Das Gartenjahr

Dienstag

Neuer Benutzer
Die Idee ist, dass jeder, der Interesse an Gärten hat, hier in zwangloser Folge hereinschreibt, was er - oder sie! - gerade im eigenen Garten macht - oder auch in anderen Gärten gesehen hat.

So Gott oder Göttin will, entsteht so im Laufe der Zeit ein schöner Überblick darüber, was im Laufe eines Jahres so alles im Garten und in der Natur geschieht.

Und man kann von Fall zu Fall auch Tipps und Ratschäge austauschen.

Soviel mal zur Einleitung und Einweihung.

Später heute werde ich selber auch noch schreiben, was sich heute in meinem Garten getan hat.

:)
 

Chattie

Benutzer
n meinem Garten grünt und blüht es in allen Ecken!
An meinem Gartenteich steht gerade eine kräftige
Sumpfdotterblume in voller Blüte!
Und auch im Teich tummelt sich schon wieder das volle Leben!
:)
 

Gewürz

Aktives Mitglied
Was ist denn hier los, um Gottes willen?

Sagt bloß, ist ist überhaupt niemand an Gärten interessiert?

Über tausend Klicks - und NIEMAND schreibt eine Zeile?

Das soll verstehen wer will.

Ich versteh das nicht ....

euer Gewürz .....
 

Gewürz

Aktives Mitglied
Könnte ich schon.

Aber was sollte es?

Das Des-Interesse am Thema Garten scheint mir hier niederschmetternd zu sein.

Mal sehen, wer hier überhaupt einen Garten hat ....
 
G

Gast977

Guest
ich wurde als kind immer zur gartenarbeit getrieben, das fand ich doof ^^ jetzt würd ich selber gerne nen garten haben, aber weiß nich ob ich die zeit dafür hätte den dann auch immer zu pflegen...
 

miss_bine

Neuer Benutzer
Original von Gewürz
Oh mein Gott .....

Wer einen Garten hat, der hat mehr als genug darüber zu schreiben ....
Der Garten gehört meinen Eltern und ich habe damit gar nix zu tun.
Vielleicht später mal, aber ich habe im Moment besseres zu tun.
Sie wollten den Garten und nicht ich.

Ich helfe einiges, aber halt nicht im Garten.

Pflege lieber meine Kakteen ;)
 
S

sowasno

Guest
ich habe gehört dass im kommenden sommer die fernöstliche dekoration im garten wieder groß aufkommen soll. ok, das habe ich jetzt quasi nur auf der facebook page von findmyhome.at gesehen. aber kann ich mir gut vorstellen, da es einerseits zeitlos und exotisch ist seinen garten mit dem ein oder anderen bonsai-bäumchen auszustatten. ob das für unser klima passend ist, ist ne andere frage....gut sieht es jedenfalls schon aus finde ich. was denkt ihr? lg
 
Hoffe, dass wir endlich mal einen Wetterschnitt bekommen und dieser verregnete Frühling "abgesetzt" wird. Da kann man wirklich nur auf einen um einiges besseren Sommer hoffen.
Die Meteorologen sehen ja bis August schwarz. :)
 
S

sleonie21

Guest
Hallo Juergenmei,

ich hab auch einen schönen Rasen, was mir aber an meinem Garten am meisten gefällt ist die Gartenkeramik... im Garten sind nicht nur die Pflanzen selbst wichtig sondern auch die anderen Dekorationen....
 

Juergenmei

Neuer Benutzer
Ja, die Dekorationen sind auch wichtig.... ich hab auch Keramik im Garten und zwei wunderschönen Esstische... aber die Pflanzen verlangen ständige Pflege - folglich ist man stolz, wenn es den Pflanzen gut geht :rolleyes:
 

borisHart

Aktives Mitglied
Wie bereitet ihr euren Garten für den Herbst/Winter? :) Meine Eltern halten schon Ausschau nach Rollrasen, im Frühling ist eine frische Einrichtung angesagt :D Bin echt gespannt wie das danach aussehen wird, mit dem neuen Rasen.
 
M

Manfred

Guest
Thema Garten ist sehr groß gefächert.Es gibt Hausgärten,die individuell bewirtschaftet werden.Es gibt freie Gärten,die auch frei bewirtschaftet werden und es gibt Vereinsgebundene Gärten die dem Kleingartengesetz unterliegen. Da ist es schon schwierig eine übereinstimmende Linie zu finden,Aber es gibt jedemenge Fragen,wo man eventuell einen Rat geben kann.ZB ein Brunnen ist versottet und bringt nach 30 Jahren nicht mehr genügend Wasser,oder Tiere halten in Kleingärten,oder selbst was reparieren etc,etc warum sollte man da keinen Rat geben können um eventuell geld zu sparen.Und es gibt viele Klein gärtner, denn Kleingärtner sind auch Bastler, die einen fachlich guten Rat geben Können.Ich sage immer dumm ist nicht der der Fragen stellt, Dumm ist der der keine stellt oder zu faul ist zu fragen und sich einbildet die anderen lachen.Intellegenz lacht nicht die versucht zu helfen,also fragt,dazu ist ein Forum da.!!
 
Oben