augen auf und genau rechnen bzw. rechnen lassen, was sich lohnt und was nicht. Wer unbedingt eine Absicherung über eine Versicherung haben will, sollte sich alternativ eine Risikolebensversicherung mit niedriger Versicherungssumme ansehen. Da weiß man, was man hat (und was nicht) und kann zu den Sterbegeld-Angeboten vergleichen.
 
Oben