Bedeutung eines speziellen Handschlags

Lucas

Aktives Mitglied
Hallo

U.a. ist ein Handschlag so was wie das Abschließen einer Abmachung, eines Vertrags.

Frühers mal, in alten Filmen so bis in die 60er, habe ich Szenen gesehen,
bei denen vor den Einschlagen noch in die Hände gespuckt wurde.

Was hat das mit dem Spucken auf sich?
 

Joaquin

Administrator
Teammitglied
Vielleicht eine abgeschwächte Form des Besiegeln mittels Blutes? Also da wo sich beide in den Arm schneiden und dann die blutende Stellen gegeneinander Drücken um einen Beschluss, Vertrag, Packt, mehr Ausdruck usw. zu verleihen.
 
G

Gast4188

Guest
Vielleicht auch nur eine Form des "Glück wünschens". Das 3-malige Spucken über die linke Schulter verbunden mit "Toi Toi Toi". Achtung, nicht über die rechte Schulter, denn da sitzt bei jedem der Schutzengel.
 

Sonnenschein

Moderator
Teammitglied
Das Händeschütteln kann auch als Bekräftigung einer getroffenen Vereinbarung (Vertragsabschluss) erfolgen, z. B. unter Geschäftsleuten, Wettpartnern
bedeutet.
Ich kenne das nur bei Männer- Arbeitern.
Die spucken sich in die Hände, wenn sie mit Geräten arbeiten müssen, wovon eventuell Blasen auf den Händen entstehen könnten.
Früher gab es keine Arbeitshandschuhe-Schutzhandschuhe.


das bedeutet.: ohne zu zögern und mit Schwung an die Arbeit gehen.
zB.Holzfäller,Bergmänner



)¯`-.░\
)¯¯¯`-. ░\
(  ઋ    ╲\    \/
`›-   ░░░\  ( ,"ɔ   
(  ઋ ░░.-´.-▒-╯
)____.-´.-▒.-╯
(╱
LG.Sonnenschein
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben