Aktfotos - Was haltet ihr davon?

olivia

Benutzer
Hey Leute,
ich bin jetzt seit 4 1/2 Jahren mit meinem Freund zusamm und eigentlich läuft auch alles ganz gut bei uns ! Vor ca 2 Wochen haben wir uns so einen dummen Teeny-Film angeguckt und da kam mein Freund auf die Idee das er auch Aktfotos von mir haben will.
Ich meine ich hab ja kein Problem damit er kennt mich ja eh , aber ich hab trodtzdem ein mulmiges Gefühl dabei ! Was meint ihr dazu ?
 

KleeOpatra

Aktives Mitglied
Ich würde mir das dreimal überlegen...
So altklug das auch klingt - was ist, wenn ihr in 3 Jahren nicht mehr zusammen seid, er aber die Negative noch hat? Und damit auf Rachefeldzug geht? Klar, klingt wie ausm Film, aber denkbar wäre es doch.
Ich würde ihn mit ganz tollen Profi-Fotos überraschen, aber MIT Bekleidung.
 

G@MER

Benutzer
Original von KleeOpatra
Ich würde mir das dreimal überlegen...
So altklug das auch klingt - was ist, wenn ihr in 3 Jahren nicht mehr zusammen seid, er aber die Negative noch hat? Und damit auf Rachefeldzug geht? Klar, klingt wie ausm Film, aber denkbar wäre es doch.
Ich würde ihn mit ganz tollen Profi-Fotos überraschen, aber MIT Bekleidung.
Sehe das Genauso :D
Er "könnte" sie ja Rumzeigen oder sogar ins Internet Stellen und dann wirst du noch von Fremden auf der Straße dadrauf angesprochen ... also schön währe das nichtaber im grunde musst du das alleine wissen
 

Gerd48

Neuer Benutzer
Nun ich finde auch, dass die Frage einfach nur daneben ist ...
Wozu bräuchte er die Fotos denn ?

Aber im Gegenzug ist es ebenfalls kein gutes Zeichen, wenn man kein Vertrauen hat und "was dahinter" vermutet.
 

KleeOpatra

Aktives Mitglied
Das hat meiner Meinung nach weniger mit Vertrauen zu tun sondern mehr mit sich-der-Konsequenzen-bewusst-sein. Ich halte z.B. nicht viel von Tätowierungen, weil man nicht weiß, wie man in 10, 20, 30 Jahren darüber denkt. Und das ganze dann rückgängig machen ist kompliziert...
Aber ich schweife vom Thema ab.
Machs, wenn du ein gutes Gefühl dabei hast, aber wenn nicht
Original von olivia
aber ich hab trodtzdem ein mulmiges Gefühl dabei !
dann lass lieber die Finger davon.
 

ghost1965

Aktives Mitglied
das geht um das vertrauen....heute gibt es keine negative.....alles digital......ich wäre auch damit vorsichtig! oder würde sagen ....gleiches recht für alle und ohne kopf......also meine damit ohne das man dein gesicht erkennt.....dann ist es okay denke ich.....
 

koenigwarum

Benutzer
wie schon gesagt spielt da vertrauen eine große rolle aber Tatsache ist auch, dass sich die Personen die dann damit auf Rachefeldzug gehen darauf einstellen müssen, dass sie ne fette anzeige kassieren und der spass landet dann mit Sicherheit vor Gericht.
ein problem bei der ganzen Sache wurde jedoch noch nicht angesprochen: negative wären ja noch super, das problem ist mehr, dass das ganze wohl digital sein wird und dass das hacken und infizieren von privatrechnern mittlerweile zu einem Volkssport geworden ist. der Punkt ist also: ist das ganze erst einmal auf "band" also in digitaler form auf einem speichermedium muss die Sicherheit des Mediums garantiert sein. es sollte also unbedingt verschlüsselt sein und selbst im Verlust oder im falle von datendiebstahl (Trojaner etc.) nicht ohne Probleme zu öffnen sein. das ist nicht schwer, aber man muss sich damit beschäftigen und wenn man so etwas auf band haben möchte dann sollte man sich damit auseinandersetzten.

ohne jetzt hier gleich wegen Perversität verurteilt zu werden, aber ich habe solche Bilder bzw. Videos und wir schauen uns die eigentlich ganz gerne gemeinsam an. Ist doch auch mal interessant sich aus einer ganz andere Perspektive zu sehen und nein: wir gehen nicht auf swingerparties und haben auch kein sex vor anderen Leuten oder was sich hier manche vorstellen...

der Punkt ist der: 1. Du musst der Person, die das Material hat 100% vertrauen und sicher sein, dass auch im Falle eines Beziehungsendes (ja sowas kommt vor), die Daten nicht den Besitzer wechseln und 2. Muss die Person, die das Material besitzt für Datensicherheit sorgen. Dann bist du auf der sicheren Seite. Das war jetzt mal nur die praktische Ausführung. Zu guter letzt solltest du es auch einfach wollen, das ist wohl die wichtigste Komponente :)
 

ghost1965

Aktives Mitglied
da fällt mir was ein.....ich hatte mal über ein auktionshaus ein notebook erworben mit display defekt...also das war schwarz und nichts drauf zu erkennen.

habe das teil dann mit nem neuen display versorgen lassen für 35.-€.

danach war alles im windows style zu erkennen....da war nichts gelöscht worden vom verkäufer! nichts.....gar nichts! :eek:

neben der gesamten post/ briefe etc.....auch sehr sehr eindeutige fotos! :eek: :eek: :eek:

ich habe entsprechende verkäuferin daraufhin angeschrieben und gefragt, ob sie diese dateiein benötigt oder ob ich formatieren darf!

es war ihr sehr peinlich..... :yes:

wie oben nun schon mehrfach erwähnt - es geht um das vertrauen zueinander und das klar nicht zu missbrauchen ist!
 

bokos

Aktives Mitglied
Original von ghost1965
.

danach war alles im windows style zu erkennen....da war nichts gelöscht worden vom verkäufer! nichts.....gar nichts! :eek:

neben der gesamten post/ briefe etc.....auch sehr sehr eindeutige fotos! :eek: :eek: :eek:
Das hat aber nichts mit Vertrauen zu tun. Das ist Dummheit in seiner reinsten Form... :eek:o:
 
Oben