Auf welches eurer Sinne könntet ihr verzichten, wenn ihr müsstet?

Skadi

Aktives Mitglied
Ich würde zu gerne auf den 6. Sinn verzichten und mich dezent von der Umfrage zurückhalten, aber geht ja leider nicht xD

Wenn ich müsste, wäre es höchstwahrscheinlich das schmecken.
Kann das nicht wirklich begründen, aber die anderen Sinne sind mir dann doch viel wichtiger.

Wie schauts bei euch aus? ^^
 

Kimbo

Bekanntes Mitglied
Jau, ich hab auch einfach mal das Schmecken genommen, wobei ich denke, dass wenn man nichts riechen kann, auch der Geschmeckssinn beeinträchtig wird...

Ich würde auf jeden Fall auf diesen Sinn verzichten, wenn ich keine andere Wahl hätte ..
nicht sehen zu können ist fürn Arsch ... ich hab selber ne augenkrankheit und ohne meine kontaktlinsen hab ich auf meinem rechten 40% und auf meinem linken Auge nur 20% sehkraft .. und wenn ich abends meine kontaktlinsen rausnehm, geh ich auch gleich immer ins bett, weil ich so überhaupt nichts wirklich machen kann...

Nicht Hören wär auf jeden fall auch scheisse, weil ich ein totaler musikfanatiker bin und ohne einfach ncih kann ..

Nicht Riechen .. nun gut .. hab ich ja eben schon erklärt wegen dem schmecken unso ..

Keinen Tastsinn zu haben würd ich auch sehr scheisse finden .. alleine wegen den streicheleinheiten meiner freundin und beischlaf und sowas halt ^^
 

dutti

Neuer Benutzer
ohne riechen kein schmecken und umgekehrt. nicht mehr sehen zu können von einen auf den anderen moment stelle ich mir als sehr sehr schlimm vor. ohne tasten ist man ebenfalls nicht überlebensfähig :)
und ohne höhren... geht auch nicht so gut, ich liebe musik.

ich habe mich der umfrage enthalten weil ich mir einfach nicht vorstellen kann auf irgendeinen sinn zu verzichten und das auch nicht will.
 

July

Neuer Benutzer
Also ich könnte auf das Sehen verzichten, denn so lange ich die Stimme meiner geliebten Menschen hören kann, ist es okay, denn so können sie mir Mut zusprechen und ich bekomme trotzdem alles mit..
 
Hallo zusammen

Ich könnte am allerwenigsten auf das Sehen verzichten. All die schönen Dinge um mich herum wahrnehmen ... das ist sehr wichtig.

Am meisten könnte ich auf das Riechen verzichten. Die Düfte gehen mir nicht sonderlich ab. Schmecken ist wichtig wegen dem Essen und hören ist auch wichtig ... wobei man darauf auch noch eher verzichten kann als auf das Sehen.

Trotzdem hoffe ich, dass ich niemals etwas davon verlieren werde ...

Sonnenschein
 

dutti

Neuer Benutzer
Die Düfte gehen mir nicht sonderlich ab. Schmecken ist wichtig wegen dem Essen
genau da is der haken :) ohne riechen auch kein schmecken. halt dir mal die nase zu und schliess deine augen. dann ist du einen löffel zucker. du wirst nichts schmecken, weil der geschmack den du im mund wahrnimmst hochprozentig von der nase abhängt.
 

Skadi

Aktives Mitglied
ohne riechen auch kein schmecken.
Nicht ganz dutti :)
Es stimmt, dass wenn wir den Geruchssinn verlieren würden, dass schmecken sehr stark beeinträchtig wäre. Denn schmecken können wir nämlich nur süß, sauer bitter und umami.
Aber ganz ausfallen würde es nicht.
 

Kampfkugel

Aktives Mitglied
ich könnt locker aufs riechen verzichten. Ich riech eh sehr sehr schlecht und ob ich jetzt kaum oder gar nicht rieche ist mir eigentlich egal... Ne ahnung wie Blumen riechen werd ich eh nie haben xD
 

wmach

Aktives Mitglied
Ich hab Hören gesagt, denn wenn nichts mehr schmeckt oder riecht, hat man sehr große Probleme im Alltagsleben. Obwohl man das selbe auch über das Hören sagen könnte, aber ich hab mehrer Leute gesehen die nicht hören als solche die nicht riechen oder schmecken.
 

Murmelchen

Benutzer
Am einfachsten wäre es für mich auf das Riechen zu verzichten.
Man ist es ja teilweise schon gewohnt wenn man mal erkältete ist
und nichts riechen kann. Kennt doch bestimmt jeder.
Und in manchen Situationen wäre ich echt dankbar wenn ich nichts richen könnte :lol:
 

Prudence

Benutzer
Ich könnte auf jeden Fall am ehesten auf das Schmecken verzichten...
Wenn ich nicht sehen könnte: kein Auto fahren, keine DVD-Abende....
oder wenn ich meine Musik nicht mehr hören könnte...schrecklich!!!
der tastsinn würde mir fehlen beim Schreiben oder wenn ich mit meinem Hund schmuse...
und das Riechen... welche Frau riecht nicht gerne Männerparfum ;)

außerdem: ohne Geschmackssinn kann man alles Essen... kann auch seine Vorteile haben...
 

Simoro

Neuer Benutzer
Original von Prudence
außerdem: ohne Geschmackssinn kann man alles Essen... kann auch seine Vorteile haben...
Haha, daran habe ich garnicht gedacht. Stimm aber. Ohne Geschmackssinn spielt es überhaupt keine Rolle mehr, was für einen Geschmack das Essen hat. Was ja bedeutet, das man den Schwerpunkt vom Geschmack auf die Wirkung bringen kann. Dann muß Essen nicht mehr gut schmecken - sondern muß funktionieren. Wäre ja besonders leicht so, sich gesund zu ernähren... :)
 

SabiMA

Neuer Benutzer
Wenn ich auf mein Geschmacksinn verzichten müsste, würde mich das seelisch bestimmt betreffen. Ich könnte Abends nicht schlafen, wenn ich zum Beispiel die Geschmack der Schokolade nicht spürren könnte
 

Biank

Neuer Benutzer
Seelisch treffen würde mich das bestimmt auch :lol: Aber ich glaube, auch ich würde am ehesten auf meinen Geschmackssinn verzichten, als auf die anderen. Wenn ich auf einen anderen Sinn verzichten müßte, würde mich das bestimmt viel härter "seelisch treffen" als beim Schmecken. Soweit ich sehe, würden die meisten aufs Schmecken verzichten, dicht gefolgt von Riechen. Eigentlich ist bis jetzt die Reihenfolge so, wie auch ich sie mir für mich vorgestellt hätte, am ehesten würde ich aufs Schmeken verzichten, am wenigsten aufs Hören. Die Reihenfolge bei mir ist nur ein wenig anders - undzwar Platztausch zwischen Tastsinn und Sehen. Also sind meine Lieblingssinne:

1. Hören
2. Tastsinn
3. Sehen
4. Riechen
5. Schmecken.
 
Oben