AfD (Alternative für Deutschland) Sammelsurium für die Rechte Szene

Joaquin

Administrator
Teammitglied
Tut mir Leid, aber das Thema ist hier die AfD und da klappt kein Brückenschlag zu existierenden oder nicht existierenden Doktorarbeiten. Tatsach liebt, dass die AfD durch ihre Aussagen aktuelle, rechtsradikal-motivierte Taten begünstigen.
Samstag, 12. Oktober 2019, 8.59 Uhr: Dobrindt: "AfD lässt bewusst Antisemitismus zu"
CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat nach dem rechtsextremistisch motivierten Anschlag in Halle eine Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz gefordert. "Die AfD beschreitet einen Weg, der geradezu Nährboden ist für rechtsradikale Umtriebe", sagte Dobrindt der "Passauer Neuen Presse" (Samstagsausgabe). Die Parteiführung lasse "wohl ganz bewusst Elemente an radikalem und antisemitischem Gedankengut zu". Daher halte er es für richtig, die AfD vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen.
Quelle: Polizei verlor Spur des Halle-Attentäters eine Stunde lang
 
Oben