Annett Louisan und das Playback singen

Enriquez_mz

Aktives Mitglied
Annett Louisan hatte man für die Sendung Verstehen Sie Spaß, in eine vermeintliche Livesendung eingeladen, wo sie zu ihrem Hit „Das Spiel“ zu einem Vollplayback singen sollte. Das Playback hatte man aber derart verändert, dass sie ihren eigenen Text nicht singen konnte.

Kommt natürlich nicht gut, wenn die eigene Stimme zum Band läuft und man selbst den Mund dazu nicht bewegen kann und es sieht zudem reichlich bescheuert aus.

Nun durfte sie aber in der tatsächlichen Livesendung von „Verstehen Sie Spaß“ ihren neuen Hit präsentieren. Dachte ich nun, sie würde jetzt aber allen zeigen, dass sie wirklich was drauf hat und mit der Band die dort anwesend war, Live singen, wurde ich doch enttäuscht. Wieder bewegte sie ihren Mund nur zum Vollplayback und die Band machte ihre Marionettenbewegungen zum Playback.

Annett Louisan sollte lieber die Marionettenband weg lassen und wenigstens zu einem Halbplayback singen, aber dafür Live und wahrhaftig singen. Oder hat sie nur eine Studiostimme, welche nur mit technischen Tricks einigermaßen klingt und die sie Live verstecken muss?
 
S

spaß

Guest
Ich habe den Auftritt ebenso gesehen und fand es schade, daß Anett nach dem peinlichen Auftritt mit dem getürkten Tape nicht wenigstens in der Sendung live sang. Schade, vielleicht hätte man da nochmal etwas mit dem Tape machen sollen? Aber Anett hat schon bei der letzten Fernsehpreisverleihung nicht live gesungen, im Gegensatz zu anderen übrigens. Vielleicht will oder kann sie live nicht.Aber das bei Verstehen sie Spaß war wirklich lustig, als sich Anett bemühte, Ihren Mund zu dem manipulierten Playback zu bewegen und sich am Ende nur mit einem verlegenen Lächeln retten konnte. Ist schon peinlich, wenn man so geoutet wird. Aber bereits 2 Minuten später bewegte sie wieder ihren Mund zum Vollplayback, na ja… .
 
T

tone

Guest
bei Verstehen sie Spass hat jeder Vollplayback gesungen, weil die beim Fernsehen es meist nicht hinkriegen einen Livesound zu fahren. Übrigens kann Frau Louisan sehr wohl live singen und das fantastisch und besser als auf der CD. War nämlich bei einem Konzert Ihrer letzten Tour.
 
G

gerd

Guest
bei tv sendungen entscheiden die programmchefs wer wie singt und auftritt, d.h. wenn die chefs von VsS meinen annett hat nur playback aufzutreten dann bleibt ihr nur das zu tun oder gar nicht aufzutreten.

annett lehnt grundsätzlich playbackautritte ab, weil sie liber live performt.
 

Enriquez_mz

Aktives Mitglied
Hier darf man den Kausalzusammenhang nicht umdrehen.

Die Programmchefs geben möglicherweise vor, was sie haben möchten, aber sie entscheiden “nicht”, wie ein Künstler zu singen hat.

Der Künstler ist jener der es selber in der Hand Hat, ob er Live Auftritt oder sich zum Sklaven der Medien macht.
 

Mary_mz

Benutzer
bei Verstehen sie Spass hat jeder Vollplayback gesungen, weil die beim Fernsehen es meist nicht hinkriegen einen Livesound zu fahren. Übrigens kann Frau Louisan sehr wohl live singen und das fantastisch und besser als auf der CD. War nämlich bei einem Konzert Ihrer letzten Tour.
Dem kann ich nur zustimmen, Annett hat eine ziemlich tolle Stimme und kann gut singen...hab sie auch live gesehen. Also entweder hat sie dort das mit dem playback richtig gut hinbekommen^^ oder es wurde einfach vorgegeben: "ey wir wollen keine pannen und perfekten sound" dann musste sie eben vom band singen. Peinlich allemal
 
Oben